Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Wunstorf - Elektroinstallationsarbeiten
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021011209022708466 / 10446-2021
Veröffentlicht :
12.01.2021
Angebotsabgabe bis :
18.02.2021
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Bauauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Niedrigster Preis
Produkt-Codes :
45311200 - Elektroinstallationsarbeiten
32523000 - Fernmeldeeinrichtungen
45317000 - Sonstige Elektroinstallationsarbeiten
DE-Wunstorf: Elektroinstallationsarbeiten

2021/S 7/2021 10446

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadt Wunstorf
Postanschrift: Südstraße 1
Ort: Wunstorf
NUTS-Code: DE929 Region Hannover
Postleitzahl: 31515
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Cindy Börner
E-Mail: [6]Cindy.Boerner@wunstorf.de
Telefon: +49 5031101-166
Fax: +49 5031 / 101-212
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]https://www.wunstorf.de
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://vergabe.niedersachsen.de/Satellite/notice/CXS0YMTYYDK/docume
nts
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]https://vergabe.niedersachsen.de/Satellite/notice/CXS0YMTYYDK
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Kommune
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Stadtschule Elektro- und fernmeldetechnische Anlagen
Referenznummer der Bekanntmachung: 18022021.1130
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45311200 Elektroinstallationsarbeiten
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Elektro- und fernmeldetechnische Anlagen.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
32523000 Fernmeldeeinrichtungen
45317000 Sonstige Elektroinstallationsarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE929 Region Hannover
Hauptort der Ausführung:

Nordstraße 21

31515 Wunstorf
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Neubau Schule mit Mensa, Küche und 5 Klassenzimmern auf 2 Etagen mit
ca. insgesamt 1 200 m^2

Liefern und montieren von ca. 300 Schalter/Steckdosen,

Liefern und montieren von ca. 15 000 m Kabel- und Leitungen,

Liefern und montieren Verteilungen Küche und Neubau,

Liefern und montieren von ca. 70 m Unterflurkanälen,

Liefern und montieren von ca. 250 Leuchten in verschiedenen
Ausführungen,

Liefern und montieren Sprechanlage sowie Lautsprechern,

Liefern und montieren einer BMA mit ca. 90 Meldern,

Liefern und montieren Blitzschutzanlage, ca. 200 m Ab- und
Fangleitungen,

Liefern und montieren Sicherbeitsbeleuchtungsanlage mit ca. 120
Leuchten,

Umbau und Erweiterung des Bestand Gebäudes,

Liefern und montieren von ca. 150 Schalter/Steckdosen,

Liefern und montieren von ca. 2 500 m Kabel- und Leitungen,

Liefern und montieren von ca. 170 m Brüstungskanälen,

Liefern und montieren von ca. 180 Leuchten in verschiedenen
Ausführungen,

Liefern und montieren und einbinden von ca. 150 Meldern in die BMA
Neubau.

Daten- und Netzwerk Technik

Liefern und montieren von Rack 42HE,

Liefern und montieren von ca. 60 Doppel- und 30 Einfach Cat 7 RJ45
Dosen,

Liefern und montieren von ca. 9 500 m Datenkabel Cat 7.

Dokumentation und Wartung der einzelnen Teilgewerke

Beginn Installationsarbeiten ab August 2021;

Fertigstellung August 2022.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 05/04/2021
Ende: 10/08/2022
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Sicherheitsleistung für die Vertragserfüllung: Soweit die Auftragssumme
mindestens 50 000 EUR ohne Umsatzsteuer beträgt, ist Sicherheit für die
Vertragserfüllung in Höhe von 5 Prozent der Auftragssumme (inkl.
Umsatzsteuer, ohne Nachträge) zu leisten.

Sicherheitsleistung für Mängelansprüche:

Die Sicherheit für Mängelansprüche beträgt fünf Prozent der Summe der
Abschlagszahlungen zum Zeitpunkt der Abnahme (vorläufige
Abrechnungssumme).
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

5 Jahre Mängelanspruchszeit

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 18/02/2021
Ortszeit: 11:30
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 29/03/2021
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 18/02/2021
Ortszeit: 11:30

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:

5 Jahre Mängelanspruchszeit

Bekanntmachungs-ID: CXS0YMTYYDK
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Niedersachsen beim Nds.
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung
Postanschrift: Auf der Hude 2
Ort: Lüneburg
Postleitzahl: 21339
Land: Deutschland
E-Mail: [10]vergabekammer@mw.niedersachsen.de
Fax: +49 4131/15-2943
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
07/01/2021

References

6. mailto:Cindy.Boerner@wunstorf.de?subject=TED
7. https://www.wunstorf.de/
8. https://vergabe.niedersachsen.de/Satellite/notice/CXS0YMTYYDK/documents
9. https://vergabe.niedersachsen.de/Satellite/notice/CXS0YMTYYDK
10. mailto:vergabekammer@mw.niedersachsen.de?subject=TED

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau