Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Hildesheim - Integrierter Fachraum für den Berufsbereich Fahrzeugtechnik
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020101515264715780 / 887083-2020
Veröffentlicht :
15.10.2020
Anforderung der Unterlagen bis :
05.11.2020
Angebotsabgabe bis :
05.11.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
39162000 - Lehrmaterial
48931000 - Schulungssoftwarepaket
Integrierter Fachraum für den Berufsbereich Fahrzeugtechnik in den Berufsbildenden Schulen Hildesheim,
Werner-von-Siemens-Schule

2020-109: Integrierter Fachraum für den Berufsbereich Fahrzeugtechnik in den
Berufsbildenden Schulen Hildesheim, Werner-von-Siemens-Schule
13.10.2020
UVGO Öffentliche Ausschreibung
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 1/5
13.10.2020 10:51 Uhr - VMS 9.4.0.6 2009 - 2020 cosinex GmbH
Bekanntmachung UVgO: Integrierter Fachraum für den
Berufsbereich Fahrzeugtechnik in den Berufsbildenden Schulen
Hildesheim, Werner-von-Siemens-Schule
Vergabenummer 2020-109
Bezeichnung Integrierter Fachraum für den Berufsbereich Fahrzeugtechnik in den
Berufsbildenden Schulen Hildesheim, Werner-von-Siemens-Schule
Art der Vergabe Öffentliche Ausschreibung
Vergabe- und
Vertragsordnung
UVgO
Art des Auftrags Lieferleistung
Auftraggeber
Adresse der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle
Bezeichnung Landkreis Hildesheim
Kontaktstelle 103 - Hauptamt
Zu Händen Zentrale Vergabestelle
Postanschrift Bischof-Janssen-Str. 31
Ort 31134 Hildesheim
Telefon +49 51213091252
Fax +49 5121309951252
E-Mail vergabestelle@landkreishildesheim.de
URL https://www.landkreishildesheim.de/
Bei Vergabe im Namen und
für Rechnung
Adresse der den Zuschlag erteilenden Stelle
Siehe "zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle"
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind
Siehe "zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle"
Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können
Siehe "zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle"
Allgemeine Fach- und Rechtsaufsicht
Keine Adressinformation vorhanden.
Auftragsgegenstand
Leistungsbeschreibung
Art und Umfang der Leistung Einrichtung eines Integrierten Fachraums für den Berufsbereich Fahrzeugtechnik
in der BBS Hildesheim Werner-von-Siemens-Schule, um die Schüler*innen auf die
Anforderungen des modernen Arbeitsmarktes vorbereiten zu können.
Erfüllungsorte
Haupterfüllungsort
Bezeichnung BBS Werner-von-Siemens-Schule
Postanschrift Rathausstr. 9
Ort 31134 Hildesheim
2020-109: Integrierter Fachraum für den Berufsbereich Fahrzeugtechnik in den
Berufsbildenden Schulen Hildesheim, Werner-von-Siemens-Schule
13.10.2020
UVGO Öffentliche Ausschreibung
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 2/5
13.10.2020 10:51 Uhr - VMS 9.4.0.6 2009 - 2020 cosinex GmbH
Ausführungsfristen
Bestimmungen über die
Ausführungsfrist
Ausführung schnellstmöglich nach Auftragserteilung unter Berücksichtigung
erforderlicher Lieferfristen.
Dauer (ab Auftragsvergabe) 2 Monat(e)
Fristen
Bezeichnung Datum, ggf. Uhrzeit
Frist zur Einreichung von Aufklärungsfragen (u.a.) 29.10.2020
Angebotsfrist 05.11.2020 12:00 Uhr
Zuschlags-/Bindefrist 04.12.2020
Wertung
Wertungsmethode der Vergabe
Wertungsmethode Niedrigster Preis
Lose
Etwaige Vorbehalte wegen Teilung in Lose, Umfang der Lose und mögliche Vergabe der
Lose an verschiedene Bieter
Die Vergabe ist in 4 Lose aufgeteilt.
Beabsichtigter Losbezug Das Angebot kann sich auf ein oder mehrere Lose erstrecken.
Angaben zu Los Nr. 1
Bezeichnung Gerätesatz: Grundlagen der Elektrotechnik/ Eletronik
Menge bzw. Umfang Trainingspaket zur Vermittlung der Grundlagen Elektrotechnik und Elektronik,
in komplett berührungssicherer Ausführung, abgestimmt auf Software und
Teachware. Zur Vermittlung der Inhalte aus den Arbeitsbüchern: Grundlagen
Gleichstromtechnik, Grundlagen Wechselstromtechnik, Grundlagen Halbleiter,
Grundschaltungen der Elektronik.
Vorbestückter Systemkanal (Netzanschluss, Sicherheits- und Schalteinheit,
NFI-Schalter Typ B, 4-fach Steckdosenmodul, Pneumatik-Versorgung,
Festspannungsquelle 24V/5A, Verteiler)
Wertungsmethode Siehe oben "Wertungsmethode der Vergabeakte"
Angaben zu Los Nr. 2
Bezeichnung Grundlagentrainer Bussysteme mit Teach- und Learnware
Menge bzw. Umfang Ausgeschrieben wird ein Lehrsystem, das den Schülern einen Einstieg in die
Übertragung von Botschaften, Adressierung von Botschaften in Netzwerken
praktisch und mit Hilfe von abgestimmter Teach- und Lernware ermöglicht.
Wertungsmethode Siehe oben "Wertungsmethode der Vergabeakte"
Angaben zu Los Nr. 3
Bezeichnung Elektromotorentrainer
Menge bzw. Umfang Ausgeschrieben wird ein Lehrsystem Elektromotoren für KFZ-relevante
Elektromotoren mit denen Auszubildende Aufbau, Eigenschaften und Steuerung
von Elektromotoren erarbeiten und erfahren können. Das Lehrsystem muss zur im
Hause vorhandenen Trainingssoftware der Fa. Electude passen, bzw. abgestimmt
sein.
Wertungsmethode Siehe oben "Wertungsmethode der Vergabeakte"
Angaben zu Los Nr. 4
Bezeichnung Sensoren Aktoren Traningssystem
Menge bzw. Umfang Ausgeschrieben wird ein Lehrsystem, an dem die Arbeitsweise und die
Ansteuerung von Sensoren und Aktoren an Benzin- und Dieselmotoren erkundet
und erfahren werden kann.
2020-109: Integrierter Fachraum für den Berufsbereich Fahrzeugtechnik in den
Berufsbildenden Schulen Hildesheim, Werner-von-Siemens-Schule
13.10.2020
UVGO Öffentliche Ausschreibung
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 3/5
13.10.2020 10:51 Uhr - VMS 9.4.0.6 2009 - 2020 cosinex GmbH
Wertungsmethode Siehe oben "Wertungsmethode der Vergabeakte"
Nachweise / Bedingungen
Auflagen zur persönlichen Lage
Angaben und Formalitäten,
die erforderlich sind, um die
Befähigung und Erlaubnis
zur Berufsausübung zu
überprüfen
Eignungsnachweise gem. 33 UVGO
insbesondere:
- Unterzeichnung der Eigenerklärung für Bewerber (Formblatt VVB 124)
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten,
die erforderlich sind,
um die Einhaltung der
Auflagen zur wirtschaftlichen
und finanziellen
Leistungsfähigkeit zu
überprüfen
Eignungsnachweise gem. 33 UVGO
insbesondere:
- Unterzeichnung der Eigenerklärung für Bewerber (Formblatt VVB 124)
- wenn erforderlich, Unterzeichnung der Erklärung über eine Bieter-
Arbeitsgemeinschaft (Formblatt VVB 234)
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten,
die erforderlich sind,
um die Einhaltung der
Auflagen zur technischen
Leistungsfähigkeit zu
überprüfen
Eignungsnachweise gem. 33 UVGO
insbesondere:
- Unterzeichnung der Eigenerklärung für Bewerber (Formblatt VVB 124)
- wenn erforderlich, Unterzeichnung der Erklärung über eine Bieter-
Arbeitsgemeinschaft (Formblatt VVB 234)
Bedingungen für den Auftrag
Geforderte Kautionen und
Sicherheiten
VVB 635 - Zusaetzliche Vertragsbedingungen
Vom Unternehmen einzureichende Unterlagen
Mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen
Bedingung an die Auftragsausführung
NTVergG
Vergabeunterlagen
Bereitstellung der Vergabeunterlagen
Postalischer Versand Nein
Elektronisch Ja, mittels Vergabemarktplatz "vergabe.Niedersachsen"
URL zu den
Auftragsunterlagen
https://vergabe.niedersachsen.de/Satellite/notice/CXS0YHAYY5F/documents
Zusätzliche Angaben über
die Maßnahmen zum Schutz
der Vertraulichkeit und der
Zugriffsmöglichkeit auf die
Vergabeunterlagen
Angebote
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Beginn der Angebotsöffnung 05.11.2020 12:00 Uhr
Ort Hildesheim
Personen, die bei der
Öffnung anwesend sein
dürfen
keine
Angebotsabgabe
2020-109: Integrierter Fachraum für den Berufsbereich Fahrzeugtechnik in den
Berufsbildenden Schulen Hildesheim, Werner-von-Siemens-Schule
13.10.2020
UVGO Öffentliche Ausschreibung
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 4/5
13.10.2020 10:51 Uhr - VMS 9.4.0.6 2009 - 2020 cosinex GmbH
Art der akzeptierten
Angebote
Postalischer Versand
Elektronisch in Textform
URL zur Abgabe
elektronischer Angebote
https://vergabe.niedersachsen.de/Satellite/notice/CXS0YHAYY5F
Zugriff auf Preisdokumente
bis zur manuellen
Freigabe während der
Angebotsprüfung/-wertung
sperren (Zwei-Umschlags-
Verfahren)
Nein
Eingabemöglichkeiten
zu Angebotspreisen für
Unternehmen innerhalb des
Bietertools sperren
Nein
Besondere Anforderungen an nicht-elektronische Angebote
Zusammen mit einem nichtelektronischen
Angebot
ist eine Sicherungskopie
abzugeben.
Nein
Weitere Anforderungen an Angebote
Angebote sind in Form von
elektronischen Katalogen
einzureichen oder müssen
einen elektronischen Katalog
enthalten.
Nein
Forderung von Proben und
Mustern
Nein
Nebenangebote
Nebenangebote werden zugelassen.
Zulässigkeit mit/ohne
Hauptangebot
Nebenangebote sind zulässig nur zusammen mit einem Hauptangebot.
Beschränkung auf Bereiche Nebenangebote sind zulässig für die gesamte Leistung.
Weitere Bedingungen zur
Zulässigkeit
Nebenangebote sind zulässig ohne weitere Bedingungen.
Verfahren/Sonstiges
Angaben zum Verfahren
Sonstige Informationen für
Bieter/Bewerber
Fragen zur Ausschreibung sind ausschließlich in deutscher Sprache über die
Vergabeplattform https://vergabe.niedersachsen.de oder in elektronischer Form an
den:
Landkreis Hildesheim
Amt 103 - Zentrale Beschaffungsstelle
Bischof-Janssen-Straße 31
31134 Hildesheim
E-Mail: vergabestelle@landkreishildesheim.de
zu richten.
Anderweitig eingehende mündliche oder schriftliche Anfragen werden nicht
beantwortet.
Der öffentliche Auftraggeber weist darauf hin, dass Bewerber/Bieter sich auf der
Vergabeplattform https://vergabe.niedersachsen.de freiwillig registrieren können
(freiwillige Registrierung).
2020-109: Integrierter Fachraum für den Berufsbereich Fahrzeugtechnik in den
Berufsbildenden Schulen Hildesheim, Werner-von-Siemens-Schule
13.10.2020
UVGO Öffentliche Ausschreibung
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 5/5
13.10.2020 10:51 Uhr - VMS 9.4.0.6 2009 - 2020 cosinex GmbH
Nur mit erfolgter Registrierung werden die Bieter automatisch über Änderungen an
den Vergabeunterlagen informiert und erhalten Bieterrundschreiben auf gestellte
Fragen.
Dies kann ohne Registrierung nicht gewährleistet werden, sodass die Bieter sich in
diesem Fall selbständig informieren sollten.
Ohne Registrierung besteht das Risiko, ein Angebot abzugeben, welches
auf veralteten Vergabeunterlagen beruht und ohne Registrierung liegt die
Verantwortung hierfür beim Bieter.
Um sicherzustellen, dass alle eingehenden Auskunftsverlangen über die geforderte
Leistung oder die Grundlagen der Preisermittlung von allen Bietern gleichermaßen
bei der Erstellung des Angebots berücksichtigt werden können, müssen die
Rückfragen bis spätestens zu dem in der Ausschreibungsbekanntmachung (sh.
Verfahrensangaben) genannten Frist bei der Zentralen Vergabestelle eingehen.
Spätere Fragen zu den Vergabeunterlagen können im Sinne der Chancengleichheit
nicht mehr beantwortet werden.
Bekanntmachungs-ID CXS0YHAYY5F

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-nds/2020/10/42075.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau