Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Hattingen - Personensonderbeförderung (Straße)
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020073009115478678 / 359689-2020
Veröffentlicht :
30.07.2020
Angebotsabgabe bis :
31.08.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
60130000 - Personensonderbeförderung (Straße)
DE-Hattingen: Personensonderbeförderung (Straße)

2020/S 146/2020 359689

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadt Hattingen
Postanschrift: Rathausplatz 1
Ort: Hattingen
NUTS-Code: DEA56 Ennepe-Ruhr-Kreis
Postleitzahl: 45525
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Zentrale Vergabestelle
E-Mail: [6]vergabestelle@hattingen.de
Telefon: +49 2324204-3251
Fax: +49 2324204-3229

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [7]https://www.hattingen.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://www.vergabe.metropoleruhr.de/VMPSatellite/notice/CXPSYRDY277
/documents
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]https://www.vergabe.metropoleruhr.de/VMPSatellite/notice/CXPSYRDY277
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Schülerspezialverkehr und Schwimmfahrten für die Stadt Hattingen
Referenznummer der Bekanntmachung: S-HATT-2020-0017
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die Stadt Hattingen vergibt Fahrdienstleistungen und zugeordnete
Dienstleistungen im Rahmen des freigestellten Schülerverkehrs

als Beförderung zu und von den Schulen im Stadtgebiet plus im Los 4
nach Witten sowie Los 2 Schwimmfahrten zum Lehrschwimmbecken(LSB)
Börgersbruch Sprockhövel;

als Unterrichtsfahrten (Schwimmfahrten und Pendelverkehr zwischen den
Gymnasien);

in 7 je nach Wirtschaftlichkeit einzeln vergebbaren Losen.

Die Leistungen sind mit dem Schuljahresbeginn 2021/22 für vier
Schuljahre zu erbringen.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 304 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Schülerspezialverkehr GS Holthausen (Am Hagen 8 | 45527 Hattingen)
Los-Nr.: Los 1, Titel 1a
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA56 Ennepe-Ruhr-Kreis
Hauptort der Ausführung:

Hattinger Stadtgebiet Hattingen Für Los 2

Schwimmfahrten GS Bredenscheid zum Lehrschwimmbecken (LSB)

GS Börgersbruch, Dresdener Str. 43, 45549 Sprockhövel

Für Los 4

Schülerbeförderung vom ZOB Hattingen zur Pestalozzi- Schule, Beek 2a,
58452 Witten
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Schülerspezialverkehr GS Holthausen

(Am Hagen 8 | 45527 Hattingen).
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Dienstleistungskonzept / Gewichtung: 30 %
Qualitätskriterium - Name: Energieeffizienz der geplanten Fahrzeuge /
Gewichtung: 20 %
Preis - Gewichtung: 50 %
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 05/07/2021
Ende: 31/07/2025
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Schwimmbadfahrten GS Holthausen
Los-Nr.: Los 1, Titel 1b
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA56 Ennepe-Ruhr-Kreis
Hauptort der Ausführung:

Hattinger Stadtgebiet Hattingen Für Los 2

Schwimmfahrten GS Bredenscheid zum Lehrschwimmbecken (LSB)

GS Börgersbruch, Dresdener Str. 43, 45549 Sprockhövel

Für Los 4

Schülerbeförderung vom ZOB Hattingen zur Pestalozzi- Schule, Beek 2a,
58452 Witten
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Schwimmbadfahrten GS Holthausen.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Dienstleistungskonzept / Gewichtung: 30 %
Qualitätskriterium - Name: Energieeffizienz der geplanten Fahrzeuge /
Gewichtung: 20 %
Preis - Gewichtung: 50 %
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 05/07/2021
Ende: 31/07/2025
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pendelverkehr Gymnasien/Gymnasium Waldstraße 58|45525 Hattingen und
Gymnasium SZ Holthausen Lindstockstraße 2 |45527 Hattingen)
Los-Nr.: Los 1, Titel 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA56 Ennepe-Ruhr-Kreis
Hauptort der Ausführung:

Hattinger Stadtgebiet Hattingen Für Los 2

Schwimmfahrten GS Bredenscheid zum Lehrschwimmbecken (LSB)

GS Börgersbruch, Dresdener Str. 43, 45549 Sprockhövel

Für Los 4

Schülerbeförderung vom ZOB Hattingen zur Pestalozzi- Schule, Beek 2a,
58452 Witten
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pendelverkehr Gymnasien/Gymnasium Waldstraße 58|

45525 Hattingen und

Gymnasium SZ Holthausen Lindstockstraße 2 |45527 Hattingen).
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Dienstleistungskonzept / Gewichtung: 30 %
Qualitätskriterium - Name: Energieeffizienz der geplanten Fahrzeuge /
Gewichtung: 20 %
Preis - Gewichtung: 50 %
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 05/07/2021
Ende: 31/07/2025
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Schwimmbadfahrten GS Heggerfeld (Blankensteiner Straße 24|45525
Hattingen) zum Schwimmbad SZ Holthausen (Lindstockstraße 2 |45527
Hattingen)
Los-Nr.: Los 1, Titel 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA56 Ennepe-Ruhr-Kreis
Hauptort der Ausführung:

Hattinger Stadtgebiet Hattingen Für Los 2

Schwimmfahrten GS Bredenscheid zum Lehrschwimmbecken (LSB)

GS Börgersbruch, Dresdener Str. 43, 45549 Sprockhövel

Für Los 4

Schülerbeförderung vom ZOB Hattingen zur Pestalozzi- Schule, Beek 2a,
58452 Witten
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Schwimmbadfahrten GS Heggerfeld

Blankensteiner Straße 24|45525 Hattingen

Zum Schwimmbad SZ Holthausen

Lindstockstraße 2 |45527 Hattingen.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Dienstleistungskonzept / Gewichtung: 30 %
Qualitätskriterium - Name: Energieeffizienz der geplanten Fahrzeuge /
Gewichtung: 20 %
Preis - Gewichtung: 50 %
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 05/07/2021
Ende: 31/07/2025
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Schwimmbadfahrten Realschule Grünstraße (Grünstraße 27/29 |D-45525
Hattingen) zum Schwimmbad SZ Holthausen (Lindstockstraße 2 |45527
Hattingen)
Los-Nr.: Los 1, Titel 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA56 Ennepe-Ruhr-Kreis
Hauptort der Ausführung:

Hattinger Stadtgebiet Hattingen Für Los 2

Schwimmfahrten GS Bredenscheid zum Lehrschwimmbecken (LSB)

GS Börgersbruch, Dresdener Str. 43, 45549 Sprockhövel

Für Los 4

Schülerbeförderung vom ZOB Hattingen zur Pestalozzi- Schule, Beek 2a,
58452 Witten
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Schwimmbadfahrten Realschule Grünstraße

Grünstraße 27/29 |45525 Hattingen

Zum Schwimmbad SZ Holthausen

Lindstockstraße 2 |45527 Hattingen.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Dienstleistungskonzept / Gewichtung: 30 %
Qualitätskriterium - Name: Energieeffizienz der geplanten Fahrzeuge /
Gewichtung: 20 %
Preis - Gewichtung: 50 %
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 05/07/2021
Ende: 31/07/2025
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Schwimmbadfahrten Gymnasium Waldstraße (Waldstraße 58|45525 Hattingen)
zum Schwimmbad SZ Holthausen (Lindstockstraße 2 |45527 Hattingen)
Los-Nr.: Los 1, Titel 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA56 Ennepe-Ruhr-Kreis
Hauptort der Ausführung:

Hattinger Stadtgebiet Hattingen Für Los 2

Schwimmfahrten GS Bredenscheid zum Lehrschwimmbecken (LSB)

GS Börgersbruch, Dresdener Str. 43, 45549 Sprockhövel

Für Los 4

Schülerbeförderung vom ZOB Hattingen zur Pestalozzi- Schule, Beek 2a,
58452 Witten
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Schwimmbadfahrten Gymnasium Waldstraße

Waldstraße 58|45525 Hattingen

Zum Schwimmbad SZ Holthausen

Lindstockstraße 2 |45527 Hattingen.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Dienstleistungskonzept / Gewichtung: 30 %
Qualitätskriterium - Name: Energieeffizienz der geplanten Fahrzeuge /
Gewichtung: 20 %
Preis - Gewichtung: 50 %
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 05/07/2021
Ende: 31/07/2025
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Schülerspezialverkehr GS Bredenscheid (Habichtstraße 24a | 45527
Hattingen)
Los-Nr.: Los 2, Titel 1a
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA56 Ennepe-Ruhr-Kreis
Hauptort der Ausführung:

Hattinger Stadtgebiet Hattingen Für Los 2

Schwimmfahrten GS Bredenscheid zum Lehrschwimmbecken (LSB)

GS Börgersbruch, Dresdener Str. 43, 45549 Sprockhövel

Für Los 4

Schülerbeförderung vom ZOB Hattingen zur Pestalozzi- Schule, Beek 2a,
58452 Witten
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Schülerspezialverkehr GS Bredenscheid

Habichtstraße 24a | 45527 Hattingen.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Dienstleistungskonzept / Gewichtung: 30 %
Qualitätskriterium - Name: Energieeffizienz der geplanten Fahrzeuge /
Gewichtung: 20 %
Preis - Gewichtung: 50 %
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 05/07/2021
Ende: 31/07/2025
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Schwimmbadfahrten GS Bredenscheid
Los-Nr.: Los 2, Titel 1b
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA56 Ennepe-Ruhr-Kreis
Hauptort der Ausführung:

LSB GS Börgersbruch

Dresdener Str. 43

45549 Sprockhövel
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Schwimmbadfahrten GS Bredenscheid.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Dienstleistungskonzept / Gewichtung: 30 %
Qualitätskriterium - Name: Energieeffizienz der geplanten Fahrzeuge /
Gewichtung: 20 %
Preis - Gewichtung: 50 %
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 05/07/2021
Ende: 31/07/2025
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Schülerspezialverkehr GS Niederwenigern (Rüssenweg 11 | 45529
Hattingen)
Los-Nr.: Los 3, Titel 1a
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA56 Ennepe-Ruhr-Kreis
Hauptort der Ausführung:

Hattinger Stadtgebiet Hattingen Für Los 2

Schwimmfahrten GS Bredenscheid zum Lehrschwimmbecken (LSB)

GS Börgersbruch, Dresdener Str. 43, 45549 Sprockhövel

Für Los 4

Schülerbeförderung vom ZOB Hattingen zur Pestalozzi- Schule, Beek 2a,
58452 Witten
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Schülerspezialverkehr GS Niederwenigern

Rüssenweg 11 | 45529 Hattingen.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Dienstleistungskonzept / Gewichtung: 30 %
Qualitätskriterium - Name: Energieeffizienz der geplanten Fahrzeuge /
Gewichtung: 20 %
Preis - Gewichtung: 50 %
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 05/07/2021
Ende: 31/07/2025
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Schwimmbadfahrten GC Niederwenigern
Los-Nr.: Los 3, Titel 1b
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA56 Ennepe-Ruhr-Kreis
Hauptort der Ausführung:

Hattinger Stadtgebiet Hattingen Für Los 2

Schwimmfahrten GS Bredenscheid zum Lehrschwimmbecken (LSB)

GS Börgersbruch, Dresdener Str. 43, 45549 Sprockhövel

Für Los 4

Schülerbeförderung vom ZOB Hattingen zur Pestalozzi- Schule, Beek 2a,
58452 Witten
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Schwimmbadfahrten GC Niederwenigern.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Dienstleistungskonzept / Gewichtung: 30 %
Qualitätskriterium - Name: Energieeffizienz für geplante Fahrzeuge /
Gewichtung: 20 %
Preis - Gewichtung: 50 %
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 05/07/2021
Ende: 31/07/2025
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Schülerbeförderung zur Pestalozzi-Schule Witten (Beek 2a|58452 Witten)
Los-Nr.: Los 4, Titel 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA58 Märkischer Kreis
Hauptort der Ausführung:

Pestalozzi Schule

Witten Beek 2a

58452 Witten
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Schülerbeförderung zur Pestalozzi-Schule Witten

Beek 2a|58452 Witten.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Dienstleistungskonzept / Gewichtung: 30 %
Qualitätskriterium - Name: Energieeffizienz der geplanten Fahrzeuge /
Gewichtung: 20 %
Preis - Gewichtung: 50 %
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 05/07/2021
Ende: 31/07/2025
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Schwimmbadfahrten GS Alt-Blankenstein (Vidumestraße 32|45527 Hattingen)
zum LSB Erik-Nölting (Richard-Dehmel-Straße 10|45527 Hattingen
Los-Nr.: Los 5, Titel 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA56 Ennepe-Ruhr-Kreis
Hauptort der Ausführung:

Hattinger Stadtgebiet Hattingen Für Los 2

Schwimmfahrten GS Bredenscheid zum Lehrschwimmbecken (LSB)

GS Börgersbruch, Dresdener Str. 43, 45549 Sprockhövel

Für Los 4

Schülerbeförderung vom ZOB Hattingen zur Pestalozzi- Schule, Beek 2a,
58452 Witten
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Schwimmbadfahrten GS Alt-Blankenstein

Vidumestraße 32|D-45527 Hattingen

Zum

LSB Erik-Nölting

Richard-Dehmel-Straße 10|45527 Hattingen.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Dienstleistungskonzept / Gewichtung: 30 %
Qualitätskriterium - Name: Energieeffizienz der geplanten Fahrzeuge /
Gewichtung: 20 %
Preis - Gewichtung: 50 %
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 05/07/2021
Ende: 31/07/2025
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Schwimmbadfahrten GS Oberwinzerfeld (Regerstraße 33|45529 Hattingen)
zum LSB Rauendahl (Rauendahlstraße 40/42|45529 Hattingen
Los-Nr.: Los 6, Titel 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA56 Ennepe-Ruhr-Kreis
Hauptort der Ausführung:

Hattinger Stadtgebiet Hattingen Für Los 2

Schwimmfahrten GS Bredenscheid zum Lehrschwimmbecken (LSB)

GS Börgersbruch, Dresdener Str. 43, 45549 Sprockhövel

Für Los 4

Schülerbeförderung vom ZOB Hattingen zur Pestalozzi- Schule, Beek 2a,
58452 Witten
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Schwimmbadfahrten GS Oberwinzerfeld

Regerstraße 33|45529 Hattingen

Zum LSB Rauendahl

Rauendahlstraße 40/42|45529 Hattingen.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Dienstleistungskonzept / Gewichtung: 30 %
Qualitätskriterium - Name: Energieeffizienz der geplanten Fahrzeuge /
Gewichtung: 20 %
Preis - Gewichtung: 50 %
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 05/07/2021
Ende: 31/07/2025
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Schwimmbadfahrten KGS Weiltor (Bahnhofstraße 17/19|D-45525 Hattingen)
zum LSB Bruchfeld (Lessingstraße 10|45525 Hattingen
Los-Nr.: Los 7, Titel 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA56 Ennepe-Ruhr-Kreis
Hauptort der Ausführung:

Hattinger Stadtgebiet Hattingen Für Los 2

Schwimmfahrten GS Bredenscheid zum Lehrschwimmbecken (LSB)

GS Börgersbruch, Dresdener Str. 43, 45549 Sprockhövel

Für Los 4

Schülerbeförderung vom ZOB Hattingen zur Pestalozzi- Schule, Beek 2a,
58452 Witten
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Schwimmbadfahrten KGS Weiltor

Bahnhofstraße 17/19|45525 Hattingen

Zum

LSB Bruchfeld, Lessingstraße 10|45525 Hattingen.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Dienstleistungskonzept / Gewichtung: 30 %
Qualitätskriterium - Name: Energieeffizienze der geplanten Fahrzeuge /
Gewichtung: 20 %
Preis - Gewichtung: 50 %
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 05/07/2021
Ende: 31/07/2025
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Schwimmbadfahrten KGS Weiltor (Bahnhofstraße 17/19|45525 Hattingen) zum
LSB Rauendahl (Rauendahlstraße 40/42|45529 Hattingen
Los-Nr.: Los 7, Titel 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60130000 Personensonderbeförderung (Straße)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA56 Ennepe-Ruhr-Kreis
Hauptort der Ausführung:

Hattinger Stadtgebiet Hattingen Für Los 2

Schwimmfahrten GS Bredenscheid zum Lehrschwimmbecken (LSB)

GS Börgersbruch, Dresdener Str. 43, 45549 Sprockhövel

Für Los 4

Schülerbeförderung vom ZOB Hattingen zur Pestalozzi- Schule, Beek 2a,
58452 Witten
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Schwimmbadfahrten KGS Weiltor

Bahnhofstraße 17/19|45525 Hattingen

Zum

LSB Rauendahl, Rauendahlstraße 40/42|45529 Hattingen.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Dienstleistungskonzept / Gewichtung: 30 %
Qualitätskriterium - Name: Energieeffizienz der geplanten Fahrzeuge /
Gewichtung: 20 %
Preis - Gewichtung: 50 %
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 05/07/2021
Ende: 31/07/2025
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Nachweis über eine Gewerbeanmeldung oder den Eintrag im
Handelsregister oder Nachweis als eingetragener Verein (nicht älter als
12 Monate).

Bieter, die Ihren Sitz nicht in der Bundesrepublik Deutschland haben,
haben eine gleichwertige Bescheinigung ihres Herkunftslandes
vorzulegen.

Firmenprofil/Unternehmensdarstellung

a) Haupttätigkeit des Unternehmens,

b) für den Auftraggeber zuständige Niederlassung.

Nachweis der Mitgliedschaft einer Berufsgenosschenschaft (nicht älter
als 12 Monate).

Bieter, die Ihren Sitz nicht in der Bundesrepublik Deutschland haben,
haben eine gleichwertige Bescheinigung ihres Herkunftslandes
vorzulegen.

Nachweis zum Status bevorzugter Bewerber sofern das Bieterunternehmen
diesen Status in Anspruch nimmt nach den Richtlinien für die
Berücksichtigung bevorzugter Bewerber bei der Vergabe öffentlicher
Aufträge sind bevorzugte Bewerber Spätaussiedler, Vertriebene,
Sowjetzonen-Flüchtlinge, Verfolgte, Evakuierte sowie Werkstätten für
Behinderte und Blindenwerkstätten (Bevorzugten-Richtlinien öABevR);

Verpflichtungserklärung Datenschutz.

In der Anlage 1 sind alle Erklärungen und Nachweise, die mit dem
Angebot eingereicht werden müssen, aufgeführt.
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Nachweis einer Betriebshaftpflichtversicherung (Deckungszusage und
Deckungssumme) mit mind. 1 Mio. für Sach- und 3 Mio. für
Personenschäden je Schadensfall Bieter, die Ihren Sitz nicht in der
Bundesrepublik Deutschland haben, haben eine gleichwertige
Bescheinigung ihres Herkunftslandes vorzulegen.

Unbedenklichkeitsnachweis zu Steuern (Finanzamt) Bieter, die Ihren
Sitz nicht in der Bundesrepublik Deutschland haben, haben eine
gleichwertige Bescheinigung ihres Herkunftslandes vorzulegen.

Eigenerklärung zu den Sozialversicherungen, bei denen die Meisten
Mitarbeiterinnen versichert sind Bieter, die Ihren Sitz nicht in der
Bundesrepublik Deutschland haben, haben eine gleichwertige
Bescheinigung ihres Herkunftslandes vorzulegen.

In der Anlage 1 sind alle Erklärungen und Nachweise, die mit dem
Angebot eingereicht werden müssen, aufgeführt.
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Referenzliste

Aussagefähige Vorstellung 3 gleicher Dienstleistungen für
Referenzkunden unter detaillierter Angabe der erbrachten Leistungen,
Vertragsdauer sowie Benennung eines Ansprechpartners|einer
Ansprechpartnerin mit Telefonkontakt. Als vergleichbar sind
Referenzleistungen Vorzustellen passend zu der Leistungsanforderung
des/der Los(e) zu denen ein Angebot vorgelegt wird. Mehr als 3
Referenzen haben keine Bedeutung.

Für Los 4:

Unter den angegebenen Referenzen muss mindestens eine als
Fahrdienstleistung Beförderung von Menschen mit Beeinträchtigungen
inkl. Tourenplanung vorliegen

Nachweis positives, erweitertes, behördliches, polizeiliches
Führungszeugnis (nicht älter als 6 Wochen) des eingesetzten
Fahrpersonals; alternativ unterzeichnete Zusicherung, dass der Nachweis
unmittelbar nach erteiltem Zuschlag nachgereicht wird.

Bieter, die Ihren Sitz nicht in der Bundesrepublik Deutschland haben,
haben eine gleichwertige Bescheinigung ihres Herkunftslandes
vorzulegen.

Nachweise gültiger KFZ-Haftflichtversicherung für die vorgesehenen
Fahrzeuge;alternativ unterzeichnete Zusicherung, dass der Nachweis
unmittellbar nach erteiltem Zuschlag nachgereicht wird.

Nachweise ´Erste Hilfekurse` des vorgesehenen Personals.

(nicht älter als 12 Monate); alternativ unterzeichnete Zusicherung,
dass der Nachweis spätestens 3 Monate nach erteiltem Zuschlag
Nachgereicht wird.

Gültige Bescheinigungen HU für die vorgesehenen Fahrzeuge.

Alternativ unterzeichnete Zusicherung, dass der Nachweis bis spätestens
2 Wochen vor Beförderungsbeginn nachgereicht wird.

Nachweis Personenbeförderungsschein für eingesetztes Fahrpersonal;
alternativ unterzeichnete Zusicherung, dass der Nachweis bis spätestens
2 Wochen vor Beförderungsbeginn nachgereicht wird.

In der Anlage 1 sind alle Erklärungen und Nachweise, die mit dem
Angebot eingereicht werden müssen, aufgeführt.
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Eigenerklärung zu § 123 GWB;

Eigenerklärung AentG;

Einverständniserklärung zu den besonderen Vertragsbedingungen des
Landes Nordrhein-Westfalen zur Einhaltung des Tariftreue- und
Vergabegesetzes Nordrhein-Westfalen (BVB Tariftreue- und Vergabegesetz
Nordrhein-Wesfalen);

Nachweis, dass das Unternehmen mindestens 3 Jahre in diesem
Marktsegment Schülerbeförderung tätig ist z. B. über Referenzen, eigene
Anlage.
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit mehreren Wirtschaftsteilnehmern
Geplante Höchstanzahl an Beteiligten an der Rahmenvereinbarung: 7
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder
Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 31/08/2020
Ortszeit: 11:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 01/07/2021
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 31/08/2020
Ortszeit: 11:00
Ort:

Stadt Hattingen, Zentrale Vergabestelle, Rathausplatz 1, 45525
Hattingen, EG, Zi. 4.

Es erfolgt eine elektronische Angebotsöffnung.
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Bieter und Bevollmächtigte sind zur Submission nicht zugelassen.

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Bekanntmachungs-ID: CXPSYRDY277
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Westfalen
Postanschrift: Albrecht-Thaer-Straße 9
Ort: Münster
Postleitzahl: 48147
Land: Deutschland
Telefon: +49 251411-0
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

§160 Abs. 3 GWB

Der Antrag ist unzulässig, soweit:

1) der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen
Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und
gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von

10 Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Abs. 2 GWB
bleibt unberührt,

2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die Aufgrund der Bekanntmachung
erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der
Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe
gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den
Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der
Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem

Auftraggeber gerügt werden,

4) mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des
Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
29/07/2020

References

6. mailto:vergabestelle@hattingen.de?subject=TED
7. https://www.hattingen.de/
8. https://www.vergabe.metropoleruhr.de/VMPSatellite/notice/CXPSYRDY277/documents
9. https://www.vergabe.metropoleruhr.de/VMPSatellite/notice/CXPSYRDY277

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau