Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Klingenmünster - Dienstleistungen des Gesundheitswesens
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021101109232862686 / 514877-2021
Veröffentlicht :
11.10.2021
Angebotsabgabe bis :
12.11.2021
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Produkt-Codes :
85100000 - Dienstleistungen des Gesundheitswesens
85145000 - Dienstleistungen von medizinischen Laboratorien
DE-Klingenmünster: Dienstleistungen des Gesundheitswesens

2021/S 197/2021 514877

Soziale und andere besondere Dienstleistungen öffentliche Aufträge

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Pfalzklinikum Service GmbH - Kaufmännisches
Facilitymanagement
Postanschrift: Weinstr. 100
Ort: Klingenmünster
NUTS-Code: DEB3H Südliche Weinstraße
Postleitzahl: 76889
Land: Deutschland
E-Mail: [5]KFM@psg.pfalzklinikum.de
Telefon: +49 63499001253
Fax: +49 63499001299
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [6]www.pfalzklinikum.de
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[7]https://www.subreport.de/E91691119
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Durchführung von externen Labordienstleistungen für das Pfalzklinikum
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
85100000 Dienstleistungen des Gesundheitswesens - LA21
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Der Auftraggeber überträgt dem Auftragnehmer die Durchführung von
externen Labordienstleistungen.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
85145000 Dienstleistungen von medizinischen Laboratorien - LA21
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEB3H Südliche Weinstraße
Hauptort der Ausführung:

Pfalzklinikum für Psychiatrie und Neurologie AdöR, Weinstraße 100,
76889 Klingenmünster
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Auftraggeber überträgt dem Auftragnehmer die Durchführung von
externen Labordienstleistungen.

Die Abholung der Proben erfolgt täglich auch an Sonn- und Feiertagen in
unserem Labor am Standort Klingenmünster und hat fachgerecht
transportiert zu werden. Die Fahrzeuge müssen mit Temperier-, Kühl- und
Gefriervorrichtungen ausgestattet sein.

Die Befundübermittlung hat sofort nach Befunderstellung zu erfolgen.
Das Ergebnis ist innerhalb einer nach Bestimmung üblichen Zeit zu
ermitteln. Die Bearbeitung der Proben muss am Tag des Probeneingangs
stattfinden.

Eine telefonische Erreichbarkeit eines diensthabenden Arztes und eines
Mikrobiologen muss 365 Tage 24 Stunden am Tag gewährleistet sein
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Laufzeit in Monaten: 36
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung
IV.1.10)Identifizierung der geltenden nationalen Vorschriften für das
Verfahren:
IV.1.11)Hauptmerkmale des Vergabeverfahrens:
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
/ Schlusstermin für den Eingang von Interessenbekundungen
Tag: 12/11/2021
Ortszeit: 15:00
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
Die Zahlung erfolgt elektronisch
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Ministerium für Wirtschaft, Verkehr,
Landwirtschaft und Weinbau
Postanschrift: Stiftstraße 9
Ort: Mainz
Postleitzahl: 55116
Land: Deutschland
E-Mail: [8]vergabekammer.rlp@mwvlw.rlp.de
Telefon: +49 06131162234
Fax: +49 06131-16-2113
Internet-Adresse:
[9]https://mwvlw.rlp.de/de/ministerium/zugeordnete-institutionen/vergab
ekammer/
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Nach § 160 des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) ist der
Antrag auf Einleitung eines Nachprüfungsverfahrens vor der
Vergabekammer unzulässig, soweit 1. der Antragsteller den geltend
gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des
Nachprüfungsantrages erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht
innerhalb einer Frist von zehn Kalendertagen gerügt hat, der Ablauf der
Frist nach § 134 Abs. 2 GWB bleibt unberührt 2. Verstöße gegen
Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind,
nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten
Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber
gerügt werden,

3. Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den
Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der
Frist zur Bewerbung oder zur Angebosabgabe gegenüber dem Auftraggeber
gerügt werden.

4. mehr als 15 Kalendertrage nach Eingang der Mitteilung des
Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.
Satz 1 gilt nicht bei einem Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit
des Vertrags nach § 135 Abs. 1 Nr. 2 GWB. § 134 Ab.s 1 S. 2 GWB bleibt
unberührt.
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
06/10/2021

References

5. mailto:KFM@psg.pfalzklinikum.de?subject=TED
6. http://www.pfalzklinikum.de/
7. https://www.subreport.de/E91691119
8. mailto:vergabekammer.rlp@mwvlw.rlp.de?subject=TED
9. https://mwvlw.rlp.de/de/ministerium/zugeordnete-institutionen/vergabekammer/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau