Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Oldenburg - Offshore-Fertigungsarbeiten
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2022092309465286063 / 521815-2022
Veröffentlicht :
23.09.2022
Angebotsabgabe bis :
20.10.2022
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Bauauftrag
Verfahrensart : Verhandlungsverfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
45255410 - Offshore-Fertigungsarbeiten
76500000 - Onshore- und Offshore-Dienste
DE-Oldenburg: Offshore-Fertigungsarbeiten

2022/S 184/2022 521815

Auftragsbekanntmachung Sektoren

Bauauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Trianel Windkraftwerk Borkum II GmbH & Co. KG
Postanschrift: Tirpitzstraße 39
Ort: Oldenburg
NUTS-Code: DE943 Oldenburg (Oldenburg), Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 26122
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Jennifer Reichelt
E-Mail: [6]j.reichelt@trianel.com
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]www.trianel.com
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4YCV6RGD/documents
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4YCV6RGD
I.6)Haupttätigkeit(en)
Strom

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Main Bearing LCC 2023
Referenznummer der Bekanntmachung: TWB2G00000-109-22
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45255410 Offshore-Fertigungsarbeiten
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Trianel Windpark Borkum II consists of 32 offshore wind turbines of
type "Senvion 6.2M152 Power Upgrade". Due to damage, the main bearing
units have to be replaced.

The subsequent contractual partner is responsible for all tasks
associated onshore with the refitting and reuse of offshore main
bearing units (MBU) as well as offshore with the provision of a
suitable vessel, equipment and personnel for the exchange of MBU.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
76500000 Onshore- und Offshore-Dienste
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEZZ Extra-Regio NUTS 2
Hauptort der Ausführung:

Trianel Windpark Borkum II, Offshore Offshore Exclusive Economic Zone,
North Sea
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. ONSHORE WORKS: refitting and reuse of offshore MBU with all the
associated work

a) Preparation: Project planning incl. planning of necessary supplies;
concepts and protocols

b) Execution:

- Documentation and communication (DPR, protocols, progress reporting)

- Order for offshore return and reuse defect MBU: (1) Load in/handover
defect MBUs; (2) Transport to de-assembly site; (3) De-assembly of
defect MBUs; (4) Transport to overhaul site; (5) Refit rotor shaft
(test plan, testing, evaluation); (6) Transport to assembly site; (7)
Assembly bearing set und rotor shaft; (8) Storage; (9) Transport from
storage to quayside for load out

- Provision of transport and lifting equipment

c) Post-processing: Final documentation of refitting and testing;
lessons learnt

2. OFFSHORE WORKS: provision of vessel, equipment and personnel for the
exchange of the MBU with all the associated work

a) Preparation: Project planning; surveys and positions; marine and
vessel documentation; GA and sea fastening setup; lifting plans; work
procedure; HSE/bridging docs; equipment and tools (incl. maintenance
and certification)

b) Execution:

- Documentation and communication (DPR, protocols, progress reporting)

- Mob/demob vessel, equipment, personnel

- Order: (1) Load out; (2) Sea fastening transit out; (3) Transit out;
(4) De-commissioning (CTV); (5) Lifting and replacement operations
(rotor star deinstallation, gear box deinstallation, MBU
deinstallation, Motion damper installation, MBU installation, gear box
installation, rotor star installation); (6) Transit OWF; (7)
Commissioning (CTV); (8) Sea fastening transit in; (9) Transit in; (10)
Load in

c) Post-processing: As built documentation; lessons learnt
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/02/2023
Ende: 30/04/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur
Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
Geplante Mindestzahl: 3
Höchstzahl: 4
Objektive Kriterien für die Auswahl der begrenzten Zahl von Bewerbern:

A3.2.1 Lifting, de-assembly and assembly (onshore) of wind turbine main
components 2017 - 2022 (10%)

A3.2.2 Lifting, de-assembly and assembly (onshore) of wind turbine main
bearing units 2017 - 2022 (10%)

A3.2.3 Lifting, de-assembly and assembly (onshore) of wind turbine main
bearing unit type "Senvion 6.2M" 2017 - 2022 (30%)

A3.2.4 De-installation and installation (offshore) of wind turbine main
components with nacelle remaining mounted 2017 - 2022 (10%)

A3.2.5 De-installation and installation (offshore) of wind turbine main
components type "Senvion 6.2M" with nacelle remaining mounted 2017 -
2022 (20%)

A3.2.6 De-installation and installation (offshore) of wind turbine main
bearing unit with nacelle remaining mounted 2017 - 2022 (20%)

Evaluation: One point is awarded per component or per MBU for the
respective criterion. The points per criterion are weighted and added
up to a total score for bidders' ranking. Applying to A3.2.1, A3.2.2,
A3.2.4, A3.2.6: If the number of components or MBU for a single
criterion equals "0", this automatically leads to exclusion from the
procedure.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

1. Provision of excerpt from the trade register or a register which is
similar if applicable (entities which do not have to be registered are
not required to provide an excerpt)

2. Provision of a company presentation including ownership structure,
scope of services, manning level (separated in blue- / white-collar
employees)

3. Provision of the signed declaration about the non-fulfilment of
competition exclusion reasons in order to §§ 123 (1) and (4), 124 of
the Act against Restraints on Competition (GWB) - a template was made
available to the bidders

4. Provision of the signed declaration for EU sanctions against Russia
- a template was made available to the bidders
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.4)Objektive Teilnahmeregeln und -kriterien
Auflistung und kurze Beschreibung der Regeln und Kriterien:

1. Exclusively applicable law to the contract is the law of the Federal
Republic of Germany

2. The tenderer is aware that intentionally false information leads to
an exclusion from the tendering process.

3. The tenderer expressly declares that errors, in particular
calculation errors, and misjudgements form part of entrepreneurial risk
and are at the tenderer's expense.

4. The request for participation submitted by the tenderer shall be
binding until the end of the tendering procedure and the award of the
contract by the contracting authority. The tenderer acknowledges that
any additional information related to the request to participate will
be submitted promptly within the tendering procedure in order to prove
compliance with the requirements set out in the tender specifications.

5. TWB II reserves its right to award the contract on the basis of the
initial bids without entering into negotiations (see § 11 XI VGV
(German Procurement Regulations).

6. Attention is hereby drawn to the individual grounds for exclusion of
a review procedure under Section 160 III GWB (German Act against
Restraints of Competition). In particular, such proceedings are
inadmissible if more than 15 calendar days have elapsed after receipt
of the contracting authority's notification that it does not wish to
remedy a complaint (see Section 160 III No. 4 GWB).

7. With the participation application document (Annex 01), Annex 02
(Self-Declaration GWB), Annex 03 (NDA), Annex 04 (Self-Declaration for
EU sanctions against Russia) and Annex 06 (project references template)
are made available via DTVP - German awarding portal. A signed version
of each document (annexes) is requested to be returned via DTVP.

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren mit vorherigem Aufruf zum Wettbewerb
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 20/10/2022
Ortszeit: 11:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch, Englisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 01/05/2023

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Bekanntmachungs-ID: CXP4YCV6RGD
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Niedersachsen beim Nds.
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung
Postanschrift: Auf der Hude 2
Ort: Lüneburg
Postleitzahl: 21339
Land: Deutschland
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
19/09/2022

References

6. mailto:j.reichelt@trianel.com?subject=TED
7. http://www.trianel.com/
8. https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4YCV6RGD/documents
9. https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4YCV6RGD

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau