Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Chemnitz - Technische Planungsleistungen im Tief- und Hochbau
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021101309174367378 / 519481-2021
Veröffentlicht :
13.10.2021
Angebotsabgabe bis :
08.11.2021
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Verhandlungsverfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
71322000 - Technische Planungsleistungen im Tief- und Hochbau
DE-Chemnitz: Technische Planungsleistungen im Tief- und Hochbau

2021/S 199/2021 519481

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Entsorgungsbetrieb der Stadt Chemnitz
Postanschrift: Blankenburgstr. 62
Ort: Chemnitz
NUTS-Code: DED4 Chemnitz
Postleitzahl: 09114
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): eins energie in sachsen GmbH & Co. KG
E-Mail: [6]einkauf@eins.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]www.esc-chemnitz.de
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://www.evergabe.de/unterlagen/54321-Tender-17c5fa0d594-4c6dbbfb
278ff796
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]www.evergabe.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Eigenbetrieb der Stadt Chemnitz
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Entsorgung Abwasser

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Planungsleistungen für die Kanalsanierung Scheibenbachkanal Chemnitz
Referenznummer der Bekanntmachung: ESC/21/F01
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71322000 Technische Planungsleistungen im Tief- und Hochbau
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Planungsleistungen für die Kanalsanierung Scheibenbachkanal Chemnitz
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71322000 Technische Planungsleistungen im Tief- und Hochbau
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED Sachsen
Hauptort der Ausführung:

ESC
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der verrohrte Scheibenbach quert das Bahngelände und das Gewerbegebiet
in Hilbersdorf. Die Planungsobjekte umfassen gemauerte
Mischwasserkanäle DN 1700, DN 1800 im Drachenprofil sowie gemauerte
Mischwasserkanäle DN 4000/ 5000 im Haubenprofil, die im Jahr 1925
hergestellt wurden. Im Oktober 2018 wurde der Mischwasserkanal einer
TV-Inspektion unterzogen. Die automatische Auswertung ergab folgende
Schäden: fehlende Teile im Sohlbereich, Längsrisse, Inkrustationen,
schadhafte Anschlüsse. Auf Grund der Lage im Bahngelände und der
Dimensionen besteht dringender Handlungsbedarf. Der schadhafte
Kanalbestand, einschließlich der Anschlusskanäle, ist entsprechend
Zustandsbewertung zu sanieren. Im Rahmen der Planung sind Varianten
aufzuzeigen, die eine nach wirtschaftlichen und hydraulischen
Gesichtspunkten optimale Sanierung bzw. Erneuerung der Kanäle
ermöglicht.

Grundlage für die hydraulische Berechnung bildet der GEP in seiner
aktuellsten Fassung. Nach den Ergebnissen der hydraulischen
Berechnungen des GEP (2018) ist der Kanalabschnitt ausreichend
dimensioniert. Der Umfang der Maßnahme beträgt ca. 1052 m
Mischwasserkanal DN 1600/1700 Drachenprofil und DN 4000/5000
Haubenprofil und besteht aus 16 Haltungen.

Es sind Planungsleistungen für folgende Leistungsbilder nach HOAI 2021
zu erbringen:

- Grundleistungen der Leistungsphasen 3 - 9 nach §§ 41 ff. in
Verbindung mit Anlage 12 HOAI - Ingenieurbauwerke

- Grundleistungen der Leistungsphasen 3 - 4 nach §§ 51 ff. in
Verbindung mit Anlage 14 HOAI - Tragwerksplanung

- Besondere Leistungen:

Leistungen öBÜ

Leistungen SiGeKo Planung einschl. Genehmigung Arbeitsschutz

Leistungen SiGeKo Bau

Planung Wasserhaltung einschl. hydraulischer Nachweise

Verkehrsplanung - bauzeitliche Verkehrsführung (öffentlicher und
privater Bereich)

Angebotsabfrage und Prüfung einschl. Vergabevorschlag
Baugrunduntersuchung

Angebotsabfrage und Prüfung einschl. Vergabevorschlag
Entwurfsvermessung

Angebotsabfrage und Prüfung einschl. Vergabevorschlag 3-D -Vermessung
Kanal

Eigentümeranschreiben und Abstimmung / Einholung Genehmigung (4 ET)

koordinierte Leitungspläne anfertigen

verpreistes LV

Mitwirkung Genehmigungen
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2022
Ende: 30/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur
Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
Geplante Anzahl der Bewerber: 4
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

- aktueller Auszug aus dem Berufs- oder Handelsregister oder

einer vergleichbaren Eintragung (nicht älter als 3 Monate)

(Anlage 13.2)
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

- Eigenerklärung über den Jahresumsatz des Bewerbers/der

Bietergemeinschaft in den letzten 3 Jahren (2018-2020).

(Anlage 13.1)

- Formblatt »Versicherungen« (Anlage 14)

Berufshaftpflichtversicherung für Architekten und Ingenieure für die

Risikoabdeckung des gesamten Auftrages, insbesondere Planungs-,
Beratungs-,

Bauüberwachungs-, Koordinationsfehler mit einer Deckungssumme von mind.
2.500.000 EUR (Personenschäden) und 1.500.000 EUR (sonstige Schäden),
zweifach maximiert
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

- Nachweis Qualitätsmanagement (Anlage 15.1)

- Nachweis der Erfahrung und Fachkenntnisse des Bewerbers bezogen auf
die letzten 8 Geschäftsjahre (Anlage 15.2)

- Nachweis der Erfahrung und Fachkenntnisse des Projektleiters und
Berücksichtigung dessen beruflichen Lebenslaufes (Anlage 15.3)

- Nachweis der Erfahrung und Fachkenntnisse des stellvertretenden
Projektleiters und Berücksichtigung dessen beruflichen Lebenslaufes
(Anlage 15.5)

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.5)Angaben zur Verhandlung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 08/11/2021
Ortszeit: 14:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
Tag: 08/12/2021
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 30/04/2022

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: 1. Vergabekammer des Freistaates Sachsen bei
der Landesdirektion Sachsen, DS Leipzig
Postanschrift: Braustraße 2
Ort: Leipzig
Postleitzahl: 04107
Land: Deutschland
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
08/10/2021

References

6. mailto:einkauf@eins.de?subject=TED
7. http://www.esc-chemnitz.de/
8. https://www.evergabe.de/unterlagen/54321-Tender-17c5fa0d594-4c6dbbfb278ff796
9. http://www.evergabe.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau