Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Premnitz - Dienstleistungen in der Forstwirtschaft
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020062609102915851 / 299398-2020
Veröffentlicht :
26.06.2020
Angebotsabgabe bis :
24.07.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Niedrigster Preis
Produkt-Codes :
77200000 - Dienstleistungen in der Forstwirtschaft
77231600 - Aufforstung
DE-Premnitz: Dienstleistungen in der Forstwirtschaft

2020/S 122/2020 299398

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: LB Forst Brandenburg, Landeswaldoberförsterei
Grünaue
Postanschrift: Grünaue 9
Ort: Premnitz
NUTS-Code: DE408 Havelland
Postleitzahl: 14727
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Landeswaldoberförsterei Grünaue
E-Mail: [6]obf.gruenaue@lfb.brandenburg.de
Telefon: +49 3385-5192230
Fax: +49 3385-5192290

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [7]https://forst.brandenburg.de/lfb/de/
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9YJU
D210/documents
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9YJU
D210
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Umwelt

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Ausführung von Waldbaumaßnahmen Herbst 2020 in der
Landeswaldoberförsterei Grünaue
Referenznummer der Bekanntmachung: LFB 4.57-99/20
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
77200000 Dienstleistungen in der Forstwirtschaft
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die nachfolgend benannte Gesamtleistung wird in 4 Einzellose geteilt:

Fläche räumen, Mulchen: 8,86 ha;

Fläche räumen, maschinell: 0,38 ha;

Bodenbearbeitung, maschinell, Streifen: 9,64 ha;

Wiederaufforstung, Pflanzung: 57 770 St.;

Voranbau, Pflanzung: 9 095 St.;

Nachbesserung, Pflanzung: 18 900 St.;

Zaunabbau: 1 685 lfdm;

Zaunneubau: 590 lfdm;

Wildschadensvorbeugung, Einzelschutz: 1 650 St.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
Maximale Anzahl an Losen, die an einen Bieter vergeben werden können: 2
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Revier Schäferberg
Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77231600 Aufforstung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40D Ostprignitz-Ruppin
Hauptort der Ausführung:

Revier Schäferberg

Bartschendorfer Ster. 13

16845 Dreetz
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Bodenbearbeitung, maschinell, Streifen: 5,71 ha;

Fläche räumen, Mulchen: 5,71 ha;

Pflanzung, Wiederaufforstung, EK, GBI, GDG: 10 790 St.;

Pflanzung, Wiederaufforstung, GKI, RBU, TEI: 21 630 St.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 24/08/2020
Ende: 30/11/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Revier Schäferberg/Krügershorst
Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77231600 Aufforstung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40D Ostprignitz-Ruppin
NUTS-Code: DE408 Havelland
Hauptort der Ausführung:

Revier Schäferberg

Bartschendorfer Ster. 13

16845 Dreetz

Revier Krügershorst Grünaue 1

14727 Premnitz
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Revier Schäferberg:

Bodenbearbeitung, maschinell, Streifen: 2,44 ha;

Fläche räumen/Mulchen: 2,06 ha;

Fläche räumen, maschinell: 0,38 ha;

Pflanzung, Wiederaufforstung, SEI, TEI, WLI: 6 050 St.;

Pflanzung, Wiederaufforstung, GDG, HBU, RBU: 5 950 St.;

Pflanzung, Nachbesserung, RBU, REI, RER, VKB: 8 900 St..

Revier Krügershorst:

Pflanzung, Wiederaufforstung, RBU: 4 500 St.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 24/08/2020
Ende: 19/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Revier Pausin/Bredower Forst
Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77231600 Aufforstung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE408 Havelland
Hauptort der Ausführung:

Revier Pausin

Mittelstraße 20

14624 Dallgow-Döberitz

Revier Bredower Forst

Nauener Chaussee 2

14656 Brieselang
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Revier Pausin:

Pflanzung, Voranbau, EK, EL, HBU, RBU, SEI: 8 595 St.;

Pflanzung, Nachbesserung, SEI, TEI: 6 250 St.;

Zaunabbau: 1 685 lfdm.

Revier Bredower Forst:

Pflanzung, Nachbesserung, SEI: 250 St.;

Wildschadensvorbeugung, Einzelschutz: 1 650 St.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2020
Ende: 19/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Revier Seddin / Wildpark
Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77231600 Aufforstung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40E Potsdam-Mittelmark
NUTS-Code: DE404 Potsdam, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Revier Seddin

Am Bahnhof Lienewitz 2

14548 Schwielowsee

OT Ferch, Revier Wildpark

Im Wildpark 2

14471 Potsdam
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Revier Seddin:

Pflanzung, Wiederaufforstung, TEI: 3 000 St.;

Pflanzung, Voranbau, TEI: 500 St.;

Pflanzung, Nachbesserung, TEI: 3 500 St.

Revier Wildpark:

Bodenbearbeitung, maschinell, Streifen: 1,49 ha;

Fläche räumen, Mulchen: 1,09 ha;

Pflanzung, Wiederaufforstung, AB, EK, EL: 2 520 St.;

Pflanzung, Wiederaufforstung, GBI, GDG, SP: 3 330 St.;

Zaunneubau: 590 lfdm.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 24/08/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Nachweis der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister oder
Nachweis auf andere Weise über die erlaubte Berufsausübung.
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Nachweis einer Berufs- oder Betriebshaftpflichtversicherung;

Nachweis der Mitgliedschaft in einer Berufsgenossenschaft oder einer
Anderen Versicherung, die vergleichbaren Schutz bei Unfällen gewährt;

Eigenerklärung zu Ausschlussgründen.
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Referenzen mit mindestens 2 Leistungen aus den letzten 3 Jahren;

Angabe, welche Teile des Auftrags das Unternehmen unter Umstände als
Unteraufträge zu vergeben beabsichtigt;

Nachweis der Fachkunde durch PEFC-anerkannte Gütezeichen oder
Zertifikate für die Erbringung der ausgeschriebenen Leistungen;

der Bieter muss lt. Forstvermehrungsgutgesetz vom 1.1.2003 § 17 Abs.
1 einen angemeldeten Forstsamen- oder Forstpflanzenbetrieb Nachweisen,
sofern er sich auf Lose bewirbt, die dieses Eignungskriterium
erfordern.
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder
Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 24/07/2020
Ortszeit: 14:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 16/08/2020
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 24/07/2020
Ortszeit: 14:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Bekanntmachungs-ID: CXP9YJUD210
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Landes Brandenburg
Postanschrift: Heinrich-Mann-Allee-107
Ort: Potsdam
Postleitzahl: 14473
Land: Deutschland
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Ministerium für Landwirtschaft,Umwelt und
Klimaschutz (MLUK) Ref. 11
Postanschrift: Henning-von-Tresckow Str. 2-13
Ort: Potsdam
Postleitzahl: 14467
Land: Deutschland
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
23/06/2020

References

6. mailto:obf.gruenaue@lfb.brandenburg.de?subject=TED
7. https://forst.brandenburg.de/lfb/de/
8. https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9YJUD210/documents
9. https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9YJUD210

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau