Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Karlsruhe - Vermessungstechnische, hydrografische, ozeanografische und hydrologische Instrumente und Geräte
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2022092309171881772 / 518393-2022
Veröffentlicht :
23.09.2022
Angebotsabgabe bis :
21.10.2022
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
38290000 - Vermessungstechnische, hydrografische, ozeanografische und hydrologische Instrumente und Geräte
DE-Karlsruhe: Vermessungstechnische, hydrografische, ozeanografische und hydrologische Instrumente und Geräte

2022/S 184/2022 518393

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Bundesanstalt für Wasserbau
Postanschrift: Kußmaulstr. 17
Ort: Karlsruhe
NUTS-Code: DE122 Karlsruhe, Stadtkreis
Postleitzahl: 76187
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Grit Lorenzen
E-Mail: [6]ausschreibung@baw.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]www.baw.de
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=479318
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=479318
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde
einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lieferung und Inbetriebnahme eines unbemannten Messfahrzeuges (USV)
inklusive Multibeam-Echosounder (MBES), für die BAW, Standort Hamburg
Referenznummer der Bekanntmachung: BAW 07/2022
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
38290000 Vermessungstechnische, hydrografische, ozeanografische und
hydrologische Instrumente und Geräte
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Das unbemannten Messfahrzeuges (USV) inklusive Multibeam-Echosounder
(MBES) dient der kleinräumige Erfassung von morphologischen Strukturen
und Strömungsverhältnissen ist für die Beurteilung wasserbaulicher
Fragestellungen häufig von großer Bedeutung. Dies betrifft zum Beispiel
Erosions- und Depositionsprozesse in Buhnenfeldern oder die
hydrodynamischen und morphologischen Verhältnisse im Umfeld von
Ufersicherungsmaßnahmen. Zur Generie-

rung entsprechender hoch aufgelöster Datensätze soll ein unbemanntes
Messfahrzeug mit integriertem Multibeam-Echosounder beschafft werden.
Das System soll im Aufgabenbereich Naturmessungen der BAW zur Erfassung
von Daten der Gewässermorphologie vor allem in den extrem flachen
Uferbereichen der Tideästuare und Küstengewässer eingesetzt werden. Das
unbemannten Messfahrzeuges (USV) inklusive Multibeam-Echosounder (MBES)
soll im Aufgabenbereich Naturmessungen zur Erfassung von Daten der
Gewässermorphologie vor allem in den extrem flachen Uferbereichen der
Tideästuare und Küstengewässer eingesetzt werden.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 210 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE600 Hamburg
Hauptort der Ausführung:

Bundesanstalt für Wasserbau, Standort Hamburg-Rissen
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Messfahrzeug (USV)

Rumpfform: Katamaran (Doppelrumpf), geeignet für den Einsatz in
Ästuaren und Küstengewässern

Elektrischer Antrieb: geeignet für Fahrt und Manöver bei starken
Strömungsverhältnissen (Tideströmung)

Steuerung per Fernsteuerung und/oder automatisierter Mission :
Entsprechende Planungs- und Steuerungssoftware, inkl. Betriebsrechner

(vorzugsweise in Systemeinheit mit MBES)

Möglichkeit des Wechsels von Sensorsystemen (z.B. ADCP)

Messgeschwindigkeit mindestens 3 kn

Maximale Länge 2.5 m (vozugsweise 2 m), Tiefgang maximal 0,3 m

Operationszeit mindestens 4 Stunden Messbetrieb ohne Akkuwechsel

Sicherheitssysteme: AIS System (Automatic Identification System),
Videobild-Übertragung an die Kontrolleinheit in Echtzeit,
Positionslichter

Multibeam-Echososunder (MBES)

Mindesttiefe (einsetzbar ab) 0,2 m Wassertiefe

Ultraschallfrequenz 700 Khz (durchstimmbar, mehrere Frequenzen)

Minimale Pingrate 40 Hz

Beamwidth (across x along) mindestens 1 x 1

Fächerbreite mindestens 130 °

Range resolution <= 1 cm

Orientierungssensor (IMU) : Heading Genauigkeit mindestens 0,05°, Pitch
/ Roll mindestens 0,03°, Heave mindestens 5 cm / 5% realtime

RTK-GPS (NTRIP, SAPOS) : Positionsgenauigkeit horizontal 1 cm,
Positionsgenauigkeit vertikal 1,5 cm

Schallgeschwindigkeitsprofil : Automatisches Tiefenprofil mittels
Winsch, Übermittlung an die MBES-Software , Mindestens:
Schallgeschwindigkeit

zusätzlich Salzgehalt und Temperatur (CT)

Messwerterfassungs-Software und Betriebsrechner (vorzugsweise in
Systemeinheit mit USV)

Einmaliger Kauf der Software, kein Mietmodell. Updates ggf. gegen
Gebühr

Die Rohdaten müssen in Form eines universell lesbaren Formats (z. B.
ASCII oder MAT) exportierbar sein
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 04/11/2022
Ende: 16/12/2022
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

[10]https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=479318&criteri
aId=26137
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

[11]https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=479318&criteri
aId=26138
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

[12]https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=479318&criteri
aId=26136

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 21/10/2022
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 31/01/2023
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 21/10/2022
Ortszeit: 12:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammern des Bundes Vergabekammern des
Bundes
Ort: Bonn
Postleitzahl: 52123
Land: Deutschland
Telefon: +49 228-94990
Fax: +49 228-9977995550
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
20/09/2022

References

6. mailto:ausschreibung@baw.de?subject=TED
7. http://www.baw.de/
8. https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=479318
9. https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=479318
10. https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=479318&criteriaId=26137
11. https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=479318&criteriaId=26138
12. https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=479318&criteriaId=26136

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau