Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Chemnitz - Bauarbeiten an Gebäuden für öffentliche Einrichtungen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020111709034786493 / 549889-2020
Veröffentlicht :
17.11.2020
Dokumententyp : Änderung einer Konzession/eines Auftrags während ihrer/seiner Laufzeit
Vertragstyp : Bauauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Produkt-Codes :
45216110 - Bauarbeiten an Gebäuden für öffentliche Einrichtungen
45421132 - Einbau von Fenstern
DE-Chemnitz: Bauarbeiten an Gebäuden für öffentliche Einrichtungen

2020/S 224/2020 549889

Bekanntmachung einer Änderung

Änderung eines Vertrags/einer Konzession während der Laufzeit
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und
Baumanagement (SIB), Niederlassung Chemnitz
Postanschrift: Brückenstraße 12
Ort: Chemnitz
NUTS-Code: DED41 Chemnitz, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 09111
Land: Deutschland
E-Mail: [7]vergaben@sib.smf.sachsen.de
Telefon: +49 3518093902
Fax: +49 3518093100
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [8]www.sib.sachsen.de

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

19O30302, Rundbogenfenster, AG Polizeirevier Freiberg
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45216110 Bauarbeiten an Gebäuden für öffentliche Einrichtungen
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

19O30302, Rundbogenfenster RC2, RC3,Holz
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45421132 Einbau von Fenstern
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED43 Mittelsachsen
Hauptort der Ausführung:

Beethovenstraße 8

09599 Freiberg
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung zum Zeitpunkt des Abschlusses des
Vertrags:

1) Demontagen:

82 St. Ausbau/Entsorgung Kasten- und Isolierglasfenster, Größe ca.
3,8 m,

82 St. Ausbau/Entsorgung von Fensterbrettern Länge bis 2,5 m.

2) Neubau,

7 St. Rundbogenfenster mit/ohne Sonnenschutzverglasung 3-teilig mit
Oberlicht und Stulpflügel, Größe ca. 3,8 m,

37 St. Rundbogenfenster wie zuvor, jedoch mit Widerstandsklasse RC2.

P4A,

1 St. Rundbogenfenster wie zuvor, jedoch mit Widerstandsklasse RC2.

P4A und F30,

14 St. Rundbogenfenster wie zuvor, jedoch mit Widerstandsklasse RC3.

P6B,

3 St. Rundbogenfenster wie zuvor, jedoch mit Widerstandsklasse RC2.

FB4,

1 St. Rundbogenfenster wie vor, ausgebildet als Türfenster zum
Innenhof,

19 St. Fenster mit/ohne Sonnenschutzverglasung 3-teilig mit Oberlicht
und Stulpflügel, Größe ca. 3,8 m, Widerstandsklasse RC3, P6B 3)
Ausstattungen,

72 St. Bediengarnituren (auch verschließbare), Dornzwangverschlüsse,

1 St. Visierschutzbeschläge,

6 St. Verschlussüberwachungen und M+R-Kontakte,

3 St. Motorische Antriebe Kippoberlichter 2 Fenster
Glasbruchmeldespinnen,

110 m Fensterbretter zwischen Leibungen, HPL-beschichtet,

145 m Raumbreite Fensterbretter für Elt-Kanalmontagen,
HPL-beschichtet,

79 m Lüftungsroste Aluminium, Einzellänge ca. 1,3-1,8 m,

30 m Titanzinkabdeckungen Fensterbänke.
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen
Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 10/02/2020
Ende: 27/11/2020
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

0306107E0601

Abschnitt IV: Verfahren
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Bekanntmachung einer Auftragsvergabe in Bezug auf diesen Auftrag
Bekanntmachungsnummer im ABl.: [9]2020/S 032-074319

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
Auftrags-Nr.: 19O30302
Bezeichnung des Auftrags:

Rundbogenfenster RC2 und RC3, Holz
V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag des Abschlusses des Vertrags/der Entscheidung über die
Konzessionsvergabe:
31/01/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag/Die Konzession wurde an einen Zusammenschluss aus
Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Bau- und Möbeltischlerei Walter Henker, Inh.
Ralf Henker
Postanschrift: Naundorfer Straße 18
Ort: Gaußig
NUTS-Code: DED SACHSEN
Postleitzahl: 02633
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (zum Zeitpunkt
des Abschlusses des Auftrags;ohne MwSt.)
Gesamtwert der Beschaffung: 329 268.60 EUR

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:

NV1-3, 19O30302
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: 1. Vergabekammer des Freistaates Sachsen in der
Landesdirektion Sachsen, Standort Leipzig
Postanschrift: Braustraße 2
Ort: Leipzig
Postleitzahl: 04107
Land: Deutschland
E-Mail: [10]vergabekammer@lds.sachsen.de
Telefon: +49 3419770
Fax: +49 3419771049
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Offizielle Bezeichnung: Staatsbetrieb SIB, Zentrale-SSC Vergabe- und
Vertragsmanagement
Postanschrift: Königsbrücker Str. 80
Ort: Dresden
Postleitzahl: 01099
Land: Deutschland
E-Mail: [11]vergaben@sib.smf.sachsen.de
Telefon: +49 3518093902
Fax: +49 3518093100
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12/11/2020

Abschnitt VII: Änderungen des Vertrags/der Konzession
VII.1)Beschreibung der Beschaffung nach den Änderungen
VII.1.1)CPV-Code Hauptteil
45216110 Bauarbeiten an Gebäuden für öffentliche Einrichtungen
VII.1.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45421132 Einbau von Fenstern
VII.1.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED43 Mittelsachsen
Hauptort der Ausführung:

AG/Polizeirevier Freiberg
VII.1.4)Beschreibung der Beschaffung:

1) Demontagen:

82 St. Ausbau/Entsorgung Kasten- und Isolierglasfenster, Größe ca.
3,8

M,

82 St. Ausbau/Entsorgung von Fensterbrettern Länge bis 2,5 m.

2) Neubau,

7 St. Rundbogenfenster mit/ohne Sonnenschutzverglasung 3-teilig mit

Oberlicht und Stulpflügel, Größe ca. 3,8 m,

37 St. Rundbogenfenster wie zuvor, jedoch mit Widerstandsklasse RC2.

P4A,

1 St. Rundbogenfenster wie zuvor, jedoch mit Widerstandsklasse RC2.

P4A und F30,

14 St. Rundbogenfenster wie zuvor, jedoch mit Widerstandsklasse RC3.

P6B,

3 St. Rundbogenfenster wie zuvor, jedoch mit Widerstandsklasse RC2.

FB4,

1 St. Rundbogenfenster wie vor, ausgebildet als Türfenster zum

Innenhof,

19 St. Fenster mit/ohne Sonnenschutzverglasung 3-teilig mit Oberlicht

Und Stulpflügel, Größe ca. 3,8 m, Widerstandsklasse RC3, P6B 3)

Ausstattungen,

72 St. Bediengarnituren (auch verschließbare), Dornzwangverschlüsse,

1 St. Visierschutzbeschläge,

6 St. Verschlussüberwachungen und M+R-Kontakte,

3 St. Motorische Antriebe Kippoberlichter 2 Fenster

Glasbruchmeldespinnen,

110 m Fensterbretter zwischen Leibungen, HPL-beschichtet,

145 m Raumbreite Fensterbretter für Elt-Kanalmontagen, HPL-

2

2

2

Bauleistung - 74319-2020 - TED Tenders Electronic Daily Seite 2 von 4

[12]https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:74319-2020:TEXT:DE:HT...
26.02.2020

Abschnitt IV: Verfahren

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Beschichtet,

79 m Lüftungsroste Aluminium, Einzellänge ca. 1,3-1,8 m,

30 m Titanzinkabdeckungen Fensterbänke
VII.1.5)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen
Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 10/02/2020
Ende: 30/06/2021
VII.1.6)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 329 268.60 EUR
VII.1.7)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Bau- und Möbeltischlerei Walter Henker, Inh.
Ralf Henker e.K.
Postanschrift: Naundorfer Straße 18
Ort: Gaußig
NUTS-Code: DED SACHSEN
Postleitzahl: 02633
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: nein
VII.2)Angaben zu den Änderungen
VII.2.1)Beschreibung der Änderungen
Art und Umfang der Änderungen (mit Angabe möglicher früherer
Vertragsänderungen):

Zusätzliche Fenster und Sicherheitseinrichtungen
VII.2.2)Gründe für die Änderung
Notwendigkeit zusätzlicher Bauarbeiten, Dienstleistungen oder
Lieferungen durch den ursprünglichen Auftragnehmer/Konzessionär
(Artikel 43 Absatz 1 Buchstabe b der Richtlinie 2014/23/EU, Artikel 72
Absatz 1 Buchstabe b der Richtlinie 2014/24/EU, Artikel 89 Absatz 1
Buchstabe b der Richtlinie 2014/25/EU)
Beschreibung der wirtschaftlichen oder technischen Gründe und der
Unannehmlichkeiten oder beträchtlichen Zusatzkosten, durch die ein
Auftragnehmerwechsel verhindert wird:

Notwendige Änderung von Sicherheitseinrichtungen im Zusammenhang mit
der Hauptleistung, Notwendige Zusatzleistung aufgrund gestörtem
Bauablauf und fehlendem Wettbewerb
VII.2.3)Preiserhöhung
Aktualisierter Gesamtauftragswert vor den Änderungen (unter
Berücksichtigung möglicher früherer Vertragsänderungen und
Preisanpassungen sowie im Falle der Richtlinie 2014/23/EU der
durchschnittlichen Inflation im betreffenden Mitgliedstaat)
Wert ohne MwSt.: 329 268.60 EUR
Gesamtauftragswert nach den Änderungen
Wert ohne MwSt.: 384 570.90 EUR

References

7. mailto:vergaben@sib.smf.sachsen.de?subject=TED
8. http://www.sib.sachsen.de/
9. https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:074319-2020:TEXT:DE:HTML
10. mailto:vergabekammer@lds.sachsen.de?subject=TED
11. mailto:vergaben@sib.smf.sachsen.de?subject=TED
12. https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:74319-2020:TEXT:DE:HT

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau