Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Bad Sooden-Allendorf - Lieferung Kompaktanlage Rechen und Sandfang Kläranlage Bad Sooden-Allendorf
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020111917283791911 / 887943-2020
Veröffentlicht :
19.11.2020
Anforderung der Unterlagen bis :
03.12.2020
Angebotsabgabe bis :
10.12.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
90000000 - Abwasser- und Abfallbeseitigungs-, Reinigungs- und Umweltschutzdienste
90420000 - Abwasserbehandlung
Lieferung Kompaktanlage Rechen und Sandfang Kläranlage Bad Sooden-Allendorf

Vergabenummer/Aktenzeichen: BSA-BA1-RS
a) Auftraggeber (Vergabestelle) / Einreichung der Angebote / Zuschlagserteilung:
Offizielle Bezeichnung:Stadtwerke Bad Sooden-Allendorf
Straße:Werrastraße 24
Stadt/Ort:37242 Bad Sooden-Allendorf
Land:Deutschland (DE)
Kontaktstelle(n) :Trauth & Jacobs Ingenieurgesellschaft mbH
Zu Hdn. von :Dipl.-Ing. (FH) Jochen Rudolph
Telefon:06322 / 650 276
Fax:06322 / 650 278
E-Mail:jochen.rudolph@trauth-jacobs.de
digitale Adresse(URL): https://stadtwerke-bsa.de/stadtwerke/home
b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung gemäß VOL/A
c) Form, in der Angebote einzureichen sind:
(x) über den Postweg
( ) mittels Telekopie
( ) direkt
( ) elektronisch
d) Bezeichnung des Auftrags: Lieferung Kompaktanlage Rechen und Sandfang Kläranlage Bad Sooden-Allendorf
Art des Auftrags: Lieferleistung
Art und Umfang der Leistung: - Lieferung Kompaktanlage Rechen und Sandfang, Rechenanlage ausgelegt auf 150 l/s, Sandfang
ausgelegt auf 125 l/s
- ca. 1 Stück Bedien- und Wartungspodest Kompaktanlage
- ca. 1 Stück Schaltanlage für Kompaktanlage Rechen und Sandfang inkl. Verkabelung
- ca. 20 m Rohrleitung Brauchwasserversorgung (DN 25 und DN 50) inkl. Zubehör wie Bögen
- ca. 1 Stück Durchflussmessung DN 500 für teilgefüllte Rohrleitungen
- ca. 3 Stück Temperaturmessungen in diversen Ausführungen
- ca. 1 Stück Gaswarnanlage mit drei Sensoren
- ca. 1 Stück Raum Be- und Entlüftung Kompaktanlagenraum
- ca. 4 Stück Rippenrohrheizkörper in unterschiedlichen Ausführung
- ca. 16 Stück Beleuchtung in untershiedlichen Ausführungen
- ca. 2 Stück Steckdosenkombinationen
- ca. 35 m Kabelrinne 1.4301 in diversen Ausführungen inkl. Zubehör
- ca. 5 Stück Kabelabdichtungen DN 100 bis DN 200
- ca. 4 Stück Kernbohrungen DN 100 bis DN 200
- Erdung und Blitzschutz für Kompaktanlagengebäude
- Rückbau EMSR-Technik Altbestand
Produktschlüssel (CPV):
90000000 Abwasser- und Abfallbeseitigungs-, Reinigungs- und Umweltschutzdienste
90420000 Abwasserbehandlung
Ort der Leistung: Königsberger Straße, 37242 Bad Sooden-Allendorf
NUTS-Code : DE737 Werra-Meißner-Kreis
e) Unterteilung in Lose: Nein
f) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen
g) Ausführungsfrist:
Beginn : 18.01.2021
Ende : 17.12.2021
h) Anfordern der Unterlagen bei:
siehe unter a)
Anforderungsfrist: 03.12.2020 11:00 Uhr
Ort der Einsichtnahme in Vergabeunterlagen:
siehe unter a)
i) Ablauf der Angebotsfrist: 10.12.2020 11:00 Uhr
Bindefrist: 08.02.2021
j) Sicherheitsleistungen: Soweit die auftragssumme mindestens 250.000 ohne Umsatzsteuer beträgt, ist Sicherheit
für die Vertragserfüllung in Höhe von fünf Prozent der Auftragssumme (inkl. Umsatzsteuer, ohne Nachträge) zu leisten.

Die Sicherheit für Mängelansprüche beträgt drei Prozent der Summe der Abschlagszahlungen zum Zeitpunkt der Abnahme
(vorläufige Abrechnungssumme)
k)
l)
m)
n) Zuschlagskriterien
Preis
o) Nichtberücksichtigte Angebote: 19 Mit der Abgabe des Angebotes unterliegt der Bieter den Bestimmungen über
nicht berücksichtigte Angebote gem 19 VOL/A.
p) Weitere Anforderungen nach dem Hessischen Vergabe- und Tariftreuegesetz:
Abgabe einer Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt, auch für Nach- und Verleihunternehmen.
Vertragsstrafe wegen schuldhaften Verstosses gegen eine sich aus der Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt
ergebenden Verpflichtung wird vereinbart: Nein
q) Sonstige Informationen:


nachr. V-Nr/AKZ : BSA-BA1-RS

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/hessen/2020/11/005314000003.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau