Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Weiden i.d. OPf. - Entgeltumwandlung Fahrradleasing
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2022092206564979979 / 810789-2022
Veröffentlicht :
22.09.2022
Anforderung der Unterlagen bis :
18.10.2022
Angebotsabgabe bis :
18.10.2022
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
34000000 - Transportmittel und Erzeugnisse für Verkehrszwecke
34430000 - Fahrräder
Entgeltumwandlung Fahrradleasing

1232EU
(Bekanntmachung Inland)
I.1 Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)
Name Stadt Weiden i.d. OPf.
Straße Dr.-Pfleger-Str. 15
PLZ, Ort 92637 Weiden i.d. OPf.
Telefon +49 961811041
Fax +49 96181991041
E-Mail vergabestelle@weiden.de
Internet www.staatsanzeiger-eservices.de
nähere Auskünfte und Auskünfte zur Anforderung von Unterlagen
oder Download unter www.staatsanzeiger-eservices.de
II.1.1 Bezeichnung des Auftrages
Entgeltumwandlung Fahrradleasing
Lieferleistung
II.1.2 Art des Auftrags
Ausführung von Bauleistungen
Planung und Ausführung von Bauleistungen
Ort der Ausführung
Weiden i.d.OPf.
VHB|VHL|VHF Bayern - Stand April 2016 1 von 1
Vergabenummer
Bauleistungen durch Dritte
Dienstleistung
Architekten- und Ingenieurleistungen
II.1.3 Zusätzliche Angaben
Ziel des gegenständlichen Beschaffungsvorhabens ist die Vergabe einer Rahmenvereinbarung über die Bereitstellung von
Fahrrädern im Wege von Leasing durch Entgeltumwandlung für die Mitarbeiter der Stadt Weiden i. d. OPf. über eine Laufzeit von
sechs Jahren zwischen dem Auftraggeber als Leasingnehmer einerseits und einem fachkundigen und leistungsfähigen
Dienstleister nebst einem Leasinggeber als Finanzierungspartner andererseits. Sowohl der Dienstleister als auch der
Leasinggeber werden gemeinsam Auftragnehmer der Rahmenvereinbarung. Die Rahmenvereinbarung regelt die grundlegenden
Leistungsbeziehungen zwischen dem Auftraggeber und dem Auftragnehmer und enthält zudem die wesentlichen Anforderungen
an die jeweils gesondert abzuschließenden Einzelleasingverträge einerseits sowie an die Überlassungs- und
Entgeltumwandlungsverträge zur Nutzung durch die Mitarbeiter andererseits.
Die Angebotsabgabe erfolgt elektronisch über die Vergabeplattform "Staatsanzeiger".

Source: 4 https://service.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/baysol/2022/09/253908.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau