Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Potsdam - Spektrometer
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020111709042786606 / 549997-2020
Veröffentlicht :
17.11.2020
Angebotsabgabe bis :
14.12.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
38433000 - Spektrometer
DE-Potsdam: Spektrometer

2020/S 224/2020 549997

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Leibniz-Institut für Agrartechnik und
Bioökonomie e.V. (ATB)
Postanschrift: Max-Eyth-Allee 100
Ort: Potsdam
NUTS-Code: DE404 Potsdam, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 14469
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Beschaffung
E-Mail: [6]beschaffung@atb-potsdam.de
Telefon: +49 3315699-242
Fax: +49 3315699-849
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]www.atb-potsdam.de
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9YCZ
R6KB/documents
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9YCZ
R6KB
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Leibniz-Institut
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Forschung und Entwicklung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Hyperspektralkamera
Referenznummer der Bekanntmachung: 2020-20-600-9911-8
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
38433000 Spektrometer
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Für die Erfassung spektraloptischer Informationen von Pflanzenzuständen
im Labor und im Freiland soll als Ersatz für ein bestehendes, älteres
laborgebundenes Hyperspektralzeilenscanner-System eine moderne,
portable Hyperspektralkamera angeschafft werden. Neben den Messungen im
Labor sollen Pflanzen direkt im Feld analysiert werden. Bei den
Feldanalysen soll die Möglichkeit von kurzen, hyperspektralen
Videoaufzeichnungen gegeben sein.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE404 Potsdam, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e. V. (ATB)

Max-Eyth-Allee 100

14469 Potsdam
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe Beschreibung Hauptteil.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/03/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Antragsnummer: 85045953

Maßnahme: DiNaLaB Digitalisierte nachhaltige Landwirtschaft durch
stand- ortangepasste Produktion und Schließung von Stoffkreisläufen.
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Siehe Vergabeunterlagen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Siehe Vergabeunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Siehe Vergabeunterlagen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Bestandteile Angebot / einzureichende Unterlagen, Nachweise,
Erklärungen der Bieter

Angebotsschreiben (beigefügter Vordruck);

Angebotsausführungen / Spezifizierter Leistungsumfang;

Angaben zur Datenerfassung und -archivierung;

Detaillierte Angaben zu den zu erwartenden Folgekosten für
Prüfpflichten, Wartung, Instandhaltung, etc.;

Angaben zur Durchführung der Aufstellung/Installation;

technische Anforderungen an den Betrieb, die durch den Betreiber zu
stellen sind;

Angaben zur Gewährleistung;

Liefer- und Inbetriebnahmefristen;

Angaben zu Rabattgewährungen;

Ausführliche Datenblätter, ggf. Zertifikate der angebotenen
Produkte;

Eigenerklärung (beigefügter Vordruck);

Vereinbarung zur Einhaltung der Mindestanforderungen nach dem
Brandenburgischen Vergabegesetz (beigefügter Vordruck);

ggf. Angaben zu Referenzen mit Ansprechpartner (Kontaktdaten).

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 14/12/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 18/01/2021
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 14/12/2020
Ortszeit: 12:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Bekanntmachungs-ID: CXP9YCZR6KB
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Landes Brandenburg
Ministerium für Wirtschaft und Energie
Postanschrift: Heinrich-Mann-Allee 107
Ort: Potsdam
Postleitzahl: 14473
Land: Deutschland
Telefon: +49 3318661719
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12/11/2020

References

6. mailto:beschaffung@atb-potsdam.de?subject=TED
7. http://www.atb-potsdam.de/
8. https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9YCZR6KB/documents
9. https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9YCZR6KB

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau