Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Hannover - Fahrzeuge für Abfall
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2022092109163377563 / 514509-2022
Veröffentlicht :
21.09.2022
Angebotsabgabe bis :
05.10.2022
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
34144510 - Fahrzeuge für Abfall
34139000 - Fahrgestelle
34000000 - Transportmittel und Erzeugnisse für Verkehrszwecke
DE-Hannover: Fahrzeuge für Abfall

2022/S 182/2022 514509

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover
Postanschrift: Karl-Wiechert-Allee 60c
Ort: Hannover
NUTS-Code: DE929 Region Hannover
Postleitzahl: 30625
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Fahrzeugbeschaffung
E-Mail: [6]fahrzeugbeschaffung@aha-region.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]https://www.aha-region.de
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://abruf.bi-medien.de/D447811502
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
Offizielle Bezeichnung: Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover
Postanschrift: Karl-Wiechert-Allee 60c
Ort: Hannover
NUTS-Code: DE929 Region Hannover
Postleitzahl: 30625
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Fahrzeugbeschaffung
E-Mail: [9]fahrzeugbeschaffung@aha-region.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [10]https://www.aha-region.de
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[11]http://www.bi-medien.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Umwelt

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fahrzeugbeschaffung
Referenznummer der Bekanntmachung: 0.4/62-2022
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
34144510 Fahrzeuge für Abfall
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Der Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover, Karl-Wiechert-Allee
60c, 30625 Hannover beabsichtigt zwei LKW Einzelkabinen mit
Absetzkipper-Aufbau zu beschaffen.

Die ausgeschriebenen Lieferleistungen werden europaweit in einem
offenen Verfahren nach VgV ausgeschrieben.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für maximale Anzahl an Losen: 2
Maximale Anzahl an Losen, die an einen Bieter vergeben werden können: 2
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

LKW-Fahrgestell (Kurzzeichen: LKW-Fahrgestell)
Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34144510 Fahrzeuge für Abfall
34139000 Fahrgestelle
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE929 Region Hannover
Hauptort der Ausführung:

30625 Hannover
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Zul. Gesamtgewicht min. 6.800 kg max. 7.500 kg, Winter-Bereifung,
Alpine-Symbol muss auf der Reifenflanke vorhanden sein, Motor EURO VI
E, Kraftstoffart: CNG, Leistung: min. 90 kW - 120 kW, Schaltgetriebe,
Maximaler Radstand 3.900 mm, Maximale Fahrzeugbreite (ohne
Aussenspiegel) 2.200 mm, Mindestgesamtmasse CNG-Gas 30 kg,
Einfüllstutzen nach CEE-Norm rechts an der B-Säule, Bremsanlage mit
automatisch lastabhängiger Regelung, Automatischer Blockierverhinderer,
elektron.Stabilitätsprogr., Notbremsassistent,
Fahrspurüberwachungsassistent, Abbiegeassistent,

Rückfahrkamera mit LCD-Bildschirm (Farbmonitor) im Fahrerhaus,
Lenkunterstützung, Luftfederung min. an Achse 2, Fahrerhauslackierung
in kommunalorange, angelehnt an RAL 2011, Elektrische Fensterheber für
Fahrer- und Beifahrertür, Zentralverriegelung, Airbag für Fahrer- und
Beifahrer, Mind. in der Höhe verstellbares Lenkrad, Beheizte
Rückspiegel, elt. verstellbar, Hydraul. gefederter Fahrersitz, mit
3-Punktsicherheitsgurt, heizbar, höhen-, neigungs- u. längs
verstellbar, Beifahrereinzelsitz, Dokumentenbox zwischen Fahrer- u.
Beifahrersitz, Heizungs- u.Belüftungssystem mit Luftaustritten an
Frontscheibe, Fahrer u. Beifahrerfußraum sowie Seitenscheiben,
Mehrstufiges Gebläse für Warm- u. Frischluftzufuhr, Mind. manuelle
Klimatisierung des Fahrerhauses mit Pollenfilter, Radioanlage,
Haltegriffe im Bereich d. A-Säulen für Fahrer+Beifahrer, Dachablage
oberh. d. Windschutzscheibe, 12 V-Steckdose im Fahrerhaus,
EG-Kontrollgerät, Siemens VDO, m. zusätzl. Sondereingängen D1+D2,
GSM-Telefon-Festeinbau, inkl. Sprachsteuerung, Radiostummschalt. bei
ein- +ausgeh. Gesprächen, Weitbereichsspannung v ca. 10V - ca. 30 V,
Rückwand mit Fenster, Rückfahrwarneinrichtung, "rauschende Ausführ.",
selbstanpassend 77-97 Dezibel,
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/12/2022
Ende: 01/12/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 17.10.2022,11:00:00 Uhr

Bindefrist des Angebots: 30.11.2022

Zulass.besch.Teil II, Warnmark.Rot/Weiss reflekt.gem DIN 30710,
Konturmarkierung Fahrerhaus gem. ECE104R. Sicherstellung, das das
Fahrgestell f. Aufbau des im Los 2 beschr. Aufbau geeignet u.das das
Fahrgestell f.Absetzkipper-Aufbauten geeignet ist. Geford. ist
Kdndienstwerkstatt/Stützpunkt m. mobilem Service
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Absetzkipper-Aufbau (Kurzzeichen: Aufbau z Fahrgestell)
Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34144510 Fahrzeuge für Abfall
34000000 Transportmittel und Erzeugnisse für Verkehrszwecke
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE929 Region Hannover
Hauptort der Ausführung:

30625 Hannover
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Lackierung in kommunalorange, angelehnt an RAL 2011, Tragarme
teleskopierbar, min. 750 mm, Teleskoparme separat steuerbar, 1.4
Breitenverstellung der Tragarme um ca. 400 mm, Kettengehänge mit
Prüfplakette und Verkürzungsklauen inkl. abnehmb. Kettenschutz,
Kipphaken mit Folgesteuerung der Hakensicherung, Kipphaken mit
hydraulischer Dämpfung, Lageüberwachung der Hubarme im Fahrerhaus
montiert, Ladefläche geeignet für Müllpressbehälter. Geschlossene
begehbare Ladefläche, Hydraulikschläuche im Bereich des Bedienstandes
zusätzl. gegen Leitungsbruch zu sichern, Funkfernbedienung, steckbare
Anschläge für kl. Mulden,

Verzurrmöglichkeit seitlich (je Seite 2 St) zum Niederzurren v
Mulden+Behältern, Die Hydraulikanlage ist mit ein HVLPD in Anlehnung an
ISO VG 32-68 Viskositätsindex >180, zinkhaltig, zu befüllen. Schutzdach
für Schwenkpresse Kolbenstange, Zertifiz. Ladungssicherung mit
Nachweiserbring., Aufstieg in Fahrtricht. rechts mit Haltebügel sowie
heckseitig nach DGUV, Kennz.halter mit Beleucht., Kotflügel aus
Kunststoff, Zentralschmieranlage NLGI-2, füllstandsüberwacht, 2 Stk.
Unterlegkeile in Kunststoff-Ausführ., Montage v klappb. A-Schildern an
Front- + Heck des Fahrzeuges, Aufbaugutachten einer
amtl.Überwachungsorganisation für die Zulassung des

Gesamtfahrzeuges, Warnmarkierung Rot/Weiss reflektierend gem. DIN 30710
für Aufbau+Fahrgestell, Konturmarkierung für Aufbau gemäß ECE 104 R, 2
Stk Rundumkennleuchten i LED-Ausführ., Montageort auf dem

Fahrerhaus li+re, schaltbar über Schalter i Armaturenbrett,

Montage u. Verkabelung seitl. Markierungsleuchten, 2 Stk
Arbeitsscheinwerfer i LED-Ausführ., schaltb. über Schalter im
Armaturenbrett. Seitlicher Unterfahrschutz links+rechts
Stahlhalterungen am Aufbau. Zusatzkonservierung für Fahrgestell,
Rahmen, Hydraulikkomponenten,

Getriebe, Achsen, Verschraubungen +Fahrwerk i 2-Schicht-Verfahren in
erneuerbarer Ausführ. inkl. Dokumentationsheft.

Gefordert ist eine Kundendienstwerkstatt o. ein Stützpunkt mit mobilem
Service und ein täglicher Ersatzteilbringdienst, Einweisung bei
Auslieferung (1 Stunde), Gesetzliche Gewährleistung 24 Monate und
zusätzliche Garantiezeiten sind erwünscht und anzugeben.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/12/2022
Ende: 01/12/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 17.10.2022,11:00:00 Uhr

Bindefrist des Angebots: 30.11.2022

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Eigenerklärung für alle Lose:

- Angaben zur Zahlung von Steuern, Abgaben und Beiträgen zur
gesetzlichen Sozialversicherung

- Angabe, dass nachweislich keine schwere Verfehlung begangen wurde,
die die Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellt

- Angabe zu Insolvenzverfahren und Liquidation

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 05/10/2022
Ortszeit: 11:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 05/10/2022
Ortszeit: 11:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Vergabeunterlagen in elektronischer Form:

Informationen zum Abruf der Vergabeunterlagen: siehe I.3).

Kommunikation:

Anfragen zum Verfahren können elektronisch über die B_I eVergabe
([12]www.bi-medien.de) oder an die unter I.3) genannte Adresse gestellt
werden.

Angebotsabgabe:

Schriftliche Angebote sind nicht zugelassen!

Angebote können nur elektronisch in Textform abgegeben werden.

Bei elektronischer Angebotsübermittlung in Textform ist der Bieter und
die zur Vertretung des Bieters berechtigte natürliche Person zu
benennen. Das Angebot ist zusammen mit den Anlagen bis zum Ablauf der
Angebotsfrist über die B_I eVergabe ([13]www.bi-medien.de) zu
übermitteln.

Zugang zur elektronischen Kommunikation bzw. Angebotsabgabe als
registrierter Nutzer der B_I eVergabe über den Menüpunkt - Meine
Vergaben - unter dem B_I code D447811502 im Bereich - Mitteilungen -
bzw. - Angebot -.

Informationen zu den Registrierungsmöglichkeiten sind zu finden unter:

[14]https://bi-medien.de/ausschreibungsdienste.
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Niedersachsen beim Nds.
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung
Postanschrift: Auf der Hude 2
Ort: Lüneburg
Postleitzahl: 21339
Land: Deutschland
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
16/09/2022

References

6. mailto:fahrzeugbeschaffung@aha-region.de?subject=TED
7. https://www.aha-region.de/
8. https://abruf.bi-medien.de/D447811502
9. mailto:fahrzeugbeschaffung@aha-region.de?subject=TED
10. https://www.aha-region.de/
11. http://www.bi-medien.de/
12. http://www.bi-medien.de/
13. http://www.bi-medien.de/
14. https://bi-medien.de/ausschreibungsdienste

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau