Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Recklinghausen - Immobiliendienste
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021101109220862529 / 514821-2021
Veröffentlicht :
11.10.2021
Dokumententyp : Änderung einer Konzession/eines Auftrags während ihrer/seiner Laufzeit
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Verhandlungsverfahren ohne Aufruf zum Wettbewerb
Produkt-Codes :
70000000 - Immobiliendienste
70200000 - Dienstleistungen der Vermietung oder Verpachtung von Immobilien im Eigenbesitz
31300000 - Isolierte Elektrokabel, -leitungen und -drähte
45314310 - Verlegen von Kabeln
DE-Recklinghausen: Immobiliendienste

2021/S 197/2021 514821

Bekanntmachung einer Änderung

Änderung eines Vertrags/einer Konzession während der Laufzeit
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Kreis Recklinghausen, Der Landrat
Postanschrift: Kurt-Schumacher-Allee 1
Ort: Recklinghausen
NUTS-Code: DEA36 Recklinghausen
Postleitzahl: 45657
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Zentrale Vergabestelle
E-Mail: [7]vergabestelle@kreis-re.de
Telefon: +49 236153-4404 / +49 236153-4406
Fax: +49 236153-4205
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [8]www.kreis-re.de

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Miete von Leichtbauhallen für ein Corona-Impfzentrum
Referenznummer der Bekanntmachung: (ZV)19-21-23-399/20
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
70000000 Immobiliendienste
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
70200000 Dienstleistungen der Vermietung oder Verpachtung von
Immobilien im Eigenbesitz
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA36 Recklinghausen
Hauptort der Ausführung:

Recklinghausen Konrad-Adenauer-Platz 45657 Recklinghausen
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung zum Zeitpunkt des Abschlusses des
Vertrags:

Miete von bis zum 15.12.2020 fertigzustellenden Leichtbauhallen (ca.
1800 m²) für ein Corona-Impfzentrum incl. der erforderlichen
gebäudetechnischen Einrichtungen für die Dauer von zunächst 6 Monaten
mit optionaler Verlängerung für weitere 6 Monate
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen
Beschaffungssystems oder der Konzession
Laufzeit in Monaten: 6
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Abschnitt IV: Verfahren
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Bekanntmachung einer Auftragsvergabe in Bezug auf diesen Auftrag
Bekanntmachungsnummer im ABl.: [9]2020/S 239-591237

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
Auftrags-Nr.: (ZV)19-21-23-399/20
Bezeichnung des Auftrags:

Miete vcon Leichtbauhallen einschließlich gebäudetechnischer
Ausstattung
V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag des Abschlusses des Vertrags/der Entscheidung über die
Konzessionsvergabe:
26/11/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag/Die Konzession wurde an einen Zusammenschluss aus
Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Losberger de Boer
Postanschrift: Liebigstraße 2
Ort: Recklinghausen
NUTS-Code: DEA36 Recklinghausen
Postleitzahl: 45663
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (zum Zeitpunkt
des Abschlusses des Auftrags;ohne MwSt.)
Gesamtwert der Beschaffung: 473 177.00 EUR

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Bekanntmachungs-ID: CXPSYD3YT09
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Westfalen
Postanschrift: Albrecht-Thaer-Str. 9
Ort: Münster
Postleitzahl: 48147
Land: Deutschland
Telefon: +49 251411-1691
Fax: +49 251411-2165
Internet-Adresse: [10]www.bezreg-muenster.nrw.de
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Westfalen
Postanschrift: Albrecht-Thaer-Str. 9
Ort: Münster
Postleitzahl: 48147
Land: Deutschland
Telefon: +49 251411-1691
Fax: +49 251411-2165
Internet-Adresse: [11]www.bezreg-muenster.nrw.de
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
06/10/2021

Abschnitt VII: Änderungen des Vertrags/der Konzession
VII.1)Beschreibung der Beschaffung nach den Änderungen
VII.1.1)CPV-Code Hauptteil
70000000 Immobiliendienste
VII.1.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
70200000 Dienstleistungen der Vermietung oder Verpachtung von
Immobilien im Eigenbesitz
31300000 Isolierte Elektrokabel, -leitungen und -drähte
45314310 Verlegen von Kabeln
VII.1.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA36 Recklinghausen
Hauptort der Ausführung:

Recklinghausen Konrad-Adenauer-Platz 45657 Recklinghausen
VII.1.4)Beschreibung der Beschaffung:

Miete von bis zum 15.12.2020 fertigzustellenden Leichtbauhallen (ca.
1800 m²) für ein Corona-Impfzentrum incl. der erforderlichen
gebäudetechnischen Einrichtungen für die Dauer von zunächst 6 Monaten
mit optionaler Verlängerung für weitere 6 Monate
VII.1.5)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen
Beschaffungssystems oder der Konzession
Laufzeit in Monaten: 6
VII.1.6)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 473 177.00 EUR
VII.1.7)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Losberger de Boer
Postanschrift: Liebigstraße 2
Ort: Recklinghausen
NUTS-Code: DEA36 Recklinghausen
Postleitzahl: 45663
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: ja
VII.2)Angaben zu den Änderungen
VII.2.1)Beschreibung der Änderungen
Art und Umfang der Änderungen (mit Angabe möglicher früherer
Vertragsänderungen):

Bei Mäharbeiten wurde durch einen Mähroboter die Stromhauptleitung
beschädigt, sodass diese erneuert werden musste.

1x Kabelhauptzuleitung

1x Reparatureinsatz
VII.2.2)Gründe für die Änderung
Notwendigkeit der Änderung aufgrund von Umständen, die ein öffentlicher
Auftraggeber/Auftraggeber bei aller Umsicht nicht vorhersehen konnte
(Artikel 43 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/23/EU, Artikel 72
Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/24/EU, Artikel 89 Absatz 1
Buchstabe c der Richtlinie 2014/25/EU)
Beschreibung der Umstände, durch die die Änderung erforderlich wurde,
und Erklärung der unvorhersehbaren Art dieser Umstände:

Weder die dynamische Entwicklung der Ausbreitung des COVID-19-Erregers
noch die daraus resultierenden konkreten Bedarfe konnten in ihrem
Umfang und der Kurzfristigkeit ihrer Erforderlichkeit auch bei
Beachtung aller Sorgfaltspflichten vorhergesehen werden.
VII.2.3)Preiserhöhung
Aktualisierter Gesamtauftragswert vor den Änderungen (unter
Berücksichtigung möglicher früherer Vertragsänderungen und
Preisanpassungen sowie im Falle der Richtlinie 2014/23/EU der
durchschnittlichen Inflation im betreffenden Mitgliedstaat)
Wert ohne MwSt.: 765 425.52 EUR
Gesamtauftragswert nach den Änderungen
Wert ohne MwSt.: 775 425.52 EUR

References

7. mailto:vergabestelle@kreis-re.de?subject=TED
8. http://www.kreis-re.de/
9. https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:591237-2020:TEXT:DE:HTML
10. http://www.bezreg-muenster.nrw.de/
11. http://www.bezreg-muenster.nrw.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau