Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Orgelstadt - Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2022092109272778754 / 515672-2022
Veröffentlicht :
21.09.2022
Angebotsabgabe bis :
18.10.2022
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Verhandlungsverfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
71000000 - Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
DE-Orgelstadt: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2022/S 182/2022 515672

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Orgelstadt Borgentreich
Postanschrift: Am Rathaus 13
Ort: Orgelstadt
NUTS-Code: DEA44 Höxter
Postleitzahl: 34434
Land: Deutschland
E-Mail: [6]thole@kommunalagentur.nrw
Telefon: +49 211/43077163
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]https://www.borgentreich.de/
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://www.subreport.de/E46426717
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]https://www.subreport.de/E46426717
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Generalplanungsleistungen für den Neubau eines Feuerwehrgerätehauses
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und
Ingenieurbüros und Prüfstellen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Generalplanungsleistungen für den Neubau eines Feuerwehrgerätehauses
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA44 Höxter
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Generalplanungsleistungen für den Neubau eines Feuerwehrgerätehauses
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Schriftliches Konzept / Gewichtung: 35
Qualitätskriterium - Name: Personalqualifaktion / Gewichtung: 35
Preis - Gewichtung: 30
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2023
Ende: 01/04/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur
Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
Geplante Mindestzahl: 3
Höchstzahl: 5
Objektive Kriterien für die Auswahl der begrenzten Zahl von Bewerbern:

Mehr als drei Bewerber werden nur aufgefordert, wenn ihre
Teilnahmeanträge einen Abstand von maximal 10 % zur Punktzahl des
drittplatzierten Bewerbers aufweisen.

Erreichen mehrere Bewerber die sich auf Platz 5 der Bewertung der
Teilnahmeanträge befin-den dieselbe Punktzahl, wird derjenige Bewerber
zur Angebotsabgabe aufgefordert, der die höchste Punktzahl innerhalb
des Unterkriteriums Planungsleistungen für die Errichtung von
Schwarz-Weiß Trennbereichen innerhalb der Referenz erhalten hat.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Kriterium Unterkriterium Punkte Referenzen Planung von KFZ-Hallen für
Großfahr-zeuge mit mindestens 10 Stellplätzen Bis zu 10 P.

Planungsleistungen zur Errichtung eines Rettungsturmes Bis zu 20 P.

Planungsleistungen für die Errichtung von Schwarz-Weiß-Trennbereichen
innerhalb der Referenz Bis zu 10 P.

Planungsleistungen zur Errichtung von Aufenthaltsräumen für freiwillige
Einsatz-kräfte von Feuerwehren oder Rettungs-diensten Bis zu 10 P.

Planungsleistungen zur Errichtung von Schulungsräumen Bis zu 20 P.

Bauvolumen Bis zu 20 P.

Erbrachte Leistungsphasen Bis zu 10 P.
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Ausgefülltes Referenzformular über die Erbringung von
Planungsleistungen für min-destens 3 Aufträge im Bereich des Neubaus
von Feuerwehrgerätehäusern/ Rettungs-stationen in den letzten 5 Jahren.
Der vorgenannte Zeitraum bestimmt sich dem Datum der letzten
Rechnungsstellung im jeweiligen Verfahren einerseits und dem
Abgabe-schluss für die Teilnahmeanträge für dieses Verfahren
andererseits.
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

s.o.
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der
Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.5)Angaben zur Verhandlung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 18/10/2022
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
Tag: 08/11/2022
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 31/12/2022

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Westfalen
Ort: Münster
Land: Deutschland
Telefon: +49 2514112165
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Westfalen
Ort: Münster
Land: Deutschland
Telefon: +49 2514112165
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
16/09/2022

References

6. mailto:thole@kommunalagentur.nrw?subject=TED
7. https://www.borgentreich.de/
8. https://www.subreport.de/E46426717
9. https://www.subreport.de/E46426717

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau