Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DEU-Bonn - Deutschland Forschungs- und Entwicklungsdienste und zugehörige Beratung Zukunft Bau - LCA to BIM Workflow
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2024070901260401405 / 408630-2024
Veröffentlicht :
09.07.2024
Anforderung der Unterlagen bis :
31.07.2026
Angebotsabgabe bis :
14.08.2024
Dokumententyp : Ausschreibung
Produkt-Codes :
73000000 - Forschungs- und Entwicklungsdienste und zugehörige Beratung
DEU-Bonn: Deutschland Forschungs- und Entwicklungsdienste und zugehörige
Beratung Zukunft Bau - LCA to BIM Workflow

2024/S 132/2024 408630

Deutschland Forschungs- und Entwicklungsdienste und zugehörige Beratung Zukunft Bau -
LCA to BIM Workflow
OJ S 132/2024 09/07/2024
Auftrags- oder Konzessionsbekanntmachung Standardregelung
Dienstleistungen

1. Beschaffer

1.1. Beschaffer
Offizielle Bezeichnung: Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung
E-Mail: IP2@bbr.bund.de
Rechtsform des Erwerbers: Zentrale Regierungsbehörde
Tätigkeit des öffentlichen Auftraggebers: Allgemeine öffentliche Verwaltung

2. Verfahren

2.1. Verfahren
Titel: Zukunft Bau - LCA to BIM Workflow
Beschreibung: Das Ziel des Forschungsprojektes ist es, die Potenziale einer graphenbasierten
Modellbildung für die domänenübergreifende Datenintegration und den Informationsaustausch
mit BIM-Gebäudemodellen zu untersuchen. Dabei soll erforscht werden, wie graphenbasierte
Wissensrepräsentationen dazu beitragen können, heterogene, domänenübergreifende
Datenbestände zu verknüpfen und frühzeitig für Planungsprozesse nutzbar zu machen.
Insbesondere zielt das Projekt darauf ab, den Datenaustausch zwischen semantischen
Gebäudemodellen und Lebenszyklusanalyse (LCA)-Daten zu automatisieren, um eine
nahtlose Integration und Nutzung dieser Daten in den frühen Planungsphasen zu ermöglichen.
Dies soll die multifaktorielle Bewertung der Umweltauswirkungen von Gebäuden über ihre
gesamte Lebensdauer sicherstellen und dadurch die Nachhaltigkeit der Bauprojekte deutlich
verbessern. Konkret soll im beschriebenen Forschungsprojekt dieser Zielstellung in drei
wesentlichen Schritten nachgegangen werden. Zunächst soll ein umfassender Stand der
Forschung zur graphenbasierten Wissensrepräsentation mit Anwendungen und Potenzialen
insbesondere im Kontext Planen und Bauen erstellt werden. Basierend darauf sollen am
konkreten Beispiel LCA Potenziale und Strategien zur Anwendung graphenbasierter Ansätze
untersucht werden. Zu diesem Zweck sollen Datenschemata, Workflows sowie eine Ontologie
zur graphenbasierten Datenintegration von LCA- und BIM-Daten erstellt und diese anhand
einer prototypischen Softwareanwendung implementiert und getestet werden. Abschließend
sollen auf der Basis der Projektergebnisse und deren Evaluation Handlungsempfehlungen zur
Verwendung von Wissensgraphen zur Modellbildung für domänenübergreifende
Datenintegration und Informationsaustausch mit BIM-Gebäudemodellen (insbesondere im
Bereich LCA to BIM) und deren Potenzial entstehen.
Kennung des Verfahrens: 8a9b5265-97e5-4b3e-8d85-ee75c0cbde41
Interne Kennung: 10.08.17.7-23.12
Verfahrensart: Offenes Verfahren

2.1.1. Zweck
Art des Auftrags: Dienstleistungen
Haupteinstufung (cpv): 73000000
Forschungs- und Entwicklungsdienste und zugehörige Beratung

2.1.2. Erfüllungsort
Stadt Bonn
Postleitzahl 53179
Land, Gliederung (NUTS): Bonn, Kreisfreie Stadt (DEA22)
Land: Deutschland

2.1.4. Allgemeine Informationen
Zusätzliche Informationen: weitere verbindliche Regelungen siehe Dokument Informationen
zur Vergabe
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU
vgv -

2.1.6. Ausschlussgründe
Rein innerstaatliche Ausschlussgründe: Zwingende und fakultative Ausschlussgründe nach §
123 und § 124 GWB (vgl. Eigenerklärung im Angebotsformular)
Rein innerstaatliche Ausschlussgründe: Bezug des Bieters zu Russland (vgl. beiliegende
Erklärung zu den Russlandsanktionen)
Rein innerstaatliche Ausschlussgründe: Eignungskriterien gemäß der Vergabeunterlagen

5. Los

5.1. Los: LOT-0001
Titel: Zukunft Bau - LCA to BIM Workflow
Beschreibung: Das Ziel des Forschungsprojektes ist es, die Potenziale einer graphenbasierten
Modellbildung für die domänenübergreifende Datenintegration und den Informationsaustausch
mit BIM-Gebäudemodellen zu untersuchen. Dabei soll erforscht werden, wie graphenbasierte
Wissensrepräsentationen dazu beitragen können, heterogene, domänenübergreifende
Datenbestände zu verknüpfen und frühzeitig für Planungsprozesse nutzbar zu machen.
Insbesondere zielt das Projekt darauf ab, den Datenaustausch zwischen semantischen
Gebäudemodellen und Lebenszyklusanalyse (LCA)-Daten zu automatisieren, um eine
nahtlose Integration und Nutzung dieser Daten in den frühen Planungsphasen zu ermöglichen.
Dies soll die multifaktorielle Bewertung der Umweltauswirkungen von Gebäuden über ihre
gesamte Lebensdauer sicherstellen und dadurch die Nachhaltigkeit der Bauprojekte deutlich
verbessern. Konkret soll im beschriebenen Forschungsprojekt dieser Zielstellung in drei
wesentlichen Schritten nachgegangen werden. Zunächst soll ein umfassender Stand der
Forschung zur graphenbasierten Wissensrepräsentation mit Anwendungen und Potenzialen
insbesondere im Kontext Planen und Bauen erstellt werden. Basierend darauf sollen am
konkreten Beispiel LCA Potenziale und Strategien zur Anwendung graphenbasierter Ansätze
untersucht werden. Zu diesem Zweck sollen Datenschemata, Workflows sowie eine Ontologie
zur graphenbasierten Datenintegration von LCA- und BIM-Daten erstellt und diese anhand
einer prototypischen Softwareanwendung implementiert und getestet werden. Abschließend
sollen auf der Basis der Projektergebnisse und deren Evaluation Handlungsempfehlungen zur
Verwendung von Wissensgraphen zur Modellbildung für domänenübergreifende
Datenintegration und Informationsaustausch mit BIM-Gebäudemodellen (insbesondere im
Bereich LCA to BIM) und deren Potenzial entstehen.
Interne Kennung: 10.08.17.7-23.12

5.1.1. Zweck
Art des Auftrags: Dienstleistungen

Haupteinstufung (cpv): 73000000

Forschungs- und Entwicklungsdienste und zugehörige Beratung

5.1.2. Erfüllungsort
Land, Gliederung (NUTS): Bonn, Kreisfreie Stadt (DEA22)
Land: Deutschland

5.1.3. Geschätzte Dauer
Datum des Beginns: 01/11/2024
Enddatum der Laufzeit: 31/07/2026

5.1.6. Allgemeine Informationen
Vorbehaltene Teilnahme: Teilnahme ist nicht vorbehalten.
Auftragsvergabeprojekt nicht aus EU-Mitteln finanziert
Die Beschaffung fällt unter das Übereinkommen über das öffentliche Beschaffungswesen: ja

5.1.7. Strategische Auftragsvergabe
Ziel der strategischen Auftragsvergabe: Keine strategische Beschaffung

5.1.9. Eignungskriterien
Kriterium:
Art: Sonstiges
Bezeichnung: Eignungskriterien
Beschreibung: Wertung anhand des vorliegenden PDF Dokumentes Eignungskriterien 23.12

5.1.10. Zuschlagskriterien
Beschreibung der anzuwendenden Methode, wenn die Gewichtung nicht durch Kriterien
ausgedrückt werden kann: Zuschlagskriterien gemäß Vergabeunterlagen Datei
Zuschlagskriterien 23.12

5.1.11. Auftragsunterlagen
Sprachen, in denen die Auftragsunterlagen offiziell verfügbar sind: Deutsch
Frist für die Anforderung zusätzlicher Informationen: 07/08/2024 10:00:00 (UTC+2)
Internetadresse der Auftragsunterlagen: https://www.evergabe-online.de/tenderdocuments.
html?id=699968

5.1.12. Bedingungen für die Auftragsvergabe
Bedingungen für die Einreichung:
Elektronische Einreichung: Erforderlich
Sprachen, in denen Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können: Deutsch
Elektronischer Katalog: Nicht zulässig
Varianten: Nicht zulässig
Die Bieter können mehrere Angebote einreichen: Nicht zulässig
Frist für den Eingang der Angebote: 14/08/2024 10:00:00 (UTC+2)
Frist, bis zu der das Angebot gültig sein muss: 2 Monate
Informationen, die nach Ablauf der Einreichungsfrist ergänzt werden können:
Nach Ermessen des Käufers können einige fehlenden Bieterunterlagen nach Fristablauf
nachgereicht werden.
Zusätzliche Informationen: Fehlende Angebotsunterlagen, welche sich auf die
Zuschlagskriterien beziehen sind von einer Nachforderung ausgeschlossen. Fehlende
Angebotsunterlagen zu den Eignungskriterien können bei Bedarf nachgefordert werden.

Informationen über die öffentliche Angebotsöffnung:
Eröffnungsdatum: 14/08/2024 10:01:00 (UTC+2)
Auftragsbedingungen:
Die Auftragsausführung muss im Rahmen von Programmen für geschützte
Beschäftigungsverhältnisse erfolgen: Nein
Elektronische Rechnungsstellung: Erforderlich
Aufträge werden elektronisch erteilt: ja
Zahlungen werden elektronisch geleistet: ja

5.1.15. Techniken
Rahmenvereinbarung: Keine Rahmenvereinbarung
Informationen über das dynamische Beschaffungssystem:
Kein dynamisches Beschaffungssystem

5.1.16. Weitere Informationen, Schlichtung und Nachprüfung
Überprüfungsstelle: Die Vergabekammern des Bundes
TED eSender: Datenservice Öffentlicher Einkauf (in Verantwortung des Beschaffungsamts
des BMI)

8. Organisationen

8.1. ORG-0001
Offizielle Bezeichnung: Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung
Registrierungsnummer: 991-10648-23
Stadt: Bonn
Postleitzahl: 53179
Land, Gliederung (NUTS): Bonn, Kreisfreie Stadt (DEA22)
Land: Deutschland
E-Mail: IP2@bbr.bund.de
Telefon: 000
Rollen dieser Organisation:
Beschaffer

8.1. ORG-0002
Offizielle Bezeichnung: Die Vergabekammern des Bundes
Registrierungsnummer: t:022894990
Postanschrift: Kaiser-Friedrich-Str. 16
Stadt: Bonn
Postleitzahl: 53113
Land, Gliederung (NUTS): Bonn, Kreisfreie Stadt (DEA22)
Land: Deutschland
E-Mail: vk@bundeskartellamt.bund.de
Telefon: 0228 9499-0
Rollen dieser Organisation:
Überprüfungsstelle

8.1. ORG-0003
Offizielle Bezeichnung: Datenservice Öffentlicher Einkauf (in Verantwortung des
Beschaffungsamts des BMI)
Registrierungsnummer: 0204:994-DOEVD-83

Stadt: Bonn
Postleitzahl: 53119
Land, Gliederung (NUTS): Bonn, Kreisfreie Stadt (DEA22)
Land: Deutschland
E-Mail: noreply.esender_hub@bescha.bund.de
Telefon: +49228996100
Rollen dieser Organisation:
TED eSender

11. Informationen zur Bekanntmachung

11.1. Informationen zur Bekanntmachung
Kennung/Fassung der Bekanntmachung: 249ecad9-76de-4aae-86a5-9a27860df0bd - 01
Formulartyp: Wettbewerb
Art der Bekanntmachung: Auftrags- oder Konzessionsbekanntmachung Standardregelung
Unterart der Bekanntmachung: 16
Datum der Übermittlung der Bekanntmachung: 08/07/2024 00:00:00 (UTC+2)
Sprachen, in denen diese Bekanntmachung offiziell verfügbar ist: Deutsch

11.2. Informationen zur Veröffentlichung
ABl. S Nummer der Ausgabe: 132/2024
Datum der Veröffentlichung: 09/07/2024

Referenzen:
https://www.evergabe-online.de/tenderdocuments.html?id=699968
http://icc-hofmann.net/NewsTicker/202407/ausschreibung-408630-2024-DEU.txt

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau