Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Berlin - Teile für Maschinen für allgemeine Zwecke
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020112009081393061 / 556154-2020
Veröffentlicht :
20.11.2020
Angebotsabgabe bis :
16.12.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Niedrigster Preis
Produkt-Codes :
42950000 - Teile für Maschinen für allgemeine Zwecke
DE-Berlin: Teile für Maschinen für allgemeine Zwecke

2020/S 227/2020 556154

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und
Energie GmbH (HZB)
Postanschrift: Hahn-Meitner-Platz 1//Einkauf: Albert-Einstein-Str. 15,
12489 Berlin
Ort: Berlin
NUTS-Code: DE300 Berlin
Postleitzahl: 14109
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Sabine Zienecke
E-Mail: [6]vergabe@helmholtz-berlin.de
Telefon: +49 30 / 8062-13185
Fax: +49 30 / 8062-12925
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]http://www.helmholtz-berlin.de
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://www.subreport.de/E48178293
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]https://www.subreport.de/E48178293
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
Im Rahmen der elektronischen Kommunikation ist die Verwendung von
Instrumenten und Vorrichtungen erforderlich, die nicht allgemein
verfügbar sind. Ein uneingeschränkter und vollständiger direkter Zugang
zu diesen Instrumenten und Vorrichtungen ist gebührenfrei möglich
unter: [10]https://www.subreport.de/E48178293
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Großforschungseinrichtung
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Grundlagenforschung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

A912_2020 FG-AUND Magnetstruktur UE 51
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
42950000 Teile für Maschinen für allgemeine Zwecke
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Gegenstand des Vergabeverfahrens ist die Fertigung, Montage und
Lieferung einer Baugruppe Magnetstruktur UE 51" gemäß technischer
Spezifikation, Zeichnungen und Vergabeunterlagen.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 400 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE300 Berlin
Hauptort der Ausführung:

Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH (HZB) FG-AUND

Albert-Einstein-Straße 15

12489 Berlin
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die HZB-Wissenschaft untersucht grundlegende physikalische Effekte in
Materialien und sie entwickelt Technologien zu ihrer Herstellung. Im
Fokus stehen Materialien zur Energieumwandlung (Solarzellen) und
-speicherung (solare Brennstoffe, Batterien) sowie Quantenmaterialien,
die für neuartige, energieeffiziente Informationstechnologien relevant
sein können. Auch Katalysatormaterialien, zum Beispiel für die
künstliche Photosynthese oder Prozesse zur CO2-Umwandlung, werden am
HZB entwickelt.

Für diese Forschung betreibt das HZB moderne Laboratorien,
Infrastrukturen und Instrumente. Viele stehen nicht nur den
Wissenschaftlern des HZB zur Verfügung, sondern zugleich einer
nationalen und internationalen Forschungscommunity.

Die am meisten genutzte Infrastruktur ist der Elektronenspeicherring
BESSY II, ein Teilchenbeschleuniger, der eine spezielle Art von
Röntgenstrahlung liefert, welche als Synchrotron-Strahlung bezeichnet
wird. Die Photonenquelle BESSY II des HZB am Standort Adlershof ist
hervorragend auf die Analytik von Dünnschichtmaterialien abgestimmt.
Mit ihrer Fokussierung auf VUV- und weiche Röntgenstrahlung bietet sie
ideale Voraussetzungen, um dünne Schichten sowie Grenzflächen zu
untersuchen. BESSY II ist damit bestens geeignet für die Forschung an
Energie-Materialien.

Eines unserer wichtigsten Vorhaben in den nächsten Jahren ist der
Ausbau von BESSY II zu einem Speicherring mit variablen Lichtpulsen
(BESSY-VSR). Auch die Beschleunigerphysik ist am HZB ein starkes
Forschungsthema: Hier werden zum Beispiel Undulatoren und Kavitäten für
den Speicherring entwickelt, und große, innovative Konzepte wie
bERLinPro und BESSY-VSR sind am HZB entstanden.

Das HZB ist eine der wenigen Einrichtungen, die von Anfang an
Undulatoren entwickelt, gebaut und gleichzeitig betrieben haben. In
Undulatoren durchlaufen die Elektronen komplexe Magnetstrukturen und
erzeugen Synchrotronstrahlung von großer Brillanz.

Mit neuen Undulatoren ist es möglich, Nutzer noch besser mit
Röntgenlicht der gewünschten Eigenschaften zu versorgen.

Am Speicherring BESSY II betreiben wir Permanentmagnet-Undulatoren.
Alle Geräte wurden im Haus konstruiert und gebaut. Wir erweitern
ständig bestehende Geräte und entwickeln neue Geräte für
Speicherringanwendungen und Lichtquellen der nächsten Generation. Die
interne Undulator-Expertise ermöglicht es uns, auf dem neuesten Stand
der Undulator-Entwicklung zu arbeiten.

Das am BESSY II laufende Entwicklungsprojekt Undulator UE 51 muss
gefertigt und montiert werden. Die Leistungsbeschreibung beinhaltet den
Großteil der Fertigung und der Montage der Magnetstruktur.

In Zusammenarbeit mit dem HZB wird auf Basis der Fertigungs- und
Montagezeichnungen die Magnetstruktur gefertigt, montiert und
ausgerichtet.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 9
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Handelsregisterauszug.
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Vollständig ausgefüllter und unterzeichneter Bewerbungsbogen,

Unternehmenspräsentation mit Alleinstellungsmerkmalen,

Nachweis der Betriebshaftpflichtversicherung des Unternehmens,

Erklärung über den Gesamtumsatz des Unternehmens sowie den Umsatz
bezüglich der besonderenLeistungsart, die Gegenstand der Vergabe ist,
bezogen auf die letzten 3 Geschäftsjahre. Sofern dies nichtgelingt, z.
B. aufgrund von Fusion, Übernahme oder Umfirmierung, sind entsprechende
Nachweise derUnternehmenswandlung beizulegen. Die wirtschaftliche
Leistungsfähigkeit ist hierbei hervorzuheben,

Nachweis der Vertretungsbefugnis bei juristischen Personen
(Zeichnungsberechtigung i. V. oder i.A.),

Bevollmächtigung des Vertreters bei Bietergemeinschaften,

Unterschriebene Eigenerklärung,

Angaben zu Personalstruktur und qualifikation für das Projekt sowie
ggf. Benennung von Nachunternehme.
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Bestätigung und Nachweis, dass die Montage durch unternehmenseigenes
Personal erfolgt, welches seinerseits entsprechend qualifiziert und
zertifiziert ist (Anlage 1 Eignungsnachweise).

Drei Referenzen vergleichbarer Komplexität, nicht älter als drei
Jahre, mit kurzer Beschreibung des Projektes, dessen Dauer und
Fertigstellung sowie Angabe eines Ansprechpartners vom Auftraggeber mit
dessen Position, Telefonnummer und möglichst Referenzschreiben.
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der
Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind.
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der
Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 16/12/2020
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch, Englisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 31/01/2021
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 16/12/2020
Ortszeit: 10:00
Ort:

HZB GmbH, Einkauf (A-EM), Albert-Einstein-Straße 15, 12489 Berlin
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Die Angebotsöffnung erfolgt elektronisch.

Die Anweseneheit von Bietern ist nicht zulässig.

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
Die Zahlung erfolgt elektronisch
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Der Auftrag wird aus technischen Gründen nur als Gesamtpaket an einen
Lieferanten vergeben.

Bitte registrieren Sie sich für die Teilnahme an der elektronischen
Ausschreibung kostenlos unter [11]http://www.subreport.de/ und laden
sich die Unterlagen für die Angebotsabgabe herunter. Ihre Registrierung
gewährleistet, dass Sie alle für die Ausschreibung relevanten
Informationen, wie Antworten auf Bieterfragen und Änderungen bei den
Fristen oder Vergabeunterlagen automatisch an Ihre dort eingetragene
E-Mail-Adresse erhalten.

Sofern Sie bereit sind, an der Ausschreibung teilzunehmen, erbitten wir
dazu Ihr Angebot in elektronischer Form. Laden Sie dies bei
[12]www.subreport.de bis zum Ablauf der Frist zur Abgabe
(Eingangsdatum) hoch.

Fragen zu den Vergabeunterlagen sind ausschließlich elektronisch über
die Vergabeplattform unter Menüpunkt Nachrichten
(Bieterkommunikation) an die Vergabestelle zu richten. Anfragen per
E-Mail werden nicht beantwortet.
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammern des Bundes
Postanschrift: Bundeskartellamt, Villemombler Straße 76
Ort: Bonn
Postleitzahl: 53123
Land: Deutschland
E-Mail: [13]vk@bundeskartellamt.bund.de
Telefon: +49 2289499-0
Internet-Adresse: [14]www.bundeskartellamt.de
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Verstöße gegen Vergabebestimmungen sind gegenüber dem Auftraggeber
innerhalb von 10 Kalendertagen zu rügen. Bei Verstößen, die sich aus
der Bekanntmachung oder den Vergabeunterlagen ergeben, gilt dies bis
spätestens zum Ablauf der Angebotsfrist. Teilt der Auftraggeber mit,
dass der Rüge nicht abgeholfen wird, kann innerhalb von 15
Kalendertagen ein Nachprüfungsantrag bei der zuständigen Vergabekammer
gestellt werden (§ 160 GWB).
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
16/11/2020

References

6. mailto:vergabe@helmholtz-berlin.de?subject=TED
7. http://www.helmholtz-berlin.de/
8. https://www.subreport.de/E48178293
9. https://www.subreport.de/E48178293
10. https://www.subreport.de/E48178293
11. http://www.subreport.de/
12. http://www.subreport.de/
13. mailto:vk@bundeskartellamt.bund.de?subject=TED
14. http://www.bundeskartellamt.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau