Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Ludwigsburg - Hygienisierung von zerkleinertem Grüngut
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2022092206564179923 / 810719-2022
Veröffentlicht :
22.09.2022
Anforderung der Unterlagen bis :
18.10.2022
Angebotsabgabe bis :
18.10.2022
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
77000000 - Dienstleistungen in Landwirtschaft, Forstwirtschft, Gartenbau, Aquakultur und Bienenzucht
85142300 - Hygienedienste
Hygienisierung von zerkleinertem Grüngut

AVLLU-2022-0018: Hygienisierung von zerkleinertem Grüngut
VO: UVgO Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
Bekanntmachung
Zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Bezeichnung Abfallverwertungsgesellschaft des Landkreises Ludwigsburg mbH
Postanschrift Hindenburgstr. 30
Ort 71638 Ludwigsburg
Telefon +49 714114449-217
Fax +49 714114449-617
E-Mail vergabe@avl-lb.de
URL www.avl-lb.de
UST.-ID DE 144 993 420
Zuschlag erteilende Stelle
die zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen
Elektronisch über diese Vergabeplattform: https://vergabeportal-bw.de/Satellite/notice/CXRAYYAYD6F
Postalische Angebote oder Teilnahmeanträge sind nicht zugelassen
Bereitstellung der Vergabeunterlagen
Elektronisch über diese Vergabeplattform: https://vergabeportal-bw.de/Satellite/notice/CXRAYYAYD6F/documents
Art und Umfang der Leistung
Die Abfallverwertungsgesellschaft des Landkreises Ludwigsburg mbH (AVL) wurde vom Landkreis Ludwigsburg beauftragt, im
Rahmen der kommunalen Abfallentsorgung die Grüngutannahme und Grüngutverwertung von Privathaushalten durchzuführen. Die
Grüngutannahme findet auf 34 kommunal betriebenen Häckselplätzen statt. Ein Häckselplatz wird von der AVL betrieben.
Auf diesen Häckselplätzen kann privater und kommunaler Baum- und Heckenschnitt gebührenfrei abgegeben werden und wird
dann von der AVL mit einem Häcksler zerkleinert.
Die gesamte Jahresmenge beträgt ca. 30.000 t. Für ca. 5.000 t + eventueller Mehrmengen vergibt die AVL vom 1.1.2023 -
31.12.2023 einen Verwertungsauftrag, wobei die Hygienisierung (seuchen- und phytohygienische Unbedenklichkeit) gewährleistet
und nachgewiesen werden muss.
Die AVL nimmt bis zu 1.000 t des hygienisierten Materials als Frischkompost, Rottegrad II - III, für Selbstabholer auf den
Häckselplätzen und für eine Verwertung im Weinbau zurück.
Haupterfüllungsort
Bezeichnung Abfallverwertungsgesellschaft des Landkreises Ludwigsburg mbH
Postanschrift Hindenburgstr. 30
Ort 71638 Ludwigsburg
Ergänzende / Abweichende Angaben
zum Haupterfüllungsort
Siehe Leistungsbeschreibung
Ausführungsfristen
Laufzeit bzw. Dauer
Beginn 01.01.2023
Ende 31.12.2023
Zuschlagskriterien
Seite 1/2
AVLLU-2022-0018: Hygienisierung von zerkleinertem Grüngut
VO: UVgO Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
Siehe Vergabeunterlagen
Nebenangebote
Nebenangebote werden nicht zugelassen.
Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: Nein
Schlusstermin für den Eingang der Angebote 18.10.2022 um 11:00 Uhr
Bindefrist des Angebots 31.10.2022
Zusätzliche Angaben
Bekanntmachungs-ID: CXRAYYAYD6F
Seite 2/2

Source: 4 https://service.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-vpbw/2022/09/2740.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau