Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DEU-
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2024070901264301478 / 408696-2024
Veröffentlicht :
09.07.2024
Anforderung der Unterlagen bis :
31.10.2025
Angebotsabgabe bis :
14.08.2024
Dokumententyp : Ausschreibung
Produkt-Codes :
80410000 - Verschiedene Unterrichts- und Ausbildungsdienste
DEU- Ausbildungsdienste Maßnahme Rundum... Barntrup (RuB) -Leistung gemäß
§ 16 Abs. 1 SGB II i. V. m. § 45 SGB III

2024/S 132/2024 408696

Deutschland Verschiedene Unterrichts- und Ausbildungsdienste Maßnahme Rundum...
Barntrup (RuB) - Leistung gemäß § 16 Abs. 1 SGB II i. V. m. § 45 SGB III
OJ S 132/2024 09/07/2024
Auftrags- oder Konzessionsbekanntmachung Standardregelung
Dienstleistungen

1. Beschaffer

1.1. Beschaffer
Offizielle Bezeichnung: Jobcenter Lippe über den Kreis Lippe
E-Mail: vergabe@jobcenter-lippe.de
Rechtsform des Erwerbers: Lokale Gebietskörperschaft
Tätigkeit des öffentlichen Auftraggebers: Allgemeine öffentliche Verwaltung

2. Verfahren

2.1. Verfahren
Titel: Maßnahme Rundum... Barntrup (RuB) - Leistung gemäß § 16 Abs. 1 SGB II i. V. m. §
45 SGB III
Beschreibung: Zielgruppenübergreifendes Angebot für Leistungsberechtigte des SGB II zur
Aktivierung, Vermittlung und beruflichen Integration am Standort Barntrup
Kennung des Verfahrens: 2c3d6e6b-f9c6-49ba-8f57-c6df575d71ec
Interne Kennung: VIS-124/2024
Verfahrensart: Offenes Verfahren

2.1.1. Zweck
Art des Auftrags: Dienstleistungen
Haupteinstufung (cpv): 80410000 Verschiedene Unterrichts- und Ausbildungsdienste

2.1.2. Erfüllungsort
Land, Gliederung (NUTS): Lippe (DEA45)
Land: Deutschland

2.1.3. Wert
Geschätzter Wert ohne MwSt.: 0,00 EUR

2.1.4. Allgemeine Informationen
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU
vgv -

2.1.6. Ausschlussgründe
Falsche Angaben, verweigerte Informationen, die nicht in der Lage sind, die erforderlichen
Unterlagen vorzulegen, und haben vertrauliche Informationen über dieses Verfahren erhalten.:
Täuschung oder unzulässige Beeinflussung des Vergabeverfahrens
Konkurs: Insolvenz
Der Zahlungsunfähigkeit vergleichbare Lage gemäß nationaler Rechtsvorschriften: Mit
Insolvenz vergleichbares Verfahren
Korruption: Bestechlichkeit, Vorteilsgewährung und Bestechung

Vergleichsverfahren: Mit Insolvenz vergleichbares Verfahren
Beteiligung an einer kriminellen Vereinigung: Bildung krimineller Vereinigungen
Vereinbarungen mit anderen Wirtschaftsteilnehmern zur Verzerrung des Wettbewerbs:
Wettbewerbsbeschränkende Vereinbarungen
Verstoß gegen umweltrechtliche Verpflichtungen: Verstöße gegen umweltrechtliche
Verpflichtungen
Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung: Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung
Betrugsbekämpfung: Betrug oder Subventionsbetrug
Kinderarbeit und andere Formen des Menschenhandels: Menschenhandel,
Zwangsprostitution, Zwangsarbeit oder Ausbeutung
Zahlungsunfähigkeit: Zahlungsunfähigkeit
Verstoß gegen arbeitsrechtliche Verpflichtungen: Verstöße gegen arbeitsrechtliche
Verpflichtungen
Verwaltung der Vermögenswerte durch einen Insolvenzverwalter: Insolvenz
Rein innerstaatliche Ausschlussgründe: Rein nationale Ausschlussgründe
Interessenkonflikt aufgrund seiner Teilnahme an dem Vergabeverfahren: Interessenkonflikt
Direkte oder indirekte Beteiligung an der Vorbereitung des Vergabeverfahrens:
Wettbewerbsverzerrung wegen Vorbefassung
Schwere Verfehlung im Rahmen der beruflichen Tätigkeit: Schwere Verfehlung
Vorzeitige Beendigung, Schadensersatz oder andere vergleichbare Sanktionen: Mangelhafte
Erfüllung eines früheren öffentlichen Auftrags
Verstoß gegen sozialrechtliche Verpflichtungen: Verstöße gegen sozialrechtliche
Verpflichtungen
Zahlung der Sozialversicherungsbeiträge: Verstöße gegen Verpflichtungen zur Zahlung von
Sozialversicherungsbeiträgen
Einstellung der gewerblichen Tätigkeit: Einstellung der beruflichen Tätigkeit
Entrichtung von Steuern: Verstöße gegen Verpflichtungen zur Zahlung von Steuern oder
Abgaben
Terroristische Straftaten oder Straftaten im Zusammenhang mit terroristischen Aktivitäten:
Bildung terroristischer Vereinigungen

5. Los

5.1. Los: LOT-0001
Titel: Maßnahme Rundum... Barntrup (RuB) - Leistung gemäß § 16 Abs. 1 SGB II i. V. m. §
45 SGB III
Beschreibung: Unter dem Titel RundumBarntrup werden seit 2015 arbeitslose,
erwerbsfähige Leistungsberechtigte aller Altersgruppen aktiviert, in ihren individuellen
Lebenslagen unterstützt, stabilisiert und in Qualifizierung, Ausbildung oder Beschäftigung
integriert. Nach nunmehr neunjähriger erfolgreicher Umsetzung soll RundumBarntrup an
veränderte Herausforderungen in Bezug auf Zielgruppen und lokalen Arbeitsmarkt angepasst,
bewährte Handlungsansätze dabei aber erhalten werden. Barntrup liegt zentral im Ostteil des
Kreises Lippe und verfügt verkehrstechnisch über gute Anbindungen sowohl an die
Nachbarstädte innerhalb Lippes, als auch an die angrenzenden Landkreise Niedersachsens.
Für viele erwerbsfähige Leistungsberechtigte mit Wohnsitz in z. B. Extertal, Lügde oder den
Barntruper Ortsteilen stellt sich die Teilnahme an einer Aktivierungs-, Eingliederungs- oder
Weiterbildungsmaßnahme in anderen lippischen Städten wie Detmold, Lemgo, Blomberg als
nur schwer realisierbar dar. Mit einem Standort in Barntrup sollen die Kundinnen und Kunden
aus dem Ostteil des Landkreises Zugang zu entsprechenden Eingliederungsangeboten des
Jobcenters Lippe erhalten und für weitergehende Angebote motiviert und mobilisiert werden.

Die Maßnahme RundumBarntrup basiert auf folgenden zwei Säulen: Säule I: Aufsuchen
und Partner vor Ort sein: Kontakt herstellen und verstetigen, für Mitarbeit gewinnen Säule II:
Präsenz: individuelle, bedarfsgerechte Begleitung und Aktivierung im Eingliederungsprozess
Ausgeschrieben werden: Säule I Aufsuchen und Partner vor Ort sein: offenes Angebot ohne
Platzzahl Säule II Präsenz: 25 Plätze
Interne Kennung: 0001

5.1.1. Zweck
Art des Auftrags: Dienstleistungen
Haupteinstufung (cpv): 80410000 Verschiedene Unterrichts- und Ausbildungsdienste

5.1.2. Erfüllungsort
Land, Gliederung (NUTS): Lippe (DEA45)
Land: Deutschland

5.1.3. Geschätzte Dauer
Datum des Beginns: 01/11/2024
Enddatum der Laufzeit: 31/10/2025

5.1.4. Verlängerung
Der Erwerber behält sich das Recht vor, zusätzliche Käufe vom Auftragnehmer zu tätigen, wie
hier beschrieben: Es besteht die Option auf eine zweimalige Vertragsverlängerung zu
denselben Konditionen und mit denselben Beginnterminen, jeweils verschoben um ein Jahr.

5.1.5. Wert
Geschätzter Wert ohne MwSt.: 0,00 EUR

5.1.6. Allgemeine Informationen
Vorbehaltene Teilnahme:
Die Teilnahme ist geschützten Werkstätten und Wirtschaftsteilnehmern, die auf die soziale
und berufliche Integration von Menschen mit Behinderungen oder benachteiligten Personen
abzielen, vorbehalten.
Die Namen und beruflichen Qualifikationen des zur Auftragsausführung eingesetzten
Personals sind anzugeben: Nicht erforderlich
Auftragsvergabeprojekt nicht aus EU-Mitteln finanziert
Die Beschaffung fällt unter das Übereinkommen über das öffentliche Beschaffungswesen: nein

5.1.7. Strategische Auftragsvergabe
Ziel der strategischen Auftragsvergabe: Keine strategische Beschaffung

5.1.9. Eignungskriterien
Kriterium:
Art: Eignung zur Berufsausübung
Beschreibung: - Aktuellen Nachweis der Eintragung in einem Handels- bzw. Vereinsregister -
Trägerzulassung nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung
(AZAV) - Erklärung zu den Ausschlussgründen nach §§ 123, 124 GWB (Formular 521 EU) -
Erklärung Russland Sanktionen (Formular 523 EU) - Verpflichtungserklärung Scientology
Schutzklausel (Formular 526 EU)
Anwendung dieses Kriteriums: Verwendet

Kriterium:
Art: Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit

Beschreibung: # Eigenerklärung zur Bietereignung, Vordruck D.5 (S. 55 der
Leistungsbeschreibung).
Anwendung dieses Kriteriums: Verwendet

Kriterium:
Art: Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Beschreibung: # Liste der wesentlichen in den letzten 12 Monaten erbrachten Leistungen mit
Angabe des Zeitraums der Leistungserbringung und des Auftraggebers, Vordruck D. 6 (S.56
der Leistungsbeschreibung) # voraussichtliche, räumliche Ausstattung im Zusammenhang mit
der Maßnahmedurchführung, Vordruck D.7 (S. 57 der Leistungsbeschreibung), #
voraussichtliche, personelle Ausstattung im Zusammenhang mit der Maßnahmedurchführung,
Vordruck D. 8 (S. 58 der Leistungsbeschreibung).
Anwendung dieses Kriteriums: Verwendet

5.1.10. Zuschlagskriterien
Kriterium:
Art: Qualität
Bezeichnung: B.2.1 Auftragsbezogene Zusammenarbeit
Beschreibung: B.2.1 Auftragsbezogene Zusammenarbeit
Gewichtung (Punkte, genau): 12

Kriterium:
Art: Qualität
Bezeichnung: B.2.2. Maßnahmenumsetzung
Beschreibung: B.2.2. Maßnahmenumsetzung
Gewichtung (Punkte, genau): 20

Kriterium:
Art: Qualität
Bezeichnung: B.2.3 Personaleinsatz-, Raum- und Ausstattungskonzept
Beschreibung: B.2.3 Personaleinsatz-, Raum- und Ausstattungskonzept
Gewichtung (Punkte, genau): 10

Kriterium:
Art: Qualität
Bezeichnung: B.2.4 Schlüssigkeit des Gesamtkonzepts
Beschreibung: B.2.4 Schlüssigkeit des Gesamtkonzepts
Gewichtung (Punkte, genau): 8

Kriterium:
Art: Preis
Bezeichnung: Preiskriterium
Gewichtung (Punkte, genau): 50

5.1.11. Auftragsunterlagen
Sprachen, in denen die Auftragsunterlagen offiziell verfügbar sind: Deutsch
Internetadresse der Auftragsunterlagen: http://www.deutsche-evergabe.de/dashboards
/dashboard_off/2c3d6e6b-f9c6-49ba-8f57-c6df575d71ec

5.1.12. Bedingungen für die Auftragsvergabe
Bedingungen für die Einreichung:
Elektronische Einreichung: Erforderlich
Adresse für die Einreichung: http://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off
/2c3d6e6b-f9c6-49ba-8f57-c6df575d71ec
Sprachen, in denen Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können: Deutsch
Elektronischer Katalog: Nicht zulässig
Varianten: Nicht zulässig
Die Bieter können mehrere Angebote einreichen: Nicht zulässig
Frist für den Eingang der Angebote: 14/08/2024 09:00:00 (UTC)
Frist, bis zu der das Angebot gültig sein muss: 30 Tage
Informationen, die nach Ablauf der Einreichungsfrist ergänzt werden können:
Fehlende Bieterunterlagen können nicht nach Fristablauf nachgereicht werden.
Zusätzliche Informationen: Bitte beachten: Um einen eventuellen Ausschluss des Angebotes
zu vermeiden, legen Sie bitte die geforderten Nachweise und Erklärungen dem Angebot
unbedingt vollständig bei.
Informationen über die öffentliche Angebotsöffnung:
Eröffnungsdatum: 14/08/2024 09:00:00 (UTC)
Auftragsbedingungen:
Die Auftragsausführung muss im Rahmen von Programmen für geschützte
Beschäftigungsverhältnisse erfolgen: Nein
Elektronische Rechnungsstellung: Erforderlich
Aufträge werden elektronisch erteilt: nein
Zahlungen werden elektronisch geleistet: nein
Informationen über die Überprüfungsfristen: (1) Etwaige Vergabeverstöße muss der Bewerber
/Bieter gemäß § 160 Abs. 3 Nr. 1 GWB innerhalb von 10 Tagen nach Kenntnisnahme rügen.
(2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind,
sind nach § 160 Abs. 3 Nr. 2 GWB spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung
benannten Frist zur Abgabe der Bewerbung oder der Angebote gegenüber dem Auftraggeber
zu rügen. (3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen
erkennbar sind, sind nach § 160 Abs. 3 Nr. 3 GWB spätestens bis zum Ablauf der Frist zur
Bewerbungs- oder Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber zu rügen. (4) Ein
Vergabenachprüfungsantrag ist nach § 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB innerhalb von 15 Kalendertagen
nach der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, bei der
Vergabekammer einzureichen.

5.1.15. Techniken
Rahmenvereinbarung: Keine Rahmenvereinbarung
Informationen über das dynamische Beschaffungssystem:
Kein dynamisches Beschaffungssystem

5.1.16. Weitere Informationen, Schlichtung und Nachprüfung
Überprüfungsstelle: Vergabekammer Westfalen
Organisation, die zusätzliche Informationen über das Vergabeverfahren bereitstellt: Kreis
Lippe - Der Landrat
Organisation, die Teilnahmeanträge entgegennimmt: Jobcenter Lippe über den Kreis Lippe
TED eSender: Datenservice Öffentlicher Einkauf (in Verantwortung des Beschaffungsamts
des BMI)

8. Organisationen

8.1. ORG-0001
Offizielle Bezeichnung: Jobcenter Lippe über den Kreis Lippe
Registrierungsnummer: 5
Postanschrift: Wittekindstr. 2
Stadt: Detmold
Postleitzahl: 32758
Land, Gliederung (NUTS): Lippe (DEA45)
Land: Deutschland
E-Mail: vergabe@jobcenter-lippe.de
Telefon: +49 52314599117
Internetadresse: https://www.deutsche-evergabe.de
Profil des Erwerbers: https://www.deutsche-evergabe.de
Rollen dieser Organisation:
Beschaffer
Organisation, die Teilnahmeanträge entgegennimmt

8.1. ORG-0002
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Westfalen
Registrierungsnummer: eda45749-d26f-4c96-b2ab-0b801c1d58e8
Postanschrift: Albrecht-Thaer-Straße 9
Stadt: Münster
Postleitzahl: 48143
Land, Gliederung (NUTS): Lippe (DEA45)
Land: Deutschland
E-Mail: poststelle@brms.nrw.de
Telefon: +49 2514113514
Rollen dieser Organisation:
Überprüfungsstelle

8.1. ORG-0003
Offizielle Bezeichnung: Kreis Lippe - Der Landrat
Registrierungsnummer: ef06aab7-eee2-4694-9273-892c8dd07fd6
Postanschrift: Felix-Fechenbach-Str. 5
Stadt: Detmold
Postleitzahl: 32756
Land, Gliederung (NUTS): Lippe (DEA45)
Land: Deutschland
E-Mail: z.vergabestelle@kreis-lippe.de
Telefon: +49 5231625020
Internetadresse: https://www.Jobcenter-lippe.de
Rollen dieser Organisation:
Organisation, die zusätzliche Informationen über das Vergabeverfahren bereitstellt

8.1. ORG-0004
Offizielle Bezeichnung: Datenservice Öffentlicher Einkauf (in Verantwortung des
Beschaffungsamts des BMI)
Registrierungsnummer: 0204:994-DOEVD-83
Stadt: Bonn

Postleitzahl: 53119
Land, Gliederung (NUTS): Bonn, Kreisfreie Stadt (DEA22)
Land: Deutschland
E-Mail: noreply.esender_hub@bescha.bund.de
Telefon: +49228996100
Rollen dieser Organisation:
TED eSender

11. Informationen zur Bekanntmachung

11.1. Informationen zur Bekanntmachung
Kennung/Fassung der Bekanntmachung: 2c3d6e6b-f9c6-49ba-8f57-c6df575d71ec - 01
Formulartyp: Wettbewerb
Art der Bekanntmachung: Auftrags- oder Konzessionsbekanntmachung Standardregelung
Unterart der Bekanntmachung: 16
Datum der Übermittlung der Bekanntmachung: 08/07/2024 07:29:00 (UTC)
Sprachen, in denen diese Bekanntmachung offiziell verfügbar ist: Deutsch

11.2. Informationen zur Veröffentlichung
ABl. S Nummer der Ausgabe: 132/2024
Datum der Veröffentlichung: 09/07/2024

Referenzen:
https://www.Jobcenter-lippe.de
http://icc-hofmann.net/NewsTicker/202407/ausschreibung-408696-2024-DEU.txt

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau