Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Heinsberg - Vermietung von Räumlichkeiten
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2022092206563079850 / 810640-2022
Veröffentlicht :
22.09.2022
Anforderung der Unterlagen bis :
06.10.2022
Angebotsabgabe bis :
06.10.2022
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
70310000 - Vermietung oder Verkauf von Gebäuden
Vermietung von Räumlichkeiten für die Herstellung & den Vertrieb von KFZ-Kennzeichen sowie den damit verbundenen
Dienstleistungen im Kreishaus Heinsberg - Dienstleistungskonzession

15 20 01-2022/104: Vermietung von Räumlichkeiten für die Herstellung & den
Vertrieb von KFZ-Kennzeichen sowie den damit verbundenen Dienstleistungen
im Kreishaus Heinsberg - Dienstleistungskonzession
14.09.2022
Kreis Heinsberg - Zentrale Vergabestelle
Postanschrift Valkenburger Str. 45
Ort 52525 Heinsberg
Telefon +49 2452/130
Fax +49 2452/131395
E-Mail vergabestelle@kreis-heinsberg.de
Sonstige Öffentliche Ausschreibung
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 1/4
14.09.2022 10:06 Uhr - VMS 10.0.0.8 2009 - 2022 cosinex GmbH
Bekanntmachung Sonstige: Vermietung von Räumlichkeiten für
die Herstellung & den Vertrieb von KFZ-Kennzeichen sowie den
damit verbundenen Dienstleistungen im Kreishaus Heinsberg -
Dienstleistungskonzession
Vergabenummer 15 20 01-2022/104
Bezeichnung Vermietung von Räumlichkeiten für die Herstellung & den Vertrieb von KFZKennzeichen
sowie den damit verbundenen Dienstleistungen im Kreishaus
Heinsberg - Dienstleistungskonzession
Art der Vergabe Öffentliche Ausschreibung
Vergabe- und
Vertragsordnung
Sonstige
Art des Auftrags Dienstleistung
Auftraggeber
Adresse der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle
Bezeichnung Kreis Heinsberg - Zentrale Vergabestelle
Postanschrift Valkenburger Str. 45
Ort 52525 Heinsberg
Telefon +49 2452/130
Fax +49 2452/131395
E-Mail vergabestelle@kreis-heinsberg.de
Adresse der den Zuschlag erteilenden Stelle
Siehe "zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle"
Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können
Siehe "zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle"
Allgemeine Fach- und Rechtsaufsicht
Keine Adressinformation vorhanden.
Auftragsgegenstand
Leistungsbeschreibung
Art und Umfang der Leistung Vermietung von Räumlichkeiten für die Herstellung und den Vertrieb von KFZKennzeichen
sowie den damit verbundenen Dienstleistungen im Kreishaus
Heinsberg:
Ab dem 01.01.2023 soll die Räumlichkeit der Schilderprägestelle im Haus der
Kreisverwaltung Heinsberg, Valkenburger Straße 45 in 52525 Heinsberg erneut
vermietet werden. Hierbei handelt es sich um eine Räumlichkeit von ca. 38 qm
im Kellergeschoss des oben genannten Gebäudes. Diese Räumlichkeit soll zur
Herstellung und den Vertrieb von KFZ-Kennzeichen sowie den damit verbundenen
Dienstleistungen genutzt werden.
Der Mietvertrag soll für eine Laufzeit von zwei Jahren geschlossen werden. Sollte
dieser Vertrag nicht unter Einhaltung der sechsmonatigen Kündigungsfrist beendet
werden, verlängert sich der Vertrag in den darauf folgenden zwei Jahren jeweils um
ein Jahr. Somit bestünde ein Mietverhältnis maximal bis zum 31.12.2026.
Erfüllungsorte
Haupterfüllungsort
Bezeichnung Kreishaus Heinsberg
15 20 01-2022/104: Vermietung von Räumlichkeiten für die Herstellung & den
Vertrieb von KFZ-Kennzeichen sowie den damit verbundenen Dienstleistungen
im Kreishaus Heinsberg - Dienstleistungskonzession
14.09.2022
Sonstige Öffentliche Ausschreibung
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 2/4
14.09.2022 10:06 Uhr - VMS 10.0.0.8 2009 - 2022 cosinex GmbH
Postanschrift Valkenburger Str. 45
Ort 52525 Heinsberg
Ausführungsfristen
Bestimmungen über die
Ausführungsfrist
Das Mietverhältnis beginnt am 01.01.2023 und kann erstmals mit Ablauf des
31.12.2024 unter Einhaltung einer 6-monatigen Kündigungsfrist gekündigt werden.
Das Mietverhältnis hat eine feste Laufzeit von zwei Jahren und verlängert sich
über den Abs. 1 genannten Termin hinaus jeweils um ein weiteres Jahr, maximal
jedoch zweimal, wenn es nicht durch einen Vertragspartner unter Einhaltung einer
6-monatigen Kündigungsfrist vor Ablauf der jeweiligen Mietzeit gekündigt wird. Die
Kündigung bedarf der Schriftform.
Das Mietverhältnis endet spätestens nach vier Jahren mit Ablauf des 31.12.2026.
Dauer (ab Auftragsvergabe) Beginn 01.01.2023, Ende 31.12.2026
Fristen
Bezeichnung Datum, ggf. Uhrzeit
Frist zur Einreichung von Aufklärungsfragen (u.a.) 30.09.2022
Ende der Angebotsfrist 06.10.2022 10:00 Uhr
Zuschlags-/Bindefrist 05.11.2022
Wertung
Wertungsmethode der Vergabe
Wertungsmethode Wirtschaftlich günstigstes Angebot gemäß der im Anschreiben oder den
Vergabeunterlagen angegebenen Kriterien.
Lose
Etwaige Vorbehalte wegen Teilung in Lose, Umfang der Lose und mögliche Vergabe der
Lose an verschiedene Bieter
Die Vergabe ist nicht in Lose aufgeteilt.
Nachweise / Bedingungen
Vom Unternehmen einzureichende Unterlagen
Mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen
Bedingung an die Auftragsausführung
ausgefüllte und unterschriebene Auskunft über Betriebsdaten (mittels Eigenerklärung vorzulegen)
ausgefülltes und unterschriebenes Formular 324 - Angebotsschreiben (mittels Eigenerklärung
vorzulegen)
vollständig ausgefülltes Leistungsverzeichnis (mittels Eigenerklärung vorzulegen)
Persönliche Lage der Wirtschaftsteilnehmer
soweit zutreffend: ausgefülltes und unterschriebenes Formular 531 - Bewerber-/
Bietergemeinschaftserklärung (mittels Eigenerklärung vorzulegen)
soweit zutreffend: ausgefülltes und unterschriebenes Formular 532 - Erklärung Bewerber Unteraufträge/
Eignungsleihe (mittels Eigenerklärung vorzulegen)
soweit zutreffend: ausgefülltes und unterschriebenes Formular 533 - Verpflichtungserklärung Dritter
Unteraufträge/Eignungsleihe (mittels Eigenerklärung vorzulegen)
unterschriebene Eigenerklärung zur Zuverlässigkeit (mittels Eigenerklärung vorzulegen)
unterschriebenes Formular 521 - Eigenerklärung Ausschlussgründe (mittels Eigenerklärung vorzulegen)
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Referenzdarstellung (mittels Eigenerklärung vorzulegen)
unterschriebene Eigenerklärung Berufserfahrung (mittels Eigenerklärung vorzulegen)
Auflagen zur persönlichen Lage
15 20 01-2022/104: Vermietung von Räumlichkeiten für die Herstellung & den
Vertrieb von KFZ-Kennzeichen sowie den damit verbundenen Dienstleistungen
im Kreishaus Heinsberg - Dienstleistungskonzession
14.09.2022
Sonstige Öffentliche Ausschreibung
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 3/4
14.09.2022 10:06 Uhr - VMS 10.0.0.8 2009 - 2022 cosinex GmbH
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Bedingungen für den Auftrag
Wesentliche Finanzierungsund
Zahlungsbedingungen
bzw. Verweis auf die
maßgeblichen Vorschriften
Die VOL / B findet Anwendung.
Besondere Bedingungen für Dienstleistungsaufträge
Die Erbringung der
Dienstleistung ist einem
besonderen Berufsstand
vorbehalten
Nein
Vergabeunterlagen
Bereitstellung der Vergabeunterlagen
Postalischer Versand Nein
Elektronisch Ja, mittels Vergabemarktplatz "Vergabemarktplatz NRW WA"
URL zu den
Auftragsunterlagen
https://www.vergaben-wirtschaftsregion-aachen.de/VMPSatellite/notice/
CXS0YYUYDDK/documents
Angebote
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Beginn der Angebotsöffnung 06.10.2022 10:00 Uhr
Ort Kreisverwaltung Heinsberg
Personen, die bei der
Öffnung anwesend sein
dürfen
Es sind keine Bieter zugelassen.
Angebotsabgabe
Art der akzeptierten
Angebote
Elektronisch in Textform
URL zur Abgabe
elektronischer Angebote
https://www.vergaben-wirtschaftsregion-aachen.de/VMPSatellite/notice/
CXS0YYUYDDK
Zugriff auf Preisdokumente
bis zur manuellen
Freigabe während der
Angebotsprüfung/-wertung
sperren (Zwei-Umschlags-
Verfahren)
Nein
Eingabemöglichkeiten
zu Angebotspreisen für
Unternehmen innerhalb des
Bietertools sperren
Nein
Besondere Anforderungen zu Unterauftragnehmern
Die Namen der
Nachunternehmer
sind bereits bei der
Angebotsabgabe
anzugeben.
Ja
Nebenangebote
15 20 01-2022/104: Vermietung von Räumlichkeiten für die Herstellung & den
Vertrieb von KFZ-Kennzeichen sowie den damit verbundenen Dienstleistungen
im Kreishaus Heinsberg - Dienstleistungskonzession
14.09.2022
Sonstige Öffentliche Ausschreibung
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 4/4
14.09.2022 10:06 Uhr - VMS 10.0.0.8 2009 - 2022 cosinex GmbH
Nebenangebote werden nicht zugelassen.
Verfahren/Sonstiges
Angaben zum Verfahren
Sonstige Informationen für
Bieter/Bewerber
Bei der Vermietung der Räumlichkeiten handelt es sich um eine
Dienstleistungskonzession. Der Anwendungsbereich für ein förmliches
Vergabeverfahren ist nicht eröffnet. Gleichwohl wird die Vergabe der
Dienstleistungskonzession öffentlich (analog der UVgO) ausgeschrieben, um den
allgemeinen Vergabegrundsätzen im angemessenen Umfang Rechnung zu tragen.
Notwendige Informationen über die technischen Parameter zur Einreichung
von elektronischen Angeboten etc. werden unter https://support.cosinex.de/
unternehmen/pages/viewpage.action?pageId=28114987 bereitgestellt.
Es wird darauf hingewiesen, dass Bieter, die ihre eigenen AGB s dem Angebot
beifügen (ob ausdrücklich oder durch Abdruck auf der Rückseite eines Schreibens)
gemäß 42 Abs. 1 UVgO von der Wertung ausgeschlossen werden.
Bekanntmachungs-ID CXS0YYUYDDK

Source: 4 https://service.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-aachen/2022/09/35203.html
Data Acquisition via: p8000001

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau