Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Lübeck - Härteprüfmaschine
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2022092206564479941 / 810741-2022
Veröffentlicht :
22.09.2022
Anforderung der Unterlagen bis :
14.10.2022
Angebotsabgabe bis :
14.10.2022
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
38500000 - Apparate und Geräte zum Prüfen und Testen
42990000 - Diverse Maschinen und Geräte für besondere Zwecke
Härteprüfmaschine

Vergabenr. PR182269 - 3390 - W
1. Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, zuschlagserteilende Stelle:
Name und Anschrift: Fraunhofer-Gesellschaft - Einkauf B12
Hansastraße 27c
80686 München
Deutschland
Telefonnummer:
Telefaxnummer:
E-Mail-Adresse: einkauf@zv.fraunhofer.de
Internet-Adresse: https://vergabe.fraunhofer.de/
Zuschlagserteilende Stelle: Siehe oben
2. Verfahrensart ( 8 UVgO):
Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung
3. Angebote können abgegeben werden:
elektronisch in Textform
Anschrift zur Einreichung schriftlicher Angebote: -ENTFÄLLT- (es sind ausschließlich elektronische Angebote zugelassen)
4. Zugriff auf Vergabeunterlagen:
Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und die Informationen zum Zugriff auf die Vergabeunterlagen ( 29 Abs. 3 UVgO):

5. Art und Umfang sowie Ort der Leistung:
Art der Leistung: Härteprüfmaschine
Menge und Umfang: 1 Stück

Ausschreibung für eine Härteprüfmaschine für Prüfungen nach Rockwell, Vickers, Knoop und Brinell benötigt zur Prüfung
von Metallen und Kunststoffen, deren erforderlichen Leistungen nachfolgend definiert werden.

Optionen:

6.1. (O) Erweiterter Kraftbereich
6.2. (O) Eindringkörperhalter
6.3. (O) Eindringkörper für Rockwell, Vickers, Knoop, Brinell
6.4. (O) 0,7x-, 2,5x-, 10x-Objektive
6.5. (O) Weitere Objektive
6.6. (O) Beleuchtungssystem
6.7. (O) Laser-Positioniersystem
6.8. (O) Kabelloser motorisierter XY-CNC-Prüftisch
6.9. (O) Tischbeleuchtung
6.10. (O) Übersichts-/ Vollsicht-Zoomkamera
6.11. (O) Antivibrationsplatte
6.12. (O) Maschinenabdeckung
6.13. (O) 3-Achsen-Joystick
6.14. (O) Probenhalter
6.15. (O) Spanner als universeller Probenhalter mit Nivelliereinrichtung und Klemmung
6.16. (O) Schraubstöcke und Aufnahmevorrichtungen
6.17. (O) Härtevergleichsplatten
7.1. (O) Maschinen-Logs auslesbar
7.2. (O) Tischsteuerung
7.3. (O) Musterkonfigurator
7.4. (O) Zeichnen und Vermessen in den Aufnahmen
7.5. (O) Individuelle Kennzeichnung und Kommentierung der Prüfeindrücke
7.6. (O) Darstellung der Anmerkungen in Ergebnissen, Übersichtsansichten und im Ausdruck
7.7. (O) Live-Ansichten
7.8. (O) Stufenlos arbeitendes Übersichts-Zoom
7.9. (O) Stitching
7.10. (O) Riss-Zähigkeitsmessung
7.11. (O) Automatischer Konturscan
7.12. (O) 2D/3D Härtediagramme
7.13. (O) Automatische Randerkennung
7.14. (O) Messung und Auswertung von CHD/ NHD/ SHD
7.15. (O) Messung und automatische Auswertung Brinell-Härte
7.16. (O) Messung und Auswertung für Metallografie
7.17. (O) Bildanalysesystem
7.18. (O) Härtewerte können nach ISO 18265, ISO 50150, ASTM E140 in andere Skalen umgewertet werden
7.19. (O) Prüfmuster-Vorlagen
7.20. (O) Prüfmuster-Editor zur individuellen Erstellung einer unbegrenzten Anzahl an Prüfmustern
7.21. (O) Kopieren und Einfügen eines Musters für den nächsten Prüfvorgang
7.22. (O) Kombination von Prüfmuster-Vorlagen mit differenten Prüflasten in einer gemeinsamen Sequenz
7.23. (O) Überwachung und Korrektur zur Einhaltung der vorgeschriebenen Mindestabstände
7.24. (O) Software-Unterstützung für Doppel-Monitorausgang
7.25. (O) Bluetooth-Verbindung
8.1. (O) Fernwartungsmöglichkeit
Ort der Leistung: Fraunhofer IMTE
Mönkhofer Weg 239a
23562 Lübeck
Deutschland
Produktschlüssel: 42990000-2
6. Losaufteilung:
Losweise Vergabe: Nein
Angebote sind möglich für: die Gesamtleistung

7. Nebenangebote sind
nicht zugelassen
8. Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführungsfrist:
Ende der Ausführungsfrist:
Bemerkung zur Ausführungsfrist: Gewünschter Liefertermin: schnellst möglich
9. Elektronische Adresse, unter der die Vergabeunterlagen abgerufen werden können oder die Bezeichnung und die Anschrift der
Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können:
unter (URL:)
https://vergabe.fraunhofer.de/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-183457fd421-1faa1efb6
8cf3b53
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt Siehe oben
Stelle zur Anforderung der Vergabeunterlagen: Siehe oben
Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:
Siehe oben
10. Ablauf der Angebots- und Bindefrist:
Angebote sind einzureichen bis: 14.10.2022 10:00
Ablauf der Bindefrist: 25.11.2022
11. Höhe der etwa geforderten Sicherheitsleistungen:

12. Wesentliche Zahlungsbedingungen:
Siehe Verdingungsunterlagen
13. Ggf. mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen zur Eignungsprüfung des Bewerbers:
Direktlink auf Dokument mit Eignungskriterien unter (URL):
https://vergabe.fraunhofer.de/NetServer/SelectionCriteria/54321-Tender-183457fd421-1faa1efb68cf3b53
14. Angabe der Zuschlagskriterien:
Der niedrigste Preis Ja
15. Sonstiges:
Die Budgetgrenze für dieses Verfahren liegt bei 36.000 Euro. Angebote die diese Grenze überschreiten, werden mit sofortiger
Wirkung aus dem Verfahren ausgeschlossen.

Source: 4 https://service.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/ai-ag-prod/2022/09/54321-Tender-183457fd421-1faa1efb68cf3b53.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau