Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Lübeck - Löffelbagger, Bagger und Schaufellader sowie Bergbaumaschinen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021101109090260803 / 513080-2021
Veröffentlicht :
11.10.2021
Angebotsabgabe bis :
15.11.2021
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
43260000 - Löffelbagger, Bagger und Schaufellader sowie Bergbaumaschinen
DE-Lübeck: Löffelbagger, Bagger und Schaufellader sowie Bergbaumaschinen

2021/S 197/2021 513080

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Entsorgungsbetriebe Lübeck
Postanschrift: Malmöstr. 22
Ort: Lübeck
NUTS-Code: DEF03 Lübeck, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 23560
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Entsorgungsbetriebe Lübeck, 70.2.2.3 Einkauf
E-Mail: [6]Einkauf@ebhl.de
Telefon: +49 451/70760152
Fax: +49 451/707605152
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]http://www.entsorgung.luebeck.de
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://www.subreport.de/E38475831
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]https://www.subreport.de/E38475831
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Umwelt

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beschaffung von einem Radlader mit einem Einsatzgewicht von 16 to bis
18 to.
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
43260000 Löffelbagger, Bagger und Schaufellader sowie Bergbaumaschinen
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Ausgeschrieben wird die Lieferung eines fabrikneuen Radladers mit einem
Einsatzgewicht von 16 bis 18 to, für den Einsatz im Biomassewerk der
Entsorgungsbetriebe Lübeck.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
43260000 Löffelbagger, Bagger und Schaufellader sowie Bergbaumaschinen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEF03 Lübeck, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

23560 Lübeck
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Ausgeschrieben wird die Lieferung eines fabrikneuen Radladers mit einem
Einsatzgewicht von 16 bis 18 to, für den Einsatz im Biomassewerk der
Entsorgungsbetriebe Lübeck.

Der Einsatz erfolgt im Biomassewerk zum Befüllen und Entleeren der
Rotteboxen, zum Matherialumschlag und div. Verladearbeiten. Der
Radlader ist u. a. auszurüsten mit einer 4,0 m³ Hochkippschaufel, einer
Schutzbelüftung und einer Radlader - Waage ohne Drucker.

Für die Befahrung der Rotteboxen ist eine maximale Radladerhöhe von
3.290 mm einzuhalten.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 8
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

1. Handelsregisterauszug,

2. Nachweis/Eigenerklärung über die Zahlung von Steuern und Abgaben 3.
Nachweis/Eigenerklärung über die Zahlung von
Sozialversicherungsbeiträgen 4. Eigenerklärung zur Nichtvorlage von
Ausschlussgründen gem. § 123 und 124 GWB.

Ausländische Bewerber haben gleichwertige Bescheinigungen der für sie
zuständigen Behörden/Institutionen ihres Heimatlandes mit beglaubigter
Übersetzung in deutscher Sprache vorzulegen.
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Die Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit ist durch
folgende Unterlagen nachzuweisen:

1. Eigenerklärung betreffend Insolvenz/Liquidation 2. Angaben über den
Umsatz (netto) des Bewerbers, den dieser in den letzten 3
abgeschlossenen Geschäftsjahren mit der Produktion und Lieferung des
angebotenen Produktes erzielt hat.
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

3. Technische und berufliche Leistungsfähigkeit Bieter, die nicht als
Hersteller bzw. Werksniederlassung eines Radlader - Herstellers an der
Ausschreibung teilnehmen, haben die berufliche Leistungsfähigkeit durch
den Nachweis vergleichbarer Lieferaufträge zu erbringen. Der Nachweis
sollte aus dem Zeitraum 2018 bis 2021 erfolgen und mindestens fünf
vergleichbare Lieferaufträge beinhalten.

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 15/11/2021
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 27/12/2021
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 15/11/2021
Ortszeit: 10:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Eine Angebotsabgabe ist ausschließlich elektronisch über die
Vergabeplattform möglich.
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit,
Technologie und Tourismus
Postanschrift: Düsternbrooker Weg 94
Ort: Kiel
Postleitzahl: 24105
Land: Deutschland
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
06/10/2021

References

6. mailto:Einkauf@ebhl.de?subject=TED
7. http://www.entsorgung.luebeck.de/
8. https://www.subreport.de/E38475831
9. https://www.subreport.de/E38475831

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau