Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Großräschen - Beschaffung von zwei Rettungstransportwagen Typ C
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020073018590979810 / 884452-2020
Veröffentlicht :
30.07.2020
Anforderung der Unterlagen bis :
19.08.2020
Angebotsabgabe bis :
19.08.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
34114110 - Rettungswagen
Beschaffung von zwei Rettungstransportwagen Typ C

4-32-179/2020: Beschaffung von zwei Rettungstransportwagen Typ C 27.07.2020
UVGO Öffentliche Ausschreibung
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 1/3
27.07.2020 15:29 Uhr - VMS 9.3 2009 - 2020 cosinex GmbH
Bekanntmachung UVgO: Beschaffung von zwei
Rettungstransportwagen Typ C
Vergabenummer 4-32-179/2020
Bezeichnung Beschaffung von zwei Rettungstransportwagen Typ C
Art der Vergabe Öffentliche Ausschreibung
Vergabe- und
Vertragsordnung
UVgO
Art des Auftrags Lieferleistung
Auftraggeber
Adresse der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle
Bezeichnung Landkreis Oberspreewald-Lausitz
Kontaktstelle Zentrale Vergabestelle
Zu Händen Herr Lehmann
Postanschrift Dubinaweg 1
Ort 01968 Senftenberg
Telefon +49 3573/870-1064
Fax +49 3573/870-1066
E-Mail vergabestelle@osl-online.de
URL https://www.osl-online.de
Adresse der den Zuschlag erteilenden Stelle
Siehe "zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle"
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind
Siehe "zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle"
Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können
Siehe "zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle"
Allgemeine Fach- und Rechtsaufsicht
Keine Adressinformation vorhanden.
Auftragsgegenstand
Leistungsbeschreibung
Art und Umfang der Leistung Lieferung und Ausbau von 2 geeigneten Basisfahrzeugen zur Nutzung als RTW
und Einsatz im Rettungsdienst
Erfüllungsorte
Haupterfüllungsort
Bezeichnung FKTZ Großräschen
Postanschrift Seestraße 28-30
Ort 01983 Großräschen
Ergänzende / Abweichende
Angaben zum Erfüllungsort
Fahrzeugübernahme und Abholung beim Auftraggeber
Ausführungsfristen
Dauer (ab Auftragsvergabe) Beginn 01.09.2021, Ende 29.10.2021
4-32-179/2020: Beschaffung von zwei Rettungstransportwagen Typ C 27.07.2020
UVGO Öffentliche Ausschreibung
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 2/3
27.07.2020 15:29 Uhr - VMS 9.3 2009 - 2020 cosinex GmbH
Fristen
Bezeichnung Datum, ggf. Uhrzeit
Frist zur Einreichung von Aufklärungsfragen (u.a.) 11.08.2020
Angebotsfrist 19.08.2020 10:30 Uhr
Zuschlags-/Bindefrist 22.09.2020
Wertung
Wertungsmethode der Vergabe
Wertungsmethode Wirtschaftlich günstigstes Angebot gemäß der im Anschreiben oder den
Vergabeunterlagen angegebenen Kriterien.
Lose
Etwaige Vorbehalte wegen Teilung in Lose, Umfang der Lose und mögliche Vergabe der
Lose an verschiedene Bieter
Die Vergabe ist nicht in Lose aufgeteilt.
Nachweise / Bedingungen
Vom Unternehmen einzureichende Unterlagen
Mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen
Bedingung an die Auftragsausführung
Auszug aus dem Gewerbezentralregister (mittels Dritterklärung vorzulegen): - nur wenn vorhanden
- ab einem Auftragswert von 30.000 EUR
- nicht älter als ein halbes Jahr
Unbedenklichkeitsbescheinigung in Steuersachen (mittels Dritterklärung vorzulegen): - nicht älter als ein
Jahr
- insofern das zuständige Finanzamt eine entsprechende Bescheinigung ausstellt
Vereinbarung zur Anerkennung der Mindestanforderungen nach dem Brandenburgischen Vergabegesetz
(mittels Eigenerklärung vorzulegen)
Persönliche Lage der Wirtschaftsteilnehmer
Aktueller Auszug aus dem Handelsregister (mittels Dritterklärung vorzulegen)
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Erklärung über Insolvenzverfahren (mittels Eigenerklärung vorzulegen)
Erklärung über Liquidation (mittels Eigenerklärung vorzulegen)
Nachweis der Betriebshaftpflichtversicherung (mittels Dritterklärung vorzulegen): - mindestens über
Deckungssumme und Vertragslaufzeit
Umsatz der letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahre (mittels Eigenerklärung vorzulegen)
Unbedenklichkeitsbescheinigung der Berufsgenossenschaft (mittels Dritterklärung vorzulegen)
Unbedenklichkeitsbescheinigung der Sozialversicherungen (mittels Dritterklärung vorzulegen): - mind.
von der Mehrzahl der Beschäftigten
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Angabe Arbeitskräfte jahresdurchschnittlich: innerhalb der letzten drei Jahre
Angabe von mind. drei Referenzen/vergleichbaren Leistungen: innerhalb der letzten 5 Jahre
Sonstige Unterlagen
Erklärung Bieter-, Arbeitsgemeinschaft (mittels Eigenerklärung vorzulegen): - wenn nötig
Nachunternehmerverzeichnis (mittels Eigenerklärung vorzulegen): - wenn nötig
Prospektmaterial
Vereinbarung zwischen dem Bieter/Auftragnehmer und Nachunternehmer zur Einhaltung der
Mindestanforderungen nach dem Brandenburgischen Vergabegesetz (mittels Eigenerklärung
vorzulegen): - wenn benötigt
Vergabeunterlagen
Bereitstellung der Vergabeunterlagen
Postalischer Versand Nein
4-32-179/2020: Beschaffung von zwei Rettungstransportwagen Typ C 27.07.2020
UVGO Öffentliche Ausschreibung
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 3/3
27.07.2020 15:29 Uhr - VMS 9.3 2009 - 2020 cosinex GmbH
Elektronisch Ja, mittels Vergabemarktplatz "Vergabemarktplatz Brandenburg"
URL zu den
Auftragsunterlagen
https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXS0YH2YYR5/
documents
Zusätzliche Angaben über
die Maßnahmen zum Schutz
der Vertraulichkeit und der
Zugriffsmöglichkeit auf die
Vergabeunterlagen
Angebote
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Beginn der Angebotsöffnung 19.08.2020 10:30 Uhr
Ort Landratsamt, Haus 1, Dubinaweg 1, 01968 Senftenberg
Personen, die bei der
Öffnung anwesend sein
dürfen
Bieter sind zur Öffnung nicht zugelassen.
Angebotsabgabe
Art der akzeptierten
Angebote
Postalischer Versand
Elektronisch in Textform
Elektronisch mit qualifizierter elektronischer Signatur
Elektronisch mit fortgeschrittener elektronischer Signatur
URL zur Abgabe
elektronischer Angebote
https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXS0YH2YYR5
Zugriff auf Preisdokumente
bis zur manuellen
Freigabe während der
Angebotsprüfung/-wertung
sperren (Zwei-Umschlags-
Verfahren)
Nein
Eingabemöglichkeiten
zu Angebotspreisen für
Unternehmen innerhalb des
Bietertools sperren
Nein
Nebenangebote
Nebenangebote werden zugelassen.
Verfahren/Sonstiges
Angaben zum Verfahren
Sonstige Informationen für
Bieter/Bewerber
Für die Qualitätsbewertung des Innenausbaus hat der Bieter nach Beendigung
der Angebotsfrist mit dem Auftraggeber einen Termin zur Vorstellung (07.09.2020)
eines vollausgebauten Musterfahrzeuges für den jeweils ausgeschriebenen
Fahrzeugtyp zu vereinbaren. Tragentisch und Trage werden nicht bewertet.
Bieter die den Auftraggeber in den zurückliegenden 2 Jahren bereits mit
Einsatzfahrzeugen beliefert haben, können auf diese Fahrzeuge zugreifen.
Die Beilegung der "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" oder der Verweis auf
diese, führt nicht zur Änderung der Vergabeunterlagen. Es gelten allein die
Vertragsbedingungen des Auftraggebers.
Bekanntmachungs-ID CXS0YH2YYR5

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-bb/2020/07/114437.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau