Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Biebesheim - Behandlung oder Sanierung von Grundwasserverschmutzung
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021101109153361673 / 514015-2021
Veröffentlicht :
11.10.2021
Angebotsabgabe bis :
05.11.2021
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
90733900 - Behandlung oder Sanierung von Grundwasserverschmutzung
DE-Biebesheim: Behandlung oder Sanierung von Grundwasserverschmutzung

2021/S 197/2021 514015

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: HIM GmbH, Bereich Altlastensanierung - HIM-ASG
-
Postanschrift: Waldstraße 11
Ort: Biebesheim
NUTS-Code: DE717 Groß-Gerau
Postleitzahl: 64584
Land: Deutschland
E-Mail: [6]zrinko.rezic@him.de
Fax: +49 62588953322
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]www.him-asg.de
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://www.had.de/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Det
ails&TenderOID=54321-Tender-17bca474e64-2f7b719eb6738058
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
Offizielle Bezeichnung: HIM GmbH, Bereich Altlastensanierung - HIM-ASG
-
Postanschrift: Waldstraße 11
Ort: Biebesheim
NUTS-Code: DE717 Groß-Gerau
Postleitzahl: 64584
Land: Deutschland
E-Mail: [9]zrinko.rezic@him.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [10]www.him-asg.de
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[11]www.had.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Öffentlicher Auftraggeber nach §98 GWB
I.5)Haupttätigkeit(en)
Umwelt

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

ASG/92/602 Probenahme und Analytik 2022-2024/25
Referenznummer der Bekanntmachung: HIM-ASG-2021-0037
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90733900 Behandlung oder Sanierung von Grundwasserverschmutzung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Feld- und Analyseleistungen zur Grundwassersanierung 01/2022 - 12/2024
zzg. 1 Jahr Verlängerung
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE737 Werra-Meißner-Kreis
Hauptort der Ausführung:

HIM GmbH, Bereich Altlastensanierung - HIM-ASG -

Waldstraße 11

64584 Biebesheim

Deutschland
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Feld- und Analyseleistungen im Projekt Sanierung des
Rüstungsaltstandortes Hessich Lichtenau-Hirschhagen inkl. Vor- und
Nachbereitung:

Feldleistungen:

- Bereitstellung inkl. An- und Abtransport und Reinigung aller für die
Probenahme

erforderlichen Geräte und Materialien

- Entnahme von Grundwasserproben als Pumpprobenahme mit mindestens
3-fachem

Austausch des Pegelvolumens bei Konstanz der elektrischen Leitfähigkeit

- Sammlung des Förderwassers, Transport zur Grundwassersanierungsanlage
(WAA)

und Einleitung in das Absetzbecken der WAA

- Entnahme von Grund- und Oberflächenwasserproben als Schöpfprobenahme

- Entnahme von Grundwasserproben als Zapfproben mittels der
installierten

Fördertechnik Ermittlung der Feldparameter

- Abstichsmessungen

- Erstellung von temporären Bodenluftmessstellen mittels
Kleinrammsondierung

- Entnahme von Bodenluft-/ Raumluftproben

- Entnahme von Feststoffproben

- Fachgerechte Lagerung der Proben während der Probenahmekampagnen in

geeigneten Probengefäße

- Verpackung und Bereitstellung der Proben für den Probentransport

- Transport der Proben zum Laborstandort des AN

- Dokumentation der Feldarbeiten

Analyseleistungen:

- Vorbereitung von Probengefäßen (sofern erforderlich) im Labor

- Gestellung und Lieferung der Probengefäße inklusive Transportbehälter
zum

Projektstandort

- Abholung der (verpackten) Proben am Projektstandort

- Lagerung von Rückstellproben

- Durchführung der analytischen Leistungen (inkl. Probenvorbereitung)
für Wasser-,

Luft- und Feststoffproben

- Übermittlung der Untersuchungsergebnisse entsprechend den Vorgaben
des AG

- Entsorgung der Rückstellproben nach vorgegebenen Fristen
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Nachweise zur Beurteilung der Qualifikation
des Bewerbers / Gewichtung: 30,00
Preis - Gewichtung: 70,00
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 03/01/2022
Ende: 29/12/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Option einer Laufzeitverlängerung um ein weiteres Jahr (01/2025 -
12/2025)
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Optionale Verlängerung um ein Jahr (01/2025 - 12/2025)
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Siehe Leistungsbeschreibung inkl. Anlagen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

1. Gesamtumsatz in den letzten 3 Jahren (Mittelwert der drei Jahre), in
EURO

2. Umsatz für vergleichbare Leistungen (Grundwasserprobenahme) in den
letzten

3 Jahren, (Mittelwert der drei Jahre), in EURO

3. Umsatz für vergleichbare Leistungen (Analyseleistungen) in den
letzten

3 Jahren, (Mittelwert der drei Jahre), in EURO
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

1. Mittlerer Gesamt-Jahresumsatz "U" wird auf mittleren jährlichen
Auftragswert "A" (A

= arithm. Mittel aller Angebotssummen / Gesamtlaufzeit Jahre = XX / 4
= XX )

bezogen.

Mindest-Kriterium: U 3*A

2. Mittlerer Jahresumsatz für vergleichbare Leistung "Uv"
(Grundwasserprobenahme)

wird auf mittleren jährlichen Auftragswert "A" (A = arithm. Mittel
aller

Angebotssummen / Gesamtlaufzeit = XX / 4 = XX ) bezogen.

Mindest-Kriterium: U 2*A

3. Mittlerer Jahresumsatz für vergleichbare Leistung "Uv"
(Analyseleistungen)

wird auf mittleren jährlichen Auftragswert "A" (A = arithm. Mittel
aller

Angebotssummen / Gesamtlaufzeit = XX / 4 = XX ) bezogen.

Mindest-Kriterium: U 2*A
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

1. Beschreibung von Referenzprojekten vergleichbarer Leistungen des
Unternehmens

a) Ausführung von Grundwasserprobenahme und Stichtagsmessung

b) Erstellung von (temporären) Bodenluftmessstellen und
Bodenluftprobenahme und /

oder Raumluftprobenahme

c) Analyse von Sprengstofftypischen Verbindungen (unpolare STV (10) und
polare

STV (8))

2. Zahl der in den letzten 3 Jahren beschäftigten Arbeitskräfte

(mit technischer Qualifikation z.B. Ingenieure, Chemiker, Techniker,
Mechaniker,

etc.)

3. Bennennung und Dokumentation der internen
Qualitätssicherungsmaßnahmen,

Zertifizierungen, Mitgliedschaften
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

1.a) Mindest-Eignung: 1 Referenz-Projekte

1.b) Mindest-Eignung: 1 Referenz-Projekte

1.c) Mindest-Eignung: 1 Referenz-Projekte

2. Mindest-Eignung: 5 Arbeitskräfte

3. Mindest-Eignung: QM-Maßnahmen nach ISO 9001 (oder vergleichbar)
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der
Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
Beschleunigtes Verfahren
Begründung:

elektronisches Vergabeverfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 05/11/2021
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 23/12/2021
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 05/11/2021
Ortszeit: 10:00
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

entfällt

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammern des Landes Hessen bei dem
Regierungspräsidium Darmstadt
Postanschrift: Hilpertstraße 31
Ort: Darmstadt
Postleitzahl: 64295
Land: Deutschland
Telefon: +49 6151126603
Fax: +49 6151125816
Internet-Adresse: [12]www.rp-darmstadt.hessen.de
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Ergeht eine Mitteilung des Auftraggebers, der Rüge nicht abhelfen zu
wollen, kann der Bieter wegen Nichtbeachtung der Vergabevorschriften
ein Nachprüfungsverfahren nur innerhalb von 15 Kalendertagen nach
Eingang vor der Vergabekammer beantragen. Nach Ablauf der Frist ist der
Antrag unzulässig. (§ 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB)
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
06/10/2021

References

6. mailto:zrinko.rezic@him.de?subject=TED
7. http://www.him-asg.de/
8. https://www.had.de/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-17bca474e64-2f7b719eb6738058
9. mailto:zrinko.rezic@him.de?subject=TED
10. http://www.him-asg.de/
11. http://www.had.de/
12. http://www.rp-darmstadt.hessen.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau