Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Regensburg - Dienstleistungen von Sicherheitsdiensten
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021040610064975427 / 172199-2021
Veröffentlicht :
06.04.2021
Dokumententyp : Freiwillige ex ante-transparenzbekanntmachung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Verhandlungsverfahren ohne Aufruf zum Wettbewerb
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
79710000 - Dienstleistungen von Sicherheitsdiensten
DE-Regensburg: Dienstleistungen von Sicherheitsdiensten

2021/S 66/2021 172199

Freiwillige Ex-ante-Transparenzbekanntmachung

Dienstleistungen
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Med. Einrichtungen des Bez.Oberpfalz - KU
Postanschrift: Universitätsstr. 84
Ort: Regensburg
NUTS-Code: DE232 Regensburg, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 93053
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Herr Walter Baierl, SG-Beschaffung
E-Mail: [7]walter.baierl@medbo.de
Telefon: +49 9419411802
Fax: +49 94194161802
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [8]www.medbo.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sicherheitsdienst BKR und BKP, BL-2015-01
Referenznummer der Bekanntmachung: 2015 / S 019 - 030691
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
79710000 Dienstleistungen von Sicherheitsdiensten
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Sicherheitsdienst auf Stationen (mit Patientenkontakt) der Forensik,
Psychiatrie, Pflegeheim und Fachklinik für Lungen- und
Bronchialheilkunde mit Bewachung Gelände (bei Los 1).
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Niedrigstes Angebot: 4 568 159.00 EUR / höchstes Angebot: 5 037 460.00
EUR das berücksichtigt wurde
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sicherheitsdienst Bezirksklinikum Regensburg, BL-2015-01
Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79710000 Dienstleistungen von Sicherheitsdiensten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE232 Regensburg, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Regensburg
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Sicherheitsdienst auf Stationen mit Patientenkontakt der Forensik,
Psychiatrie und Bewachung Gelände.

Dieser Vertrag aus Los 1 läuft ordnungsgemäß aus und ist bereits neu
ausgeschrieben.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Leistungsfähigkeit / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Zuverlässigkeit / Gewichtung: 25
Qualitätskriterium - Name: Fachkunde / Gewichtung: 10
Kostenkriterium - Name: Preis / Gewichtung: 55
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Optionale Verlängerung um 2x 12 Monate
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sicherheitsdienst Bezirkskrankenhaus Parsberg. Der bestehende Vertrag
zu Los 2 soll teilweise verlängert werden (Teilbereich Pflegeheim).
Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79710000 Dienstleistungen von Sicherheitsdiensten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE232 Regensburg, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Parsberg i. d. Opf.
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Sicherheitsdienst auf Stationen mit Patientenkontakt der Forensik,
Psychiatrie, Fachklinik für Lungen- und Bronchialheilkunde, Pflegeheim
II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Leistungsfähigkeit / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Zuverlässigkeit / Gewichtung: 25
Qualitätskriterium - Name: Fachkunde / Gewichtung: 10
Kostenkriterium - Name: Preis / Gewichtung: 55
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Verlängerung um 2 x 12 Monate
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren ohne vorherige Bekanntmachung
* Dringende Gründe im Zusammenhang mit für den öffentlichen
Auftraggeber unvorhersehbaren Ereignissen, die den strengen
Bedingungen der Richtlinie genügen

Erläuterung:

Aufgrund der internen Umstellung und Neukonzeption auf die
Pflegehelfer-Assistenz im Pflege, Sozial und Sicherheitsdienst
(Insourcing und Durchführung mit eigenen pflege-helferbezogen
qualifizierten Kräften der Sicherheitsdienst wird mit dem neuen
Konzept komplett ersetzt) und den sich daraus ergebenden
Unsicherheiten, zu welchem Zeitpunkt die Umsetzung erfolgen kann, soll
der bestehende Vertrag zur Fremdvergabe der Sicherheitsdienstleistungen
um einen Zeitraum von 6 bis max. 14 Monaten verlängert werden.

Der Zeitraum der Vertragsverlängerung bis max. 14 Monate ist abhängig
von den Pflegesatzverhandlungen sowie der Kostenübernahme der
Kostenträger.

Anmerkung: Die Einarbeitungszeit des Sicherheitsdienstes beträgt
durchschnittlich ca. 3 Monate, da es sich um eine Einrichtung der
vollstationären Pflege, Betreuung und Versorgung bei einem geschlossen
geführten Charakter handelt. Das beschützte Pflegeheim betreut Menschen
mit schweren und chronischen psychiatrischen Erkrankungen. Ziel der
Einrichtung ist, die Auswirkungen der psychiatrischen Erkrankung zu
mildern, den Bewohnern die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu
ermöglichen, und sie zu einer weitgehend selbständigen Lebensführung zu
befähigen. Im Mittelpunkt steht die Erhaltung und Förderung der
Alltagskompetenz unter Berücksichtigung der psychischen Erkrankung mit
dem entsprechenden individuellen Hilfebedarf. Jeder neue Mitarbeiter/in
benötigt nach Arbeitsbeginn und Ersteinführung ca. 3 Monate, um die
Bewohner und Abläufe selbstständig zu kennen und zu erfassen.

Die medbo kann vorliegend für das Pflegeheim Haus 11 am Standort
Wöllershof nur einen Vertrag mit einer garantierten Grundlaufzeit von 6
Monaten schließen, mit einer den Unwägbarkeiten entsprechenden
Verlängerungsoption um jeweils einen Monat bis zu einer Gesamtlaufzeit
von max. 14 Monaten.

Ein Neuabschluss mit dem Risiko einer nur 6-monatigen Laufzeit und dem
bestehenden Einarbeitungsaufwand ist sowohl für den Auftraggeber als
auch den Auftragnehmer unwirtschaftlich und aufgrund der
Bewohnerstruktur des Pflegeheims mit erheblichen Schwierigkeiten
verbunden.

Deshalb ist hier eine Vertragsverlängerung gem. § 132 (2) Nr. 2 GWB
ohne erneutes Verfahren vorgesehen.
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: [9]2015/S 096-174475

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
Auftrags-Nr.: BL-2015-01
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Sicherheitsdienst auf Stationen (mit Patientenkontakt) der Forensik,
Psychiatrie, Pflegeheim und Fachklinik für Lungen- und
Bronchialheilkunde mit Bewachung Gelände (bei Los 1).
V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
04/05/2015
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern
vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Fa. Klüh Security GmbH
Postanschrift: Rodinger Str. 20
Ort: Cham
NUTS-Code: DE235 Cham
Postleitzahl: 93413
Land: Deutschland
E-Mail: [10]t.hofner@klueh.de
Telefon: +49 997140040
Fax: +49 997120735
Internet-Adresse: [11]www.klueh.de
Der Auftragnehmer/Konzessionär wird ein KMU sein: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/Loses/der
Konzession: 2 400 000.00 EUR
Niedrigstes Angebot: 2 201 662.00 EUR / höchstes Angebot: 2 493 465.00
EUR das berücksichtigt wurde
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Der Auftrag/Das Los/Die Konzession kann als Unterauftrag vergeben
werden

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
Auftrags-Nr.: BL-2015-01
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Sicherheitsdienst Bezirkskrankenhaus Parsberg, BL-2015-01
V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
04/05/2015
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern
vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Fa. Klüh Security GmbH
Postanschrift: Rodinger Str. 20
Ort: Cham
NUTS-Code: DE235 Cham
Postleitzahl: 93413
Land: Deutschland
E-Mail: [12]t.hofner@klueh.de
Telefon: +49 997140040
Fax: +49 997120735
Internet-Adresse: [13]www.klueh.de
Der Auftragnehmer/Konzessionär wird ein KMU sein: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/Loses/der
Konzession: 2 500 000.00 EUR
Niedrigstes Angebot: 2 366 497.00 EUR / höchstes Angebot: 2 543 995.00
EUR das berücksichtigt wurde
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Der Auftrag/Das Los/Die Konzession kann als Unterauftrag vergeben
werden

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Nordbayern
Postanschrift: Postfach 606
Ort: Ansbach
Postleitzahl: 91511
Land: Deutschland
E-Mail: [14]vergabekammer.nordbayern@reg-mfr.bayern.de
Telefon: +49 981531277
Fax: +49 981531837
Internet-Adresse: [15]http://www.regierung.mittelfranken.bayern.de
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
01/04/2021

References

7. mailto:walter.baierl@medbo.de?subject=TED
8. http://www.medbo.de/
9. https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:174475-2015:TEXT:DE:HTML
10. mailto:t.hofner@klueh.de?subject=TED
11. http://www.klueh.de/
12. mailto:t.hofner@klueh.de?subject=TED
13. http://www.klueh.de/
14. mailto:vergabekammer.nordbayern@reg-mfr.bayern.de?subject=TED
15. http://www.regierung.mittelfranken.bayern.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau