Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Bonn - Kauf von zwei Gummiketten Kompaktbaggern
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020072514134669569 / 884219-2020
Veröffentlicht :
30.07.2020
Anforderung der Unterlagen bis :
13.08.2020
Angebotsabgabe bis :
13.08.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
43260000 - Löffelbagger, Bagger und Schaufellader sowie Bergbaumaschinen
Bundesstadt Bonn, Kauf von zwei Gummiketten Kompaktbaggern (1,6 und 5,6t) NB und EB R-4780 und eines Allrad gelenkten
Radladers (5t) EB R-4793 -aufgeteilt in drei Lose-

VHB NRW 412
01/2020 Auftragsbekanntmachung Öffentliche Ausschreibung
1 22.07.2020 15:26 Uhr - VMS 9.2.1.1
Auftragsbekanntmachung
Aktenzeichen:
Vergabe-Nr.: BN-2020-1432
Bezeichnung des Verfahrens: Bundesstadt Bonn, Kauf von zwei
Gummiketten Kompaktbaggern (1,6
und 5,6t) NB und EB R-4780 und
eines Allrad gelenkten Radladers (5t)
EB R-4793 -aufgeteilt in drei Lose-
1. Art der Vergabe
Öffentliche Ausschreibung nach 9 UVgO
2. Bezeichnung der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle
Bezeichnung
Bundesstadt Bonn - Referat Vergabedienste
Postanschrift
Bertha-von-Suttner-Platz 2-4, 53111 Bonn
E-Mail-Adresse referatvergabedienste@bonn.de
Umsatzsteuer-
Identifikationsnummer
3. Bezeichnung der den Zuschlag erteilenden Stelle
Wie Ziffer 2
Bezeichnung
Bundesstadt Bonn - Fuhrparkmanagement
Postanschrift
Berliner Platz 2, 53111 Bonn
E-Mail-Adresse
Umsatzsteuer-
Identifikationsnummer
4. Bezeichnung der Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind
Wie Ziffer 2
Adresse
Elektronische Angebote werden über den Vergabemarktplatz des Landes NRW eingereicht.
5. Form der Angebote
Zugelassen ist: die Abgabe
elektronischer Angebote ausschließlich unter https://www.vmp-rheinland.de/VMPSatellite/notice/
CXTSYYDYDLH
der Angebote in Schriftform.
6. Art und Umfang der Leistung sowie Ort der Leistungserbringung
Kauf von zwei Gummiketten Kompaktbaggern (1,6 und 5,6t) NB und EB R-4780 und eines Allrad
gelenkten Radladers (5t) EB R-4793 -aufgeteilt in drei Lose-
Erfüllungsort:
Stadtgebiet Bonn, 53111 Bonn
VHB NRW 412
01/2020 Auftragsbekanntmachung Öffentliche Ausschreibung
2 22.07.2020 15:26 Uhr - VMS 9.2.1.1
7. ggf. Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose
Die Vergabe wird in Lose aufgeteilt. Angebote sind einzureichen für ein oder mehrere Lose.
Los Nr.: 01 Bezeichnung: Kompaktbagger der 1,6t Klasse nach ISO 6016
Los Nr.: 02 Bezeichnung: Kompaktbagger der 5,6t Klasse nach ISO 6016
Los Nr.: 03 Bezeichnung: allradgelengter Radlader 5t Klasse (Straßenzulassung)
8. ggf. Zulassung von Nebenangeboten
Nebenangebote werden zugelassen.
9. etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist
Dauer: 4 Monate ab Auftragsvergabe
10. Elektronische Adresse, unter der die Vergabeunterlagen abgerufen werden können oder die
Bezeichung und die Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie
eingesehen werden können
Adresse zum elektronischen Abruf:
https://www.vmp-rheinland.de/VMPSatellite/notice/CXTSYYDYDLH/documents
Hinweise zu Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit sind den Nutzungsbedingungen des
Vergabemarktplatzes NRW zu entnehmen.
Anschrift der Stelle
Wie Ziffer 2
Adresse
11. Ablauf der Angebotsfrist
13.08.2020 10:00 Uhr
12. Ablauf der Bindefrist
18.09.2020
13. Höhe geforderter Sicherheitsleistungen
14. Wesentliche Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind
15. Vorzulegenden Unterlagen
Mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen
Sonstige Unterlagen:
- Leistungsbeschreibung -> (LB Seite 1) nur bei Bedarf: Aufstellung und markierte LB zu
Abweichungen (mittels Eigenerklärung vorzulegen)
- Leistungsbeschreibung -> (LB Seite 1): INSPEKTIONS- und WARTUNGSPLÄNE (mittels
Eigenerklärung vorzulegen)
- Leistungsbeschreibung -> (LB Seite 11): Skizze aus der der Punkt "Maße und Gewichte"
abzulesen ist. (mittels Eigenerklärung vorzulegen)
- Leistungsbeschreibung -> (LB Seite 3, 4, 6 und 7): Skizze und Hublasttabelle aus denen die
Punkte "Grabkurve, Hublasten, Unterwagen, Oberwagen und Baggereinrichtung" abzulesen
sind. (mittels Eigenerklärung vorzulegen)
- Leistungsbeschreibung -> (LB Seite 3, 7 und 11): Nachweise zur jeweiligen Kabinenzulassung
(z.B.: ROPS / TOPS / OPG) siehe LB (mittels Eigenerklärung vorzulegen)
- Leistungsbeschreibung -> (LB Seite 4, 7 und 11): Eignung der Kabine bzw. der Sitze für
Personen bis 195 cm mit 145 kg (mittels Eigenerklärung vorzulegen)
VHB NRW 412
01/2020 Auftragsbekanntmachung Öffentliche Ausschreibung
3 22.07.2020 15:26 Uhr - VMS 9.2.1.1
Auf Anforderung der Vergabestelle vorzulegende Unterlagen
Befähigung und Erlaubnis zur Berufsausübung:
- Berufsregister - Eintragung (UVgO) (mittels Eigenerklärung vorzulegen): Angabe über die
Eintragung in das Berufsregister (Handelsregister, Handwerksrolle, IHK) ihres Sitzes oder
Wohnsitzes oder Nachweis der erlaubten Berufsausübung auf andere Weise oder eine
begründende Erklärung zu keiner Eintragung in einem der Register verpflichtet zu sein
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit:
- Haftpflichtversicherung (UVgO, VgV, VOB) (mittels Eigenerklärung vorzulegen): Angabe
über eine bestehende angemessene Berufs- oder Betriebshaftpflichtversicherung, oder
Erklärung, im Falle der Beauftragung eine solche abzuschliessen und nachzuweisen. Sofern
eine Mindesthöhe seitens des Auftraggebers gefordert wird, erfolgt die Nennung der Höhe in
der Bekanntmachung / den Vergabeunterlagen.
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit:
- Arbeitskräfte - jahresdurchn. Anzahl (UVgO) (mittels Eigenerklärung vorzulegen): Angabe
der Zahl der in den letzten drei abgeschlossenen Kalenderjahren jahresdurchschnittlich
beschäftigten Arbeitskräfte, gegliedert nach Lohngruppen mit gesondert ausgewiesenem
technischem Leitungspersonal
- Referenzen (UVgO) (mittels Eigenerklärung vorzulegen): Angaben über die Ausführung von
Leistungen in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahre, die mit der zu vergebenden
Leistung in Art und Umfang vergleichbar sind (Referenzliste)
- Technische Ausrüstung (UVgO) (mittels Eigenerklärung vorzulegen): Angaben zur technischen
Ausrüstung, die zur Leistungserbringung vorgesehen ist
16. Angabe der Zuschlagskriterien
Wertungsmethode: Niedrigster Preis.
18. Sonstiges
Sämtliche Vergabeunterlagen stellen wir ausschließlich über das Portal Vergabemarktplatz
Rheinland kostenlos zur Verfügung, eine postalische oder elektronische Versendung erfolgt nicht.
Bieterfragen werden unter Wahrung der Anonymität des Fragestellers über den
Kommunikationsbereich des Verfahrens im o.g. Portal für alle Teilnehmer beantwortet. Bieterfragen
sind ausschließlich über diesen Kommunikationsweg einzureichen.
Ausführliche Informationen sowie Anleitungen zum Vergabemarktplatz und zur Elektronischen
Angebotsabgabe über das Bietertool finden Sie im Service Support Center von Cosinex unter https://
support.cosinex.de/
Weitere hilfreiche Informationen zur Abgabe eines elektronischen Angebotes können Sie zudem aus
dem gleichnamigen Dokument in den Vergabeunterlagen entnehmen.
Frist zur Einreichung von Aufklärungsfragen: 12.08.2020
Bekanntmachungs-ID: CXTSYYDYDLH

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-mebit/2020/07/39907.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau