Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Haar - Anstricharbeiten
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020072909022775024 / 356116-2020
Veröffentlicht :
29.07.2020
Angebotsabgabe bis :
17.08.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Bauauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Niedrigster Preis
Produkt-Codes :
45442100 - Anstricharbeiten
45233228 - Oberflächenbeschichtungsarbeiten
45410000 - Putzarbeiten
45442180 - Neuanstricharbeiten
45443000 - Fassadenarbeiten
45452000 - Fassadenreinigungsarbeiten
DE-Haar: Anstricharbeiten

2020/S 145/2020 356116

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: kbo-Isar-Amper-Klinikum gemeinnützige GmbH,
Klinikum München-Ost
Postanschrift: Vockestraße 72
Ort: Haar
NUTS-Code: DE212 München, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 85540
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Grabein, Rebekka
E-Mail: [6]vergabe@bezirk-oberbayern.de
Telefon: +49 89219815303
Fax: +49 8921980515303

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [7]https://iak-kmo.kbo.de/
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://bieterzugang.deutsche-evergabe.de/evergabe.bieter/DownloadTe
nderFiles.ashx?subProjectId=ChxCxGU%252bM%252fI%253d
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]https://portal.deutsche-evergabe.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Malerarbeiten, Sanierung Haus 17, kbo-Isar-Amper-Klinikum gGmbH,
Klinikum München-Ost
Referenznummer der Bekanntmachung: 2019_0115-2-079-6211
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45442100 Anstricharbeiten
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die kbo-Isar-Amper-Klinikum gemeinnützige GmbH, Klinikum München-Ost
saniert ein um 1910 errichtetes Bestandsgebäude für die Nutzung als
psychiatrische Spezialklinik. Im Rahmen dieser Sanierung sollen die
Malerarbeiten vergeben werden. Diese umfassen in etwa das folgende
Leistungsspektrum:

Überholungsbeschichtung an der Fassade ca. 1250 m^2 und
Stampfbetonsockel ca. 165 m^2; Gesamtfläche 1415 m^2;

Reinigung der Untergründe mit Hochdruckreiniger;

kleinere Putzausbesserungen;

Einzelrisssanierung;

Fugenbearbeitung;

Fassadenanstrich mit Sol-Silikatfassadenfarbe nach DIN 18363, matt,
wetterbeständig, wasserverdünnbar, Einkomponentig, nichtbrennbar, ohne
Biozidzusatz;

Überholungsbeschichtung an diversen Stahlbauteilen;

Überholungsbeschichtung an den Fenstergittern der Kellerfenster, 20
Stück;

Überholungsbeschichtung Stampfbetonsockel;

Reinigung Stampfbetonsockel aus der Bauzeit;

diverse Ausbesserungsarbeiten am Stampfbetonsockel;

Überholungsanstrich mit Sol-Silikatfassadenfarbe nach DIN 18363,
matt, wetterbeständig, wasserverdünnbar, Einkomponentig, nichtbrennbar,
ohne Biozidzusatz;

Reinigung der Natursteintreppe zur Veranda.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45233228 Oberflächenbeschichtungsarbeiten
45410000 Putzarbeiten
45442180 Neuanstricharbeiten
45443000 Fassadenarbeiten
45452000 Fassadenreinigungsarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE21H München, Landkreis
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die kbo-Isar-Amper-Klinikum gemeinnützige GmbH, Klinikum München-Ost
saniert ein um 1910 errichtetes Bestandsgebäude für die Nutzung als
psychiatrische Spezialklinik.

Gebäudedaten:

Bruttogeschoßfläche:

UG: ca. 615 m^2;

EG: ca. 615 m^2;

1. OG: ca. 615 m^2;

DG: ca. 400 m^2.

Geschoßhöhen:

UG: ca. 2,60 2,80 m;

EG: ca. 3,95 m;

1. OG: ca. 3,95 m;

DG: ca. 2,50 m.

Im Rahmen dieser Sanierung sollen die Malerarbeiten vergeben werden.
Diese umfassen in etwa das folgende Leistungsspektrum:

Überholungsbeschichtung an der Fassade ca. 1 250 m^2 und
Stampfbetonsockel ca. 165 m^2; Gesamtfläche 1 415 m^2;

Reinigung der Untergründe mit Hochdruckreiniger;

kleinere Putzausbesserungen;

Einzelrisssanierung;

Fugenbearbeitung;

Fassadenanstrich mit Sol-Silikatfassadenfarbe nach DIN 18363, matt,
wetterbeständig, wasserverdünnbar, Einkomponentig, nichtbrennbar, ohne
Biozidzusatz;

Überholungsbeschichtung an diversen Stahlbauteilen;

Überholungsbeschichtung an den Fenstergittern der Kellerfenster, 20
Stück;

Überholungsbeschichtung Stampfbetonsockel;

Reinigung Stampfbetonsockel aus der Bauzeit;

diverse Ausbesserungsarbeiten am Stampfbetonsockel;

Überholungsanstrich mit Sol-Silikatfassadenfarbe nach DIN 18363,
matt, wetterbeständig, wasserverdünnbar, Einkomponentig, nichtbrennbar,
ohne Biozidzusatz;

Reinigung der Natursteintreppe zur Veranda.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 14/09/2020
Ende: 30/11/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Eintragung in ein Berufs- und/oder Handelsregister eines
EU-Mitgliedstaates.

Dem Angebot sind zur Bestätigung alle entsprechenden Dokumente
beizulegen: z. B. Gewerbeanmeldung, Handelsregisterauszug, Eintragung
in die Handwerksrolle bzw. bei der Industrie- und Handelskammer bzw.
die entsprechenden Dokumente aus einem EU- Mitgliedsstaat.

Die Eignungskriterien können vollständig eingesehen werden unter:

[10]https://www.bezirk-oberbayern.de/output/download.php?file=%2Fmedia%
2Fcustom%2F2503_800_1.PDF&fn=Eigenerkl%E4rung_zur_Eignung_Allround
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Die Eignungskriterien können vollständig eingesehen werden unter:

[11]https://www.bezirk-oberbayern.de/output/download.php?file=%2Fmedia%
2Fcustom%2F2503_800_1.PDF&fn=Eigenerkl%E4rung_zur_Eignung_Allround
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Das Unternehmen muss über die wirtschaftliche und finanzielle
Leistungskapazität verfügen, den Auftrag ordnungsgemäß bis zur Abnahme
der Leistung auszuführen.
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Die Eignungskriterien können vollständig eingesehen werden unter:

[12]https://www.bezirk-oberbayern.de/output/download.php?file=%2Fmedia%
2Fcustom%2F2503_800_1.PDF&fn=Eigenerkl%E4rung_zur_Eignung_Allround
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Dem Unternehmen müssen die für die Ausführung der Leistungen
erforderlichen Arbeitskräfte zur Verfügung stehen.
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der
Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
Beschleunigtes Verfahren
Begründung:

Die Angebotsfrist wurde verkürzt, da mit der Ausführung der Leistung
bereits am 14.9.2020 begonnen werden soll.
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder
Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 17/08/2020
Ortszeit: 09:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 16/09/2020
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 17/08/2020
Ortszeit: 09:00
Ort:

Bezirk Oberbayern

Zentrale Vergabestelle

Prinzregentenstraße 14

80538 München
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Bei der Angebotsöffnung dürfen nach § 14EU Abs. 1 Satz 1 VOB/A nur
Vertreter des öffentlichen Auftraggebers anwesend sein.

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Südbayern Regierung von
Oberbayern
Postanschrift: Maximilianstrasse 39
Ort: München
Postleitzahl: 80538
Land: Deutschland
E-Mail: [13]poststelle@reg-ob.bayern.de
Telefon: +49 8921760
Fax: +49 8921762914
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
27/07/2020

References

6. mailto:vergabe@bezirk-oberbayern.de?subject=TED
7. https://iak-kmo.kbo.de/
8. https://bieterzugang.deutsche-evergabe.de/evergabe.bieter/DownloadTenderFiles.ashx?subProjectId=ChxCxGU%252bM%252fI%253d
9. https://portal.deutsche-evergabe.de/
10. https://www.bezirk-oberbayern.de/output/download.php?file=%2Fmedia%2Fcustom%2F2503_800_1.PDF&fn=Eigenerkl%E4rung_zur_Eignung_A
llround
11. https://www.bezirk-oberbayern.de/output/download.php?file=%2Fmedia%2Fcustom%2F2503_800_1.PDF&fn=Eigenerkl%E4rung_zur_Eignung_A
llround
12. https://www.bezirk-oberbayern.de/output/download.php?file=%2Fmedia%2Fcustom%2F2503_800_1.PDF&fn=Eigenerkl%E4rung_zur_Eignung_A
llround
13. mailto:poststelle@reg-ob.bayern.de?subject=TED

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau