Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Altentreptow - Elektrizität
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020052209164552593 / 238265-2020
Veröffentlicht :
22.05.2020
Angebotsabgabe bis :
16.06.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Verschiedene Zuschlagskriterien
Produkt-Codes :
09310000 - Elektrizität
DE-Altentreptow: Elektrizität

2020/S 99/2020 238265

Auftragsbekanntmachung Sektoren

Lieferauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Amt Treptower Tollensewinkel
Postanschrift: Rathausstraße 1
Ort: Altentreptow
NUTS-Code: DE80J
Postleitzahl: 17087
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Amt Treptower Tollensewinkel
E-Mail: [6]e.hardtke@altentreptow.de
Telefon: +49 3961/2551676

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [7]www.altentreptow.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://www.subreport.de/E94994544
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]https://www.subreport.de/E94994544
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
I.6)Haupttätigkeit(en)
Strom

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Vergabe Stromlieferung 2021-2023
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
09310000 - KA03 - KA04
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Stromlieferung für den Amtsbereich des Amtes Treptower Tollensewinkel.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 1 150 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gemeinde Altenhagen
Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
09310000 - KA03 - KA04
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
NUTS-Code: DE8
NUTS-Code: DE80
NUTS-Code: DE80J
Hauptort der Ausführung:

Amt Treptower Tollensewinkel
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Stromlieferung für die Jahre 2021, 2022, 2023 für kommunale
Einrichtungen und der Straßenbeleuchtung.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Bei nicht fristgerechter Kündigung (Kündigungsfrist von 3 Monaten zum
Ablauf der Laufzeit) verlängert sich der Vertrag automatisch um 1 Jahr.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gemeinde Bartow
Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
09310000 - KA03 - KA04
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
NUTS-Code: DE8
NUTS-Code: DE80
NUTS-Code: DE80J
Hauptort der Ausführung:

Amt Treptower Tollensewinkel
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Stromlieferung für die Jahre 2021, 2022, 2023 für kommunale
Einrichtungen und der Straßenbeleuchtung.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Bei nicht fristgerechter Kündigung (Kündigungsfrist von 3 Monaten zum
Ablauf der Laufzeit) verlängert sich der Vertrag automatisch um 1 Jahr.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gemeinde Breesen
Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
09310000 - KA03 - KA04
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
NUTS-Code: DE8
NUTS-Code: DE80
NUTS-Code: DE80J
Hauptort der Ausführung:

Amt Treptower Tollensewinkel
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Stromlieferung für die Jahre 2021, 2022, 2023 für kommunale
Einrichtungen und der Straßenbeleuchtung.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Bei nicht fristgerechter Kündigung (Kündigungsfrist von 3 Monaten zum
Ablauf der Laufzeit) verlängert sich der Vertrag automatisch um 1 Jahr.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gemeinde Breest
Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
09310000 - KA03 - KA04
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
NUTS-Code: DE8
NUTS-Code: DE80
NUTS-Code: DE80J
Hauptort der Ausführung:

Amt Treptower Tollensewinkel
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Stromlieferung für die Jahre 2021, 2022, 2023 für kommunale
Einrichtungen und der Straßenbeleuchtung.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Bei nicht fristgerechter Kündigung (Kündigungsfrist von 3 Monaten zum
Ablauf der Laufzeit) verlängert sich der Vertrag automatisch um 1 Jahr.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gemeinde Burow
Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
09310000 - KA03 - KA04
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
NUTS-Code: DE8
NUTS-Code: DE80
NUTS-Code: DE80J
Hauptort der Ausführung:

Amt Treptower Tollensewinkel
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Stromlieferung für die Jahre 2021, 2022, 2023 für kommunale
Einrichtungen und der Straßenbeleuchtung.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Bei nicht fristgerechter Kündigung (Kündigungsfrist von 3 Monaten zum
Ablauf der Laufzeit) verlängert sich der Vertrag automatisch um 1 Jahr.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gemeinde Gnevkow
Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
09310000 - KA03 - KA04
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
NUTS-Code: DE8
NUTS-Code: DE80
NUTS-Code: DE80J
Hauptort der Ausführung:

Amt Treptower Tollensewinkel
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Stromlieferung für die Jahre 2021, 2022, 2023 für kommunale
Einrichtungen und der Straßenbeleuchtung.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Bei nicht fristgerechter Kündigung (Kündigungsfrist von 3 Monaten zum
Ablauf der Laufzeit) verlängert sich der Vertrag automatisch um 1 Jahr.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gemeinde Golchen
Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
09310000 - KA03 - KA04
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
NUTS-Code: DE8
NUTS-Code: DE80
NUTS-Code: DE80J
Hauptort der Ausführung:

Amt Treptower Tollensewinkel
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Stromlieferung für die Jahre 2021, 2022, 2023 für kommunale
Einrichtungen und der Straßenbeleuchtung.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Bei nicht fristgerechter Kündigung (Kündigungsfrist von 3 Monaten zum
Ablauf der Laufzeit) verlängert sich der Vertrag automatisch um 1 Jahr.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gemeinde Grapzow
Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
09310000 - KA03 - KA04
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
NUTS-Code: DE8
NUTS-Code: DE80
NUTS-Code: DE80J
Hauptort der Ausführung:

Amt Treptower Tollensewinkel
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Stromlieferung für die Jahre 2021, 2022, 2023 für kommunale
Einrichtungen und der Straßenbeleuchtung.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Bei nicht fristgerechter Kündigung (Kündigungsfrist von 3 Monaten zum
Ablauf der Laufzeit) verlängert sich der Vertrag automatisch um 1 Jahr.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gemeinde Grischow
Los-Nr.: 9
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
09310000 - KA03 - KA04
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
NUTS-Code: DE8
NUTS-Code: DE80
NUTS-Code: DE80J
Hauptort der Ausführung:

Amt Treptower Tollensewinkel
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Stromlieferung für die Jahre 2021, 2022, 2023 für kommunale
Einrichtungen und der Straßenbeleuchtung.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Bei nicht fristgerechter Kündigung (Kündigungsfrist von 3 Monaten zum
Ablauf der Laufzeit) verlängert sich der Vertrag automatisch um 1 Jahr.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gemeinde Groß Teetzleben
Los-Nr.: 10
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
09310000 - KA03 - KA04
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
NUTS-Code: DE8
NUTS-Code: DE80
NUTS-Code: DE80J
Hauptort der Ausführung:

Amt Treptower Tollensewinkel
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Stromlieferung für die Jahre 2021, 2022, 2023 für kommunale
Einrichtungen und der Straßenbeleuchtung.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Bei nicht fristgerechter Kündigung (Kündigungsfrist von 3 Monaten zum
Ablauf der Laufzeit) verlängert sich der Vertrag automatisch um 1 Jahr.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gemeinde Gültz
Los-Nr.: 11
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
09310000 - KA03 - KA04
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
NUTS-Code: DE8
NUTS-Code: DE80
NUTS-Code: DE80J
Hauptort der Ausführung:

Amt Treptower Tollensewinkel
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Stromlieferung für die Jahre 2021, 2022, 2023 für kommunale
Einrichtungen und der Straßenbeleuchtung.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Bei nicht fristgerechter Kündigung (Kündigungsfrist von 3 Monaten zum
Ablauf der Laufzeit) verlängert sich der Vertrag automatisch um 1 Jahr.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gemeinde Kriesow
Los-Nr.: 12
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
09310000 - KA03 - KA04
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
NUTS-Code: DE8
NUTS-Code: DE80
NUTS-Code: DE80J
Hauptort der Ausführung:

Amt Treptower Tollensewinkel
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Stromlieferung für die Jahre 2021, 2022, 2023 für kommunale
Einrichtungen und der Straßenbeleuchtung.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Bei nicht fristgerechter Kündigung (Kündigungsfrist von 3 Monaten zum
Ablauf der Laufzeit) verlängert sich der Vertrag automatisch um 1 Jahr.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gemeinde Pripsleben
Los-Nr.: 13
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
09310000 - KA03 - KA04
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
NUTS-Code: DE8
NUTS-Code: DE80
NUTS-Code: DE80J
Hauptort der Ausführung:

Amt Treptower Tollensewinkel
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Stromlieferung für die Jahre 2021, 2022, 2023 für kommunale
Einrichtungen und der Straßenbeleuchtung.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Bei nicht fristgerechter Kündigung (Kündigungsfrist von 3 Monaten zum
Ablauf der Laufzeit) verlängert sich der Vertrag automatisch um 1 Jahr.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gemeinde Röckwitz
Los-Nr.: 14
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
09310000 - KA03 - KA04
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
NUTS-Code: DE8
NUTS-Code: DE80
NUTS-Code: DE80J
Hauptort der Ausführung:

Amt Treptower Tollensewinkel
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Stromlieferung für die Jahre 2021, 2022, 2023 für kommunale
Einrichtungen und der Straßenbeleuchtung.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Bei nicht fristgerechter Kündigung (Kündigungsfrist von 3 Monaten zum
Ablauf der Laufzeit) verlängert sich der Vertrag automatisch um 1 Jahr.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gemeinde Siedenbollentin
Los-Nr.: 15
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
09310000 - KA03 - KA04
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
NUTS-Code: DE8
NUTS-Code: DE80
NUTS-Code: DE80J
Hauptort der Ausführung:

Amt Treptower Tollensewinkel
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Stromlieferung für die Jahre 2021, 2022, 2023 für kommunale
Einrichtungen und der Straßenbeleuchtung.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Bei nicht fristgerechter Kündigung (Kündigungsfrist von 3 Monaten zum
Ablauf der Laufzeit) verlängert sich der Vertrag automatisch um 1 Jahr.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gemeinde Tützpatz
Los-Nr.: 16
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
09310000 - KA03 - KA04
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
NUTS-Code: DE8
NUTS-Code: DE80
NUTS-Code: DE80J
Hauptort der Ausführung:

Amt Treptower Tollensewinkel
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Stromlieferung für die Jahre 2021, 2022, 2023 für kommunale
Einrichtungen und der Straßenbeleuchtung.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Bei nicht fristgerechter Kündigung (Kündigungsfrist von 3 Monaten zum
Ablauf der Laufzeit) verlängert sich der Vertrag automatisch um 1 Jahr.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gemeinde Werder
Los-Nr.: 17
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
09310000 - KA03 - KA04
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
NUTS-Code: DE8
NUTS-Code: DE80
NUTS-Code: DE80J
Hauptort der Ausführung:

Amt Treptower Tollensewinkel
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Stromlieferung für die Jahre 2021, 2022, 2023 für kommunale
Einrichtungen und der Straßenbeleuchtung.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Bei nicht fristgerechter Kündigung (Kündigungsfrist von 3 Monaten zum
Ablauf der Laufzeit) verlängert sich der Vertrag automatisch um 1 Jahr.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gemeinde Wildberg
Los-Nr.: 18
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
09310000 - KA03 - KA04
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
NUTS-Code: DE8
NUTS-Code: DE80
NUTS-Code: DE80J
Hauptort der Ausführung:

Amt Treptower Tollensewinkel
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Stromlieferung für die Jahre 2021, 2022, 2023 für kommunale
Einrichtungen und der Straßenbeleuchtung.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Bei nicht fristgerechter Kündigung (Kündigungsfrist von 3 Monaten zum
Ablauf der Laufzeit) verlängert sich der Vertrag automatisch um 1 Jahr.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gemeinde Wolde
Los-Nr.: 19
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
09310000 - KA03 - KA04
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
NUTS-Code: DE8
NUTS-Code: DE80
NUTS-Code: DE80J
Hauptort der Ausführung:

Amt Treptower Tollensewinkel
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Stromlieferung für die Jahre 2021, 2022, 2023 für kommunale
Einrichtungen und der Straßenbeleuchtung.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Bei nicht fristgerechter Kündigung (Kündigungsfrist von 3 Monaten zum
Ablauf der Laufzeit) verlängert sich der Vertrag automatisch um 1 Jahr.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Stadt Altentreptow
Los-Nr.: 20
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
09310000 - KA03 - KA04
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
NUTS-Code: DE8
NUTS-Code: DE80
NUTS-Code: DE80J
Hauptort der Ausführung:

Amt Treptower Tollensewinkel
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Stromlieferung für die Jahre 2021, 2022, 2023 für kommunale
Einrichtungen und der Straßenbeleuchtung.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Bei nicht fristgerechter Kündigung (Kündigungsfrist von 3 Monaten zum
Ablauf der Laufzeit) verlängert sich der Vertrag automatisch um 1 Jahr.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Amt Treptower Tollensewinkel
Los-Nr.: 21
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
09310000 - KA03 - KA04
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
NUTS-Code: DE8
NUTS-Code: DE80
NUTS-Code: DE80J
Hauptort der Ausführung:

Amt Treptower Tollensewinkel
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Stromlieferung für die Jahre 2021, 2022, 2023 für kommunale
Einrichtungen und der Straßenbeleuchtung.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Bei nicht fristgerechter Kündigung (Kündigungsfrist von 3 Monaten zum
Ablauf der Laufzeit) verlängert sich der Vertrag automatisch um 1 Jahr.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

1. Eigenerklärung, Eignung 2. ggf. Bewerbergemeinschaftserklärung
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Erklärung über den Gesamtumsatz für die letzten 3 abgeschlossenen
Geschäftsjahren
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Mind. 3 Referenzen eines vergleichbaren Auftrages aus den letzten 5
Jahren
III.1.4)Objektive Teilnahmeregeln und -kriterien
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.1.6)Geforderte Kautionen oder Sicherheiten:
III.1.7)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder
Hinweise auf Vorschriften, in denen sie enthalten sind:
III.1.8)Rechtsform, die die Unternehmensgruppe, der der Auftrag erteilt
wird, haben muss:
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

1. Die Vorgaben des Landesrechts (z. B. Gesetz über die Vergabe
öffentlicher Aufträge in Mecklenburg-Vorpommern (Vergabegesetz
Mecklenburg-Vorpommern) müssen erfüllt werden).

2. Die Datensicherung muss gemäß der DSGVO erfolgen.
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder
Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 16/06/2020
Ortszeit: 23:45
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 16/10/2020
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 17/06/2020
Ortszeit: 09:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
Die Zahlung erfolgt elektronisch
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Die gesamte Kommunikation ist ausschließlich über die Vergabeplattform
Subreport zu führen, Angabe im Betreff:24/003/2020.

Telefonische Anfragen werden nicht bearbeitet. Rückfragen zu den
Vergabeunterlagen sind nur bis zu 6 Tagen vor dem Öffnungstermin
zulässig. Danach gestellte Anfragen, die eine Änderung der
Vergabeunterlagen nach sich ziehen würden, werden nicht mehr
berücksichtigt.

Die Angebote sind elektronisch in Textform über die Vergabeplattform
Subreport einzureichen.

Die Unterlagen sind vollständig einzureichen. Inhaltliche Änderungen
sind nicht zulässig. Eigene Vertragsbedingungen des Bieters dürfen dem
Angebot nicht zugrunde gelegt werden.

Bitte beachten: Um einen eventuellen Ausschluss des Angebotes zu
vermeiden, legen Sie bitte die geforderten Nachweise und Erklärungen
dem Angebot unbedingt vollständig bei.

Die Bildung von Bewerber-/Bietergemeinschaften (nachfolgend:
Bietergemeinschaft(en) [BG], im Auftragsfalle Arbeitsgemeinschaft(en)
[AG]) ist zulässig. BG müssen sich bereits als solche bewerben. Die
nachträgliche Bildung ist grundsätzlich nicht möglich. Die BG hat mit
dem Angebot eine von allen Mitgliedern rechtsverbindlich
unterschriebene Erklärung abzugeben,

in der die Bildung einer AG im Auftragsfall erklärt ist;

in der alle Mitglieder aufgeführt sind und eines der Mitglieder als
bevollmächtigter Vertreter für den Abschluss und die Durchführung des
Vertrages bezeichnet ist;

in der bestätigt wird, dass der bevollmächtigte Vertreter alle
Mitglieder der BG/AG gegenüber dem Auftraggeber rechtsverbindlich
vertritt;

in der erklärt wird, dass alle Mitglieder für die Erfüllung des
Vertrages gesamtschuldnerisch haften;

in der angegeben wird, welches Mitglied welche Leistungen ausführt.

Weiter ist in einer kurzen Begründung (Form: Eigenerklärung) anzugeben,
aus welchem (kaufmännischen oder technischen) Grund eine BG eingegangen
wird.

Es ist grundsätzlich nicht zulässig, dass ein Mitglied einer BG
parallel ein eigenes Angebot abgibt bzw. parallel an einer anderen BG
teilnimmt.
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und
Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern Geschäftsstelle der Vergabekammern
Postanschrift: Johannes-Stelling-Straße 14
Ort: Schwerin
Postleitzahl: 19053
Land: Deutschland
Telefon: +49 385588-5165
Fax: +49 385588-485-5817
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Es wird verwiesen auf § 160 GWB:

(1) Die Vergabekammer leitet ein Nachprüfungsverfahren nur auf Antrag
ein.

(2) Antragsbefugt ist jedes Unternehmen, das ein Interesse an dem
öffentlichen Auftrag oder der Konzession hat und eine Verletzung in
seinen Rechten nach § 97 Absatz 6 durch Nichtbeachtung von
Vergabevorschriften geltend macht. Dabei ist darzulegen, dass dem
Unternehmen durch die behauptete Verletzung der Vergabevorschriften ein
Schaden entstanden ist oder zu entstehen droht.

(3) Der Antrag ist unzulässig, soweit:

1) der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen
Vergabevorschriften vor Einreichendes Nachprüfungsantrags erkannt und
gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10
Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Absatz 2
bleibt unberührt,

2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung
erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der
Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe
gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den
Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der
Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber
gerügt werden,

4) mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des
Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.
Satz 1 gilt nicht bei einem Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit
des Vertrags nach § 135 Absatz 1 Nummer 2. § 134 Absatz 1 Satz 2 bleibt
unberührt.
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Offizielle Bezeichnung: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und
Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern
Ort: Schwerin
Land: Deutschland
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
18/05/2020

References

6. mailto:e.hardtke@altentreptow.de?subject=TED
7. http://www.altentreptow.de/
8. https://www.subreport.de/E94994544
9. https://www.subreport.de/E94994544

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau