Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Itzstedt - Betriebsführung für die kommunale Kläranlage der Gemeinde Seth
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020111917284391950 / 887990-2020
Veröffentlicht :
19.11.2020
Anforderung der Unterlagen bis :
04.12.2020
Angebotsabgabe bis :
04.12.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
90481000 - Betrieb einer Kläranlage
Betriebsführung für die kommunale Kläranlage der Gemeinde Seth

Öffentlicher Teilnahmewettbewerb
Die Gemeinde Seth beabsichtigt, folgende Leistungen im Rahmen einer beschränkten Ausschreibung nach vorangehendem
öffentlichem Teilnahmewettbewerb gemäß VOL 3(3)a zu vergeben:
Maßnahme: Betriebsführung für die kommunale Kläranlage Seth und für zwei Abwasserpumpwerke im Ortsnetz
Belastung der Anlage: ca. 2000 EW, überwiegend kommunales Abwasser, sehr hohes Fremdwasseraufkommen
Wesentliche Anlagenbaugruppen: Zulaufpumpwerk, Rechen, Sandfang (Sandentnahme händisch), Tropfkörper (mit Nachklärung und
Schlammausfaulraum (System Schreiber), Rotationstauchkörper, Schlammstapelbehälter
Ablaufwerte: Ablauf in kleinen, ökologisch sensiblen Vorfluter
Sonstiges: Über die Anlagen liegen nur rudimentäre Informationen und Unterlagen zur Anlagendokumentation oder
Wartungshandbücher vor
Die Anlage befindet sich in einem sehr schlechten baulichen Zustand.
Die zu vergebende Leistung umfasst im Wesentlichen:
- Gewährleistung des ständigen Betriebs der Kläranlage sowie der Einhaltung der Ablaufgrenzwerte und sonstiger behördlicher
Anforderungen, Optimierung der Einstellungen der Anlagenteile für den möglichst wirtschaftlichen Betrieb, Laboranalytik
(Eigenuntersuchungen), Wartung aller Anlagenbaugruppen und Anlagenteile einschl. Lieferung von Betriebsmitteln
- Gewährleistung des ständigen Betriebs der zwei Abwasserpumpwerke im Ortsnetz, Optimierung der Einstellungen der
Anlagenteile für den möglichst wirtschaftlichen Betrieb, Wartung aller Anlagenbaugruppen und Anlagenteile
- Berichtswesen gem. SüVo und gem. Einleitungserlaubnis, Erstellung/Fortschreibung von Alarmplan, Ex-Zonen-Plan, Dienst- und
Betriebsanweisung, Gefährdungsabschätzung, Übergabedokumentation - Organisation und Durchführung der Klärschlammverwertung
einschl. Analytik und Entsorgungsnachweise (Eine Verwertung außerhalb des Bundesgebietes ist nicht erwünscht)
- Angebotseinholung, Organisation und Abwicklung von Reparaturarbeiten, Ausführung einfacher Reparaturarbeiten in Eigenleistung
- Bereitschaftsdienst für die Betreuung der Anlage außerhalb der Dienstzeiten, Beseitigung von Havarien und Störfällen
innerhalb des für den ordnungsgemäßen Betrieb erforderlichen Zeitfensters, (hier insbesondere Zulaufpumpwerk
(störanfällig!))
- Mitwirkung bei der jährlichen Planung des Finanzbedarfes für Investitions- und Unterhaltungsmaßnahmen im Rahmen der
kommunalen Haushaltsplanung
Allgemeines:
Ausschreibung und Vergabe erfolgen in einem Los.
Verbindliche Ausführungsfrist für die Maßnahme: Beginn: 01.04.2021. Laufzeit des Vertrages: bis 30.06.2022
Interessierte Fachfirmen sind aufgefordert bis spätestens 04.12.2020, 12:00 Uhr, ihre Teilnahme am Wettbewerb bei der Gemeinde
Seth über Amt Itzstedt, Segeberger Str. 41, 23845 Itzstedt, (Ansprechpartnerin Frau Sahlmann-Thies, Tel.: 04535/509-432, Fax:
04535/509-2432) schriftlich in deutscher Sprache zu beantragen. Mit dem Teilnahmeantrag sind Nachweise über Fachkunde,
Leistungsfähigkeit (einschl. Personalqualifikation) und Zuverlässigkeit des Bewerbers gemäß bzw.
analog Vordruck Nr. 124 des Vergabehandbuches einzureichen. Referenzbescheinigung werden nur in deutscher Sprache akzeptiert,
müssen alle Angaben des EVM-Formblattes 444 enthalten und sollen dem Teilnahmeantrag beigefügt werden.
Die Auswahl der Bieter erfolgt nach Fachkunde, Leistungsfähigkeit, Erfahrung und Zuverlässigkeit. Das eingesetzte Personal
muss die deutsche Sprache in Schrift und Wort fließend beherrschen.
Nach Auswahl der Bewerber ist vorgesehen, die Aufforderungen zur Angebotsabgabe spätestens am 15.01.2021 zu versenden.
Submissionstermin: 09.02.2021, 11:30 Uhr Amt Itzstedt, Segeberger Str. 41, 23845 Itzstedt
Zahlungsbedingungen entsprechend VOL.
Die zuständige Nachprüfstelle ist Landkreis Segeberg, Kommunalaufsicht
Seth, d. 10.11.2020 Der Bürgermeister

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/editor/Amt-Itzstedt/2020/11/3666142.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau