Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Magdeburg - Transport- und Beförderungsdienstleistungen (außer Abfalltransport)
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2022092309414085549 / 522128-2022
Veröffentlicht :
23.09.2022
Angebotsabgabe bis :
26.10.2022
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Niedrigster Preis
Produkt-Codes :
60000000 - Transport- und Beförderungsdienstleistungen (außer Abfalltransport)
DE-Magdeburg: Transport- und Beförderungsdienstleistungen (außer Abfalltransport)

2022/S 184/2022 522128

Auftragsbekanntmachung Sektoren

Dienstleistungen
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG
Postanschrift: Otto-von-Guericke-Straße 25
Ort: Magdeburg
NUTS-Code: DEE03 Magdeburg, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 39104
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Abteilung Einkauf / Vergabestelle
E-Mail: [6]vergabestelle@mvbnet.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]www.mvbnet.de
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://www.evergabe.de/unterlagen/54321-Tender-183552b6093-6c27962c
67fd39ee
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]www.evergabe.de
I.6)Haupttätigkeit(en)
Städtische Eisenbahn-, Straßenbahn-, Oberleitungsbus- oder Busdienste

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

SEV-Leistung (Heumarkt - Hasselbachplatz) 28.11.2022 - 18.08.2023
Referenznummer der Bekanntmachung: 2022-405-01-01-0661
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
60000000 Transport- und Beförderungsdienstleistungen (außer
Abfalltransport)
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

SEV Leistung Heumarkt - Hasselbachplatz in Magdeburg

Zeitraum: 28.11.2022 bis einschließlich 18.08.2023
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEE03 Magdeburg, Kreisfreie Stadt
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

SEV Leistung Heumarkt - Hasselbachplatz in Magdeburg

Zeiraum: 28.11.2022 bis 18.08.2023
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 28/11/2022
Ende: 18/08/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Zeitraum: 19.08.2023 - 20.12.2023

Der Auftraggeber behält sich vor, die unter Los 1 beschriebene Leistung
tageweise ab dem 19.08.2023 zu verlängern.

Die Verlängerung kann

- über den gesamten Zeitraum zwischen dem 19.08.2023 und 20.12.2023

- blockweise über mehrere Zeitblöcke verteilt

- oder tageweise

erfolgen.

Im Angebot ist für diesen Zeitraum ein Gesamtpreis/Einsatzsatztag
abzugeben. Über die optionale Verlängerung des Einsatzes erhält der
Auftragnehmer spätestens sechs Wochen vor der Inanspruchnahme der
Option einen schriftlichen Auftrag.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zeitraum: 19.08.2023 - 20.12.2023

Der Auftraggeber behält sich vor, die unter Los 1 beschriebene Leistung
tageweise ab dem 19.08.2023 zu verlängern.

Die Verlängerung kann

- über den gesamten Zeitraum zwischen dem 19.08.2023 und 20.12.2023

- blockweise über mehrere Zeitblöcke verteilt

- oder tageweise

erfolgen.

Im Angebot ist für diesen Zeitraum ein Gesamtpreis/Einsatzsatztag
abzugeben. Über die optionale Verlängerung des Einsatzes erhält der
Auftragnehmer spätestens sechs Wochen vor der Inanspruchnahme der
Option einen schriftlichen Auftrag.
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

- Auszug aus dem Handelsregister (Kopie) oder Eintragung in das
Gewerbezentralregister, nicht älter als 6 Monate

- Eigenerklärung zur ordnungsgemäßen Zahlung von Steuern, Abgaben,
sowie Beiträgen zur gesetzlichen Sozialversicherung

- Unterzeichnete Formblätter Landesvergabegesetz Sachsen-Anhalt auch
für eventuelle Subunternehmer
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Eigenerklärung, dass kein Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares
gesetzlich geregeltes Verfahren eröffnet oder die Eröffnung beantragt
worden ist oder der Antrag mangels Masse abgelehnt wurden oder ein
Insolvenzplan rechtskräftig bestätigt wurde

2. Eigenerklärung, dass sich das Unternehmen nicht in Liquidation
befindet
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Mindestens eine Referenz aus den letzten 3 Geschäftsjahren, unter
Angabe, Auftraggeber, Ansprechpartner, Auftragswert und Auftragsvolumen
III.1.7)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder
Hinweise auf Vorschriften, in denen sie enthalten sind:

Abschlagszahlungen der für die nachgewiesenen Leistungen zustehenden
Vergütung.
III.1.8)Rechtsform, die die Unternehmensgruppe, der der Auftrag erteilt
wird, haben muss:

gesamtschuldnerisch haftend

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 26/10/2022
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 25/11/2022
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 26/10/2022
Ortszeit: 10:00
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

entfällt

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Die Bieter haben die Vergabeunterlagen nach Erhalt unverzüglich
durchzuarbeiten und zu überprüfen. Enthalten die Vergabeunterlagen, die
dem Bieter übergeben wurden Unklarheiten oder verstoßen nach Auffassung
des Bieters gegen geltendes Recht, so weist der Bieter die MVB hierauf
unverzüglich hin.
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt
Ort: Halle (Saale)
Land: Deutschland
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Offizielle Bezeichnung: Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt
Postanschrift: Ernst-Kamieth-Straße 2
Ort: Halle (Saale)
Postleitzahl: 06112
Land: Deutschland
Telefon: +49 3455141529
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
19/09/2022

References

6. mailto:vergabestelle@mvbnet.de?subject=TED
7. http://www.mvbnet.de/
8. https://www.evergabe.de/unterlagen/54321-Tender-183552b6093-6c27962c67fd39ee
9. http://www.evergabe.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau