Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Meschede - Bauarbeiten
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020072909022174999 / 356087-2020
Veröffentlicht :
29.07.2020
Dokumententyp : Vorinformation
Vertragstyp : Bauauftrag
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Niedrigster Preis
Produkt-Codes :
45000000 - Bauarbeiten
DE-Meschede: Bauarbeiten

2020/S 145/2020 356087

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient der Verkürzung der Frist für den Eingang der
Angebote

Bauauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Hochsauerlandkreis
Postanschrift: Steinstr. 27
Ort: Meschede
NUTS-Code: DEA57 Hochsauerlandkreis
Postleitzahl: 59872
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Vergabestelle
E-Mail: [6]vergabestelle@hochsauerlandkreis.de
Telefon: +49 29194-1495
Fax: +49 291-941487

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [7]www.hochsauerlandkreis.de

Adresse des Beschafferprofils: [8]www.evergabe.nrw.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]https://www.vergabe-westfalen.de/VMPSatellite/notice/CXPWYYQ9JLF
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

TGA Schwachstromanlagen Neubau Berufskolleg am Berliner Platz
Referenznummer der Bekanntmachung: 44/B/133/20/FD15
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45000000 Bauarbeiten
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

TGA Schwachstromanlagen Neubau des Berufskolleg am Berliner Platz.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA57 Hochsauerlandkreis
Hauptort der Ausführung:

Hochsauerlandkreis

Steinstr. 27

59872 Meschede

Berufskolleg Berliner Platz

Berliner Platz 6-8

59759 Arnsberg
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Fernmelde- und Informationstechnik nach DIN 18382:

BGF Gebäude Berufskolleg ca. 11 260 m^2;

BGF Gebäude Infrastruktur ca. 160 m^2;

BGF gesamt ca. 11 420 m^2;

Leistungsumfang.

Herstellung, Lieferung und Montage von:

Baustelleneinrichtung;

Erstellung Werk- und Montageplanung, Dokumentation, SV-Abnahmen;

Überspannungsschutz für alle Schwachstrom zentralen
Sprachalarmierung;

SAA mit Anbindung an die BMA 1 Stück;

Lautsprecher ca. 350 Stück;

Lautsprecher kreise ca. 25 Stück;

Leitung in E90 ca. 3 200 m;

Leitung auf Trasse ca. 2 700 m;

Verbindungsleitung zwischen Bestandsgebäuden ca. 450 m;

1 SAA Unterzentrale zur Anbindung ELA Bestandgebäude
Einbruchmeldeanlage;

2 Vernetzte Einbruchmeldezentralen mit ca. 70 Meldegruppen;

Anbindung an die GLT

Anbindung der Bestandsgebäude ca. 40 Meldegruppen an die EMA;

Leitungen ca. 500 m;

Verbindungsleitung zwischen Bestandsgebäuden ca. 450 m
Brandmeldeanlage;

2 Neuzentralen vernetzt;

Vernetzung mit einer Bestandszentrale;

Automatische Melder ca. 550 Stück;

Nicht automatische Melder ca. 25 Stück;

Rauchansaugsysteme ca. 6 Stück;

optische Signalgeber ca. 70 Stück;

Brandmeldeleitung ca. 10 000 m;

Brandmeldeleitung in Funktionserhalt ca. 400 m Objektfunkanlage;

Zentrale Funkstelle DMO TMOa;

Abstrahlendes Koaxialkabel ca. 700 m GSM Repeateranlage;

GSM Repeater;

700 m Abstrahlendes Koaxialkabel ca. 700 m Datennetz;

1 Serverraum mit 3 x 42 HE Schränken 1 000 x 800 mm;

1 Serverraum mit 1 x 42 HE Schränken 1 000 x 800 mm;

Etagenverteiler mit 42 HE Schränken 800 x 800 mm;

Datenleitung Kupfer ca. 38 000 m;

Datendosen Duplex ca. 750 Stück;

Fernmeldeleitung 50 DA ca. 300 m;

Fernmelde Verbindungsleitung zwischen Bestandsgebäuden ca. 450 m;

LWL Spleißkassetten ca. 20 Stück;

LWL Leitung ca. 300 m;

LWL Verbindungsleitung zwischen Bestandsgebäuden ca. 450 m;

Medienanschlüsse.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 22/11/2021
Ende: 16/12/2022
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der
Auftragsbekanntmachung:
28/07/2020

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Eigenerklärung zur Eignung aus den Vergabeunterlagen oder Verweis auf
die Präqualifikation, sofern darin alle Eignungskriterien hinterlegt
sind.
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Eigenerklärung zur Eignung aus den Vergabeunterlagen oder Verweis auf
die Präqualifikation, sofern darin alle Eignungskriterien hinterlegt
sind.
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

S. o.
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren:
25/09/2020

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die Zahlung erfolgt elektronisch
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Bekanntmachungs-ID: CXPWYYQ9JLF
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Westfalen
Postanschrift: Alfred-Thaer-Straße 9
Ort: Münster
Postleitzahl: 48147
Land: Deutschland
E-Mail: [10]vergabekammer@bezreg-muenster.de
Telefon: +49 2514111691
Fax: +49 2514112165

Internet-Adresse: [11]www.regbez-muenster.nrw.de
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Bezirksregierung Arnsberg
Postanschrift: Seibertzstraße 1
Ort: Arnsberg
Postleitzahl: 59821
Land: Deutschland
E-Mail: [12]poststelle@bezreg-arnsberg.nrw.de
Telefon: +49 2931820
Fax: +49 2931822520

Internet-Adresse: [13]www.bezreg-arnsberg.nrw.de
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Offizielle Bezeichnung: Hochsauerlandkreis
Postanschrift: Steinstr. 27
Ort: Meschede
Postleitzahl: 59872
Land: Deutschland
E-Mail: [14]vergabestelle@hochsauerlandkreis.de
Telefon: +49 29194-1495
Fax: +49 291-941487

Internet-Adresse: [15]www.hochsauerlandkreis.de
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
28/07/2020

References

6. mailto:vergabestelle@hochsauerlandkreis.de?subject=TED
7. http://www.hochsauerlandkreis.de/
8. http://www.evergabe.nrw.de/
9. https://www.vergabe-westfalen.de/VMPSatellite/notice/CXPWYYQ9JLF
10. mailto:vergabekammer@bezreg-muenster.de?subject=TED
11. http://www.regbez-muenster.nrw.de/
12. mailto:poststelle@bezreg-arnsberg.nrw.de?subject=TED
13. http://www.bezreg-arnsberg.nrw.de/
14. mailto:vergabestelle@hochsauerlandkreis.de?subject=TED
15. http://www.hochsauerlandkreis.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau