Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Leipzig - Bauarbeiten
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020062909023617136 / 300544-2020
Veröffentlicht :
29.06.2020
Dokumententyp : Vorinformation
Vertragstyp : Bauauftrag
Produkt-Codes :
45000000 - Bauarbeiten
DE-Leipzig: Bauarbeiten

2020/S 123/2020 300544

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient nur der Vorinformation

Bauauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH, Bereich
Beschaffung
Postanschrift: Berliner Straße 25
Ort: Leipzig
NUTS-Code: DED5 Leipzig
Postleitzahl: 04105
Land: Deutschland
E-Mail: [5]steve.boritz@L.de
Telefon: +49 341969-5561
Fax: +49 341969-3391

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [6]www.L.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
Offizielle Bezeichnung: Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH, Bereich
Beschaffung
Postanschrift: Berliner Straße 25
Ort: Leipzig
NUTS-Code: DED5 Leipzig
Postleitzahl: 04105
Land: Deutschland
E-Mail: [7]steve.boritz@L.de
Telefon: +49 341969-5561
Fax: +49 341969-3391

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [8]www.L.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Ver- und Entsorgungsunternehmen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rahmenvertrag Bauleistungen am Trink- und Abwassernetz
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45000000 Bauarbeiten
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Diese Vorinformation bezieht sich auf die Absicht ein Vergabeverfahren
durchzuführen mit dem Ziel, Rahmenverträge für regelmäßig
wiederkehrende Bauleistungen am Trink- und Abwassernetz abzuschließen.

Gesamtumfang:

ca. 1 500-2 000 Einzelbaumaßnahmen pro Jahr zur Instandhaltung,
Havarie- und Störungsbeseitigung, sowie Kleininvestitionen bis 250 TEUR
netto je Einzelauftrag, sowie Auswechslung, Erneuerung und Herstellung
von Hausanschlussleitungen am Trink- und Abwassernetz des
Auftraggebers.

Folgende Leistungen sind zu erbringen:

Verkehrssicherung;

Straßenbau- und Oberflächenarbeiten (Aufbruch- und
Wiederherstellung);

Erd- und Verbauarbeiten;

Wasserhaltung;

Rohrverlegearbeiten, Reparaturen, Auswechslung von
Trinkwasserhauptleitungen und Abwasserkanälen,

Auswechslung, Neubau von Schächten,

Auswechslung, Erneuerung und Herstellung von Trink- und
Abwasserhausanschlüssen,

Kanal-, Schacht- und Bauwerkssanierung (Mauerwerksbau, Beschichtung,
Verfugen, Abdichten etc.),

Interimsentwässerung.

Die zuvor genannten Leistungen werden in 9 Fachlose aufgeteilt, bei
denen beabsichtigt ist 2 bis 4 Auftragnehmer je Los zu binden.

Los 1 Sofortentstörung durch Bereitschaft Trinkwasser:

Mindestkapazität des Auftragnehmers: 1 Kolonne mit einem
24-Stunden-Bereitschaftsdienst.

Die Vergütung der Bereitschaft erfolgt unabhängig von der Anzahl
tatsächlicher Einsätze mit einer wöchentlichen Bereitschaftspauschale.

Im Störungsfall sind innerhalb von 90 Minuten Reparaturen am
Trinkwassernetz zu beginnen. Die Ausführung der Leistung muss täglich
zu jeder Tages-/Nachtzeit gewährleistet sein.

Die Auftragnehmer, welche für Los 1 bezuschlagt werden, sind
automatisch auch mit dem Los 2 beauftragt.

Los 2 Havariebeseitigung Trinkwasser:

Mindestkapazität des Auftragnehmers: 2 Kolonnen. Havariebeseitigung am
Trinkwassernetz werktags innerhalb der Arbeitszeiten zwischen 6.00 Uhr
und 20.00 Uhr. Die Arbeiten sind innerhalb eines Arbeitstages nach
Beauftragung zu beginnen.

Los 3 Havariebeseitigung Abwasser:

Mindestkapazität des Auftragnehmers: 2 Kolonnen. Havariebeseitigung am
Abwassernetz werktags innerhalb der Arbeitszeiten zwischen 6.00 Uhr und
20.00 Uhr. Die Arbeiten sind innerhalb eines Arbeitstages nach
Beauftragung zu beginnen.

Los 4 Havariebeseitigung Trink- und Abwasser:

Mindestkapazität des Auftragnehmers: 2 Kolonnen. Havariebeseitigung am
Trink- und Abwassernetz werktags innerhalb der Arbeitszeiten zwischen
6.00 Uhr und 20.00 Uhr. Die Arbeiten sind innerhalb eines Arbeitstages
nach Beauftragung zu beginnen.

Los 5 Kleininvestitionen Trink- und Abwasser:

Leitungsauswechslungen/-reparaturen am Trink- und Abwassernetz bis zu
einem Wertumfang von 250 T EUR je Abruf.

Los 6 Instandhaltung Trinkwasser:

Planmäßige, punktuelle Reparaturen und Auswechslungen am
Trinkwassernetz

Los 7 Instandhaltung Abwasser:

Planmäßige, punktuelle Reparaturen und Auswechslungen am Abwassernetz

Los 8 Hausanschlüsse Trinkwasser:

Reparatur, Auswechslung und Neubau von Trinkwasserhausanschlüssen

Los 9 Hausanschlüsse Trink- und Abwasser:

Reparatur, Auswechslung und Neubau von Trink- und
Abwasserhausanschlüssen

Rahmenbedingungen:

Die Leistungen werden einzeln als Abruf zum Rahmenvertrag beauftragt
und sind im gesamten Ver- bzw. Entsorgungsgebiet des Auftraggebers zu
erbringen.

Es ist beabsichtigt die Rahmenverträge mit einer Grundlaufzeit vom
1.7.2021 30.6.2025 und einer zweimaligen Verlängerungsoption um je 2
Jahre abzuschließen.

Für die Lose 5-9 sollen Mindestumsätze vereinbart werden.

Alle Rahmenverträge werden mit einer Preisgleitklausel abgeschlossen.

Jedes Los des Rahmenvertrags beinhaltet ein Leistungsverzeichnis, aus
dem heraus Abrufe erteilt werden.

Die zuvor genannten Informationen sind unverbindlich. Die endgültigen
Informationen werden innerhalb des Vergabeverfahrens mitgeteilt.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Maximale Anzahl an Losen, die an einen Bieter vergeben werden können: 9
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sofortentstörung durch Bereitschaft Trinkwasser
Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45000000 Bauarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED5 Leipzig
NUTS-Code: DED51 Leipzig, Kreisfreie Stadt
NUTS-Code: DED52 Leipzig
NUTS-Code: DED53 Nordsachsen
Hauptort der Ausführung:

Stadtgebiet Leipzig und angrenzende Gemeiden (u. a. Schkeuditz, Taucha,
Borsdorf, Großpösna, Markkleeberg, Zwenkau, Markranstädt)
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gegenstand der zu erbringenden Leistung ist die Sofortentstörung am
Trinkwassernetz.

Die Auftragnehmer müssen jeweils mit mindestens einer Kolonne eine
24-Stunden Bereitschaft gewährleisten. Die Vergütung der Bereitschaft
erfolgt unabhängig von der Anzahl tatsächlicher Einsätze.
(Bereitschaftspauschale)

Im Störungsfall sind innerhalb von 90 Minuten Reparaturen am
Trinkwassernetz (Verkehrssicherung, Straßenbau- und Oberflächenarbeiten
(Aufbruch- und Wiederherstellung), Erd- und Verbauarbeiten,
Wasserhaltung, Rohrverlegearbeiten) zu beginnen. Die Ausführung der
Leistung muss täglich zu jeder Tages-/Nachtzeit möglich sein.

Die Auftragnehmer, welche für Los 1 bezuschlagt werden, sind
automatisch auch mit dem Los 2 beauftragt.

Die Grundlaufzeit des Rahmenvertrages beträgt 4 Jahre. Der Vertrag kann
zweimal um je zwei Jahre durch den Auftraggeber verlängert werden.
Voraussichtlicher Vertragsbeginn soll der 1.7.2021 sein.
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Havariebeseitigung Trinkwasser
Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45000000 Bauarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED5 Leipzig
NUTS-Code: DED51 Leipzig, Kreisfreie Stadt
NUTS-Code: DED52 Leipzig
NUTS-Code: DED53 Nordsachsen
Hauptort der Ausführung:

Stadtgebiet Leipzig und angrenzende Gemeiden (u. a. Schkeuditz, Taucha,
Borsdorf, Großpösna, Markkleeberg, Zwenkau, Markranstädt)
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gegenstand der zu erbringenden Leistung ist die Havariebeseitigung am
Trinkwassernetz innerhalb der üblichen Arbeitszeiten zwischen 6.00 Uhr
und 20.00 Uhr.

Auszuführen sind Reparaturen am Trinkwassernetz (Verkehrssicherung,
Straßenbau- und Oberflächenarbeiten (Aufbruch- und Wiederherstellung),
Erd- und Verbauarbeiten, Wasserhaltung,Rohrverlegearbeiten).

Jeder Auftragnehmer muss mindestens 2 Kolonnen bereitstellen. Die
Arbeiten sind innerhalb eines Arbeitstages nach Beauftragung zu
beginnen. Die Auftragnehmer können ein Gebiet angegeben, in dem Sie
bevorzugt eingesetzt werden wollen.

Die Grundlaufzeit des Rahmenvertrages beträgt 4 Jahre. Der Vertrag kann
zweimal um je 2 Jahre durch den Auftraggeber verlängert werden.
Voraussichtlicher Vertragsbeginn soll der 1.7.2021 sein.
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Havariebeseitigung Abwasser
Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45000000 Bauarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED5 Leipzig
NUTS-Code: DED51 Leipzig, Kreisfreie Stadt
NUTS-Code: DED52 Leipzig
NUTS-Code: DED53 Nordsachsen
Hauptort der Ausführung:

Stadtgebiet Leipzig und angrenzende Gemeiden (u. a. Schkeuditz, Taucha,
Borsdorf, Großpösna, Markkleeberg, Zwenkau, Markranstädt)
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gegenstand der zu erbringenden Leistung ist die Havariebeseitigung am
Trinkwassernetz innerhalb der üblichen Arbeitszeiten zwischen 6.00 Uhr
und 20.00 Uhr.

Auszuführen sind Reparaturen am Abwassernetz (Verkehrssicherung,
Straßenbau- und Oberflächenarbeiten (Aufbruch- und Wiederherstellung),
Erd- und Verbauarbeiten, Wasserhaltung, Auswechslung von
Abwasserkanälen, Auswechslung, Neubau von Schächten, Kanal-, Schacht-
und Bauwerkssanierung (Mauerwerksbau, Beschichtung, Verfugen, Abdichten
etc.), Interimsentwässerung.

Jeder Auftragnehmer muss mindestens 2 Kolonnen bereitstellen. Die
Arbeiten sind innerhalb eines Arbeitstages nach Beauftragung zu
beginnen. Die Auftragnehmer können ein Gebiet angegeben, in dem Sie
bevorzugt eingesetzt werden wollen.

Die Grundlaufzeit des Rahmenvertrages beträgt 4 Jahre. Der Vertrag kann
zweimal um je zwei Jahre durch den Auftraggeber verlängert werden.
Voraussichtlicher Vertragsbeginn soll der 1.7.2021 sein.
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Havariebeseitigung Trink- und Abwasser
Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45000000 Bauarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED5 Leipzig
NUTS-Code: DED51 Leipzig, Kreisfreie Stadt
NUTS-Code: DED52 Leipzig
NUTS-Code: DED53 Nordsachsen
Hauptort der Ausführung:

Stadtgebiet Leipzig und angrenzende Gemeiden (u. a. Schkeuditz, Taucha,
Borsdorf, Großpösna, Markkleeberg, Zwenkau, Markranstädt)
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gegenstand der zu erbringenden Leistung ist die Havariebeseitigung am
Trink- und Abwassernetz innerhalb der üblichen Arbeitszeiten zwischen
6.00 Uhr und 20.00 Uhr.

Auszuführen sind Reparaturen am Abwassernetz (Verkehrssicherung,
Straßenbau- und Oberflächenarbeiten (Aufbruch- und Wiederherstellung),
Erd- und Verbauarbeiten, Wasserhaltung, Rohrverlegearbeiten,
Reparaturen, Auswechslung von Abwasserkanälen, Auswechslung, Neubau von
Schächten, Kanal-, Schacht- und Bauwerkssanierung (Mauerwerksbau,
Beschichtung, Verfugen, Abdichten etc.), Interimsentwässerung.

Jeder Auftragnehmer muss mindestens 2 Kolonnen bereitstellen. Die
Arbeiten sind innerhalb eines Arbeitstages nach Beauftragung zu
beginnen. Die Auftragnehmer können ein Gebiet angegeben, in dem Sie
bevorzugt eingesetzt werden wollen.

Die Grundlaufzeit des Rahmenvertrages beträgt 4 Jahre. Der Vertrag kann
zweimal um je zwei Jahre durch den Auftraggeber verlängert werden.
Voraussichtlicher Vertragsbeginn soll der 1.7.2021 sein.
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Großes Massengeschäft Trink- und Abwasser
Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45000000 Bauarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED5 Leipzig
NUTS-Code: DED51 Leipzig, Kreisfreie Stadt
NUTS-Code: DED52 Leipzig
NUTS-Code: DED53 Nordsachsen
Hauptort der Ausführung:

Stadtgebiet Leipzig und angrenzende Gemeiden (u. a. Schkeuditz, Taucha,
Borsdorf, Großpösna, Markkleeberg, Zwenkau, Markranstädt)
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gegenstand der zu erbringenden Leistung ist die Ausführung von
Bauleistungen am Trink- und Abwassernetz bis zu einem Wertumfang von
??? T EUR.

Auszuführen sind folgende Leistungen: Verkehrssicherung, Straßenbau-
und Oberflächenarbeiten (Aufbruch- und Wiederherstellung), Erd- und
Verbauarbeiten, Wasserhaltung, Rohrverlegearbeiten, Reparaturen,
Auswechslung von Abwasserkanälen, Auswechslung, Neubau von Schächten,
Kanal-, Schacht- und Bauwerkssanierung (Mauerwerksbau, Beschichtung,
Verfugen, Abdichten etc.), Interimsentwässerung.

Die Grundlaufzeit des Rahmenvertrages beträgt 4 Jahre. Der Vertrag kann
zweimal um je 2 Jahre durch den Auftraggeber verlängert werden.
Voraussichtlicher Vertragsbeginn soll der 1.7.2021 sein.

Die vorgesehene Preisbindung soll auf 2 Jahre begrenzt werden. Für den
anschließenden Zeitraum ist eine Preisgleitklausel auf Basis von
statistischen Daten vorgesehen.

Vorgesehen sind Vereinbarungen zur Pauschalierungsoption für
vereinfachte Abrechnung und zu Mindestumsätzen.
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Kleines Massengeschäft Trinkwasser
Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45000000 Bauarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED5 Leipzig
NUTS-Code: DED51 Leipzig, Kreisfreie Stadt
NUTS-Code: DED52 Leipzig
NUTS-Code: DED53 Nordsachsen
Hauptort der Ausführung:

Stadtgebiet Leipzig und angrenzende Gemeiden (u. a. Schkeuditz, Taucha,
Borsdorf, Großpösna, Markkleeberg, Zwenkau, Markranstädt)
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gegenstand der zu erbringenden Leistung ist die Ausführung von
Bauleistungen am Trinkwassernetz bis zu einem Wertumfang von ??? TEUR.

Auszuführen sind folgende Leistungen: Verkehrssicherung, Straßenbau-
und Oberflächenarbeiten (Aufbruch- und Wiederherstellung), Erd- und
Verbauarbeiten, Wasserhaltung, Rohrverlegearbeiten)

Die Grundlaufzeit des Rahmenvertrages beträgt 4 Jahre. Der Vertrag kann
zweimal um je zwei Jahre durch den Auftraggeber verlängert werden.
Voraussichtlicher Vertragsbeginn soll der 01.07.2021 sein.

Die vorgesehene Preisbindung soll auf 2 Jahre begrenzt werden. Für den
anschließenden Zeitraum ist eine Preisgleitklausel auf Basis von
statistischen Daten vorgesehen.

Vorgesehen ist eine Vereinbarung zu Mindestumsätzen.
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Kleines Massengeschäft Abwasser
Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45000000 Bauarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED5 Leipzig
Hauptort der Ausführung:

Stadtgebiet Leipzig und angrenzende Gemeiden (u. a. Schkeuditz, Taucha,
Borsdorf, Großpösna, Markkleeberg, Zwenkau, Markranstädt)
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gegenstand der zu erbringenden Leistung ist die Ausführung von
Bauleistungen am Abwassernetz bis zu einem Wertumfang von ??? TEUR.

Auszuführen sind folgende Leistungen: Verkehrssicherung, Straßenbau-
und Oberflächenarbeiten (Aufbruch- und Wiederherstellung), Erd- und
Verbauarbeiten, Wasserhaltung, Reparaturen, Auswechslung von
Abwasserkanälen, Auswechslung, Neubau von Schächten, Kanal-, Schacht-
und Bauwerkssanierung (Mauerwerksbau, Beschichtung, Verfugen, Abdichten
etc.), Interimsentwässerung.

Die Grundlaufzeit des Rahmenvertrages beträgt 4 Jahre. Der Vertrag kann
zweimal um je zwei Jahre durch den Auftraggeber verlängert werden.
Voraussichtlicher Vertragsbeginn soll der 01.07.2021 sein.

Die vorgesehene Preisbindung soll auf 2 Jahre begrenzt werden. Für den
anschließenden Zeitraum ist eine Preisgleitklausel auf Basis von
statistischen Daten vorgesehen.

Vorgesehen ist eine Vereinbarung zu Mindestumsätzen.
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Hausanschlüsse Trinkwasser
Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45000000 Bauarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED5 Leipzig
Hauptort der Ausführung:

Stadtgebiet Leipzig und angrenzende Gemeiden (u. a. Schkeuditz, Taucha,
Borsdorf, Großpösna, Markkleeberg, Zwenkau, Markranstädt)
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gegenstand der zu erbringenden Leistung sind Reparatur, Auswechslung
und Neubau von Trinkwasserhausanschlüssen. (inkl. Verkehrssicherung,
Straßenbau- und Oberflächenarbeiten (Aufbruch- und Wiederherstellung),
Erd- und Verbauarbeiten)

Die Grundlaufzeit des Rahmenvertrages beträgt 4 Jahre. Der Vertrag kann
zweimal um je zwei Jahre durch den Auftraggeber verlängert werden.
Voraussichtlicher Vertragsbeginn soll der 01.07.2021 sein.

Die vorgesehene Preisbindung soll auf 2 Jahre begrenzt werden. Für den
anschließenden Zeitraum ist eine Preisgleitklausel auf Basis von
statistischen Daten vorgesehen.

Vorgesehen ist eine Vereinbarung zu Mindestumsätzen.
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Hausanschlüsse Trink- und Abwasser
Los-Nr.: 9
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45000000 Bauarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED5 Leipzig
NUTS-Code: DED51 Leipzig, Kreisfreie Stadt
NUTS-Code: DED52 Leipzig
NUTS-Code: DED53 Nordsachsen
Hauptort der Ausführung:

Stadtgebiet Leipzig und angrenzende Gemeiden (u. a. Schkeuditz, Taucha,
Borsdorf, Großpösna, Markkleeberg, Zwenkau, Markranstädt)
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gegenstand der zu erbringenden Leistung sind Reparatur, Auswechslung
und Neubau von Trink und Abwasserhausanschlüssen. (inkl.
Verkehrssicherung, Straßenbau- und Oberflächenarbeiten (Aufbruch- und
Wiederherstellung), Erd- und Verbauarbeiten)

Die Grundlaufzeit des Rahmenvertrages beträgt 4 Jahre. Der Vertrag kann
zweimal um je zwei Jahre durch den Auftraggeber verlängert werden.
Voraussichtlicher Vertragsbeginn soll der 01.07.2021 sein.

Die vorgesehene Preisbindung soll auf 2 Jahre begrenzt werden. Für den
anschließenden Zeitraum ist eine Preisgleitklausel auf Basis von
statistischen Daten vorgesehen.

Vorgesehen ist eine Vereinbarung zu Mindestumsätzen.
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der
Auftragsbekanntmachung:
10/08/2020

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:

1) Der unter II.3) der vorliegenden Bekanntmachung benannte Termin gilt
unter dem Vorbehalt der Anpassung in Abhängigkeit des Ablaufes des
Vergabeverfahrens.
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
24/06/2020

References

5. mailto:steve.boritz@L.de?subject=TED
6. http://www.L.de/
7. mailto:steve.boritz@L.de?subject=TED
8. http://www.L.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau