Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Erfurt - Flugzeugkerosin
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020091509112358861 / 432111-2020
Veröffentlicht :
15.09.2020
Dokumententyp : Änderung einer Konzession/eines Auftrags während ihrer/seiner Laufzeit
Vertragstyp : Lieferauftrag
Produkt-Codes :
09131000 - Flugzeugkerosin
34144730 - Flugzeugbetankungsfahrzeuge
63733000 - Betankung von Flugzeugen
DE-Erfurt: Flugzeugkerosin

2020/S 179/2020 432111

Bekanntmachung einer Änderung

Änderung eines Vertrags/einer Konzession während der Laufzeit
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Flughafen Erfurt GmbH
Postanschrift: Binderslebener Landstrasse 100
Ort: Erfurt
NUTS-Code: DEG01 Erfurt, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 99092
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Uwe Kotzan
E-Mail: [6]uwe.kotzan@erf.aero
Telefon: +49 3616562204
Fax: +49 3616562201

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [7]www.erf.aero

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Versorgung mit Flugbetriebsstoffen am Flughafen Erfurt
Referenznummer der Bekanntmachung: 2019-055892
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
09131000 Flugzeugkerosin - MA01
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Versorgung mit Flugzeugkerosin JetA1 am Flughafen Erfurt, Gestellung
von Flugfeldtankwagen
Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34144730 Flugzeugbetankungsfahrzeuge - MA01
63733000 Betankung von Flugzeugen - MA01
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEG01 Erfurt, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Flughafen Erfurt
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung zum Zeitpunkt des Abschlusses des
Vertrags:

Zweijahresvertrag, Belieferung mit jährlich ca. 8 000-10 000 m³ JET
A1 im Tankwagen frei Haus (24h nach Bestellung), Eigentumsübergang am
Tankflansch. Lieferungen erfolgen energiesteuerfrei sowie zzgl. der
jeweils gesetzlich gültigen Umsatzsteuer. Warenlieferungen werden mit
dem Datum der Lieferung berechnet., Lieferung wird angeboten als
Aufschlag zu Platts Market Scan: Platts Jet High CIF NWE,
(Durchschnittspreis der Vorwoche)., Lastschrifteinzug, Zahlungsziel 30
Tage Netto, alternativ 10 Tage mit 5 % Skonto,

Technische Unterstützung, Dokumentation, Steuerlagersoftware und
Arbeitsschutzausrüstung,

zwei Flugfeldtankfahrzeuge (min. 30 cbm, Miete oder Mietkauf).
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen
Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01/07/2019
Ende: 30/06/2021
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
Auftrags-Nr.: 1
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Versorgung mit Flugbetriebsstoffen am Flughafen Erfurt
V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag des Abschlusses des Vertrags/der Entscheidung über die
Konzessionsvergabe:
12/06/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag/Die Konzession wurde an einen Zusammenschluss aus
Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Total Deutschland GmbH
Ort: Duisburg
NUTS-Code: DEA12 Duisburg, Kreisfreie Stadt
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (zum Zeitpunkt
des Abschlusses des Auftrags;ohne MwSt.)
Gesamtwert der Beschaffung: 8 000 000.00 EUR

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Thüringer Landesverwaltungsamt - Vergabekammer
des Freistaates Thüringen
Postanschrift: Postfach 2249
Ort: Weimar
Postleitzahl: 99403
Land: Deutschland
E-Mail: [8]poststelle@tlvwa.thueringen.de
Telefon: +49 36137700
Fax: +49 36137737190

Internet-Adresse:
[9]www.thueringen.de/de/tlvwa/fachabteilungen/inneres/vergabekammer_ver
gabeangelegenheiten/
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/09/2020

Abschnitt VII: Änderungen des Vertrags/der Konzession
VII.1)Beschreibung der Beschaffung nach den Änderungen
VII.1.1)CPV-Code Hauptteil
09131000 Flugzeugkerosin - MA01
VII.1.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34144730 Flugzeugbetankungsfahrzeuge
63733000 Betankung von Flugzeugen
VII.1.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEG01 Erfurt, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Flughafen Erfurt
VII.1.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dreijahresvertrag, Belieferung mit gesamt 20 000 m³ JET A1 im
Tankwagen frei Haus (24 h nach Bestellung), Eigentumsübergang am
Tankflansch. Lieferungen erfolgen energiesteuerfrei sowie zzgl. der
jeweils gesetzlich gültigen Umsatzsteuer. Warenlieferungen werden mit
dem Datum der Lieferung berechnet.,Lieferung wird angeboten als
Aufschlag zu Platts Market Scan: Platts Jet High CIF
NWE,(Durchschnittspreis der Vorwoche)., Lastschrifteinzug, Zahlungsziel
30 Tage Netto, alternativ 10 Tage mit 5 % Skonto,

Technische Unterstützung, Dokumentation, Steuerlagersoftware und
Arbeitsschutzausrüstung,

zwei Flugfeldtankfahrzeuge (min. 30 cbm, Miete oder Mietkauf).
VII.1.5)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen
Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01/07/2019
Ende: 30/06/2022
VII.1.6)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 8 000 000.00 EUR
VII.1.7)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Total Deutschland GmbH
Ort: Duisburg
NUTS-Code: DEA12 Duisburg, Kreisfreie Stadt
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: nein
VII.2)Angaben zu den Änderungen
VII.2.1)Beschreibung der Änderungen
Art und Umfang der Änderungen (mit Angabe möglicher früherer
Vertragsänderungen):

Verlängerung der Vertragslaufzeit bis 30.06.2022 sofern nicht die im
Tender vom 16.4.2019 im europäischen Amtsblatt unter [10]2019/S
078-188344 veröffentlichten Höchstwerte für Volumen (20 000 cbm) oder 8
000 TEUR überschritten werden
VII.2.2)Gründe für die Änderung
Notwendigkeit der Änderung aufgrund von Umständen, die ein öffentlicher
Auftraggeber/Auftraggeber bei aller Umsicht nicht vorhersehen konnte
(Artikel 43 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/23/EU, Artikel 72
Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/24/EU, Artikel 89 Absatz 1
Buchstabe c der Richtlinie 2014/25/EU)
Beschreibung der Umstände, durch die die Änderung erforderlich wurde,
und Erklärung der unvorhersehbaren Art dieser Umstände:

Das bei Vertragsabschluss kalkulierte Volumen und der kalkulierte
Gesamtwert werden durch die COVID19-pandemiebedingten Flugausfälle
nicht erreicht. Die optimistische Prognose für die ursprüngliche
Vertragslaufzeit sieht dabei ein Volumen von ca. der Hälfte der
kalkulierten Menge und weniger als der Hälfte der im Tender geschätzten
Auftragssumme vor.
VII.2.3)Preiserhöhung
Aktualisierter Gesamtauftragswert vor den Änderungen (unter
Berücksichtigung möglicher früherer Vertragsänderungen und
Preisanpassungen sowie im Falle der Richtlinie 2014/23/EU der
durchschnittlichen Inflation im betreffenden Mitgliedstaat)
Wert ohne MwSt.: 8 000 000.00 EUR
Gesamtauftragswert nach den Änderungen
Wert ohne MwSt.: 8 000 000.00 EUR

References

6. mailto:uwe.kotzan@erf.aero?subject=TED
7. http://www.erf.aero/
8. mailto:poststelle@tlvwa.thueringen.de?subject=TED
9. http://www.thueringen.de/de/tlvwa/fachabteilungen/inneres/vergabekammer_vergabeangelegenheiten/
10. https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:188344-2019:TEXT:DE:HTML

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau