Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Nürnberg - Drucksachen und zugehörige Erzeugnisse
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020052009110447842 / 233614-2020
Veröffentlicht :
20.05.2020
Angebotsabgabe bis :
22.06.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Niedrigster Preis
Produkt-Codes :
22000000 - Drucksachen und zugehörige Erzeugnisse
DE-Nürnberg: Drucksachen und zugehörige Erzeugnisse

2020/S 98/2020 233614

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Bundesagentur für Arbeit (BA), vertreten durch
den Vorstand, hier vertreten durch die Leiterin des Geschäftsbereiches
Einkauf im BA-Service-Haus
Postanschrift: Regensburger Str. 104
Ort: Nürnberg
NUTS-Code: DE
Postleitzahl: 90478
Land: Deutschland
E-Mail: [6]Service-Haus.Einkauf-Infrastruktur@arbeitsagentur.de
Telefon: +49 911-179-4752
Fax: +49 911-179-908811

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [7]http://www.evergabe-online.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=329212
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]http://www.evergabe-online.de
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Sozialwesen

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Druck und Versand der Printmedien abi und planet-beruf.de
Referenznummer der Bekanntmachung: 13-20-00140
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
22000000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Druck und Versand der Printmedien abi und planet-beruf.de
Interimslösung.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Abi-Themenhefte und Sonderausgaben
Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
22000000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE254
Hauptort der Ausführung:

Nürnberg
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungsgegenstand sind die abi-Printmedien, die sich wie folgt auf
die einzelnen Jahre des Vertragszeitraums verteilen.

Im Jahr 2020:

3 abi-Themenhefte (beide im 2. Halbjahr);

ein Heft abi-extra" (im 2. Halbjahr).

In den Jahren 2021:

3 abi-Themenhefte (alle im 1. Halbjahr);

ein Heft abi-extra" 2021" (im 1. Halbjahr).

Abi-Themenheft:

Auflagenhöhe: Die Auflagenhöhe kann von Ausgabe zu Ausgabe variieren,
und liegt zwischen 220 000 und 250 000 Exemplaren. Sie beruht auf der
Zahl der über aktuelle Bedarfsabfragen jeweils ermittelten Empfänger.
Aus diesem Grund sind Staffelpreise anzubieten. Die exakte Auflagenhöhe
wird pro Ausgabe vom Redaktionspartner der BA spätestens acht Wochen
vor dem Erscheinungstermin mitgeteilt.

Format: DIN A4

Umfang: Umschlag: 4 Seiten

Inhalt: 24 Seiten (Option: bis zu 8 Zusatzseiten)

Druck: 4/4-farbig, angeschnitten

Papier: gleiche Papiersorte für Umschlag und Inhalt

Umschlag: matt gestrichenes Bilderdruckpapier, hergestellt aus 100 %
Altpapier

Eigenschaften: Grammatur 120g/m^2, Weißgrad (ISO): 80 % oder höher

Inhalt: matt gestrichenes Bilderdruckpapier, hergestellt aus 100 %
Altpapier

Eigenschaften: Grammatur 80 g/m^2, Weißgrad (ISO): 80 % oder höher

Vor Zuschlag werden vom wirtschaftlichsten Bieter verbindliche
bedruckte und unbedruckte Muster für die angebotenen Papiersorten mit
dem jeweils dazugehörigen Produktinformationsblatt bzw. Technischen
Datenblatt des Papierherstellers angefordert.

Das Papier muss so beschaffen sein, dass ein gutes Druckbild erzielt
wird und beim Gebrauch der Broschüre ein Durchscheinen der Rückseite
vermieden wird.

Verarbeitung: Umschlag und Inhalt zusammentragen, 2-fache
Rückendrahtheftung, 3-seitig schneiden

Abi-extra:

Auflagenhöhe: Die Auflagenhöhe ist themen- bzw. zielgruppenabhängig.
Sie kann je nach Thema zwischen 220 000 und 250 000 Exemplaren liegen,
bei bestimmten Zielgruppen (Lehrer) deutlich niedriger zwischen 60 000
und 120 000 Exemplaren. Die Anzahl der Empfänger wird im Einzelfall
ermittelt. Aus diesem Grund sind Staffelpreise anzubieten. Die exakte
Auflagenhöhe wird pro Ausgabe vom Redaktionspartner der BA spätestens
acht Wochen vor dem Erscheinungstermin mitgeteilt.

Format: DIN A4

Umfang: Umschlag: 4 Seiten

Inhalt: 24 Seiten (Option: bis zu 8 Zusatzseiten)

Druck: 4/4-farbig, angeschnitten

Papier: gleiche Papiersorte für Umschlag und Inhalt

Umschlag: matt gestrichenes Bilderdruckpapier, hergestellt aus 100 %
Altpapier

Eigenschaften: Grammatur 120g/m^2, Weißgrad (ISO): 80 % oder höher

Inhalt: matt gestrichenes Bilderdruckpapier, hergestellt aus 100 %
Altpapier

Eigenschaften: Grammatur 80 g/m^2, Weißgrad (ISO): 80 % oder höher

Vor Zuschlag werden vom wirtschaftlichsten Bieter verbindliche
bedruckte und unbedruckte Muster für die angebotenen Papiersorten mit
dem jeweils dazugehörigen Produktinformationsblatt bzw. Technischen
Datenblatt des Papierherstellers angefordert.

Das Papier muss so beschaffen sein, dass ein gutes Druckbild erzielt
wird und beim Gebrauch der Broschüre ein Durchscheinen der Rückseite
vermieden wird.

Verarbeitung: Umschlag und Inhalt zusammentragen, 2-fache
Rückendrahtheftung, 3-seitig beschneiden.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 24/07/2020
Ende: 31/07/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Planet-beruf.de-Printmedien
Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
22000000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE254
Hauptort der Ausführung:

Nürnberg
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungsgegenstand sind die planet-beruf.de-Printmedien, die sich wie
folgt auf die einzelnen Jahre des Vertragszeitraums verteilen.

Im Jahr 2020:

eine Ausgabe Schülerarbeitsheft 2020"

eine Ausgabe Lehrerheft 2020"

eine Ausgabe Sonderheft Check-U"

eine Ausgabe Elternmagazin 2020"

eine Ausgabe Elternmagazin 2020 (türkisch/deutsch)"

Im Jahr 2021:

eine Ausgabe MINT & Sozial".

Im Vertragszeitraum:

Optional ein Berufswahlmagazin (Beschreibung siehe Ziffer II.2.11).

Schülerarbeitsheft, Schülerarbeitsheft einfach, Lehrerheft,
Elternmagazin, zweisprachiges Elternmagazin (türkisch/deutsch),
Sonderausgaben:

Auflagenhöhe: Die genauen Auflagen der einzelnen Hefte werden jeweils
durch aktuelle Bedarfsabfragen ermittelt. Es sind jeweils Staffelpreise
anzubieten. Im Einzelnen ergeben sich folgende Prognosen:

Schülerarbeitsheft:

Zw. 300 000-500 000 Exemplaren, kann von Ausgabe zu Ausgabe
variieren.

Lehrerheft:

Zw. 50 000-80 000 Exemplaren, kann von Ausgabe zu Ausgabe variieren.

Elternmagazin:

Zw. 300 000-650 000 Exemplaren, kann von Ausgabe zu Ausgabe
variieren.

Elternmagazin zweisprachig (türkisch/deutsch):

Zw. 70 000-200 000 Exemplaren, kann von Ausgabe zu Ausgabe variieren.

Check-U (28 Seiten: 4 Seiten Umschlag, 24 Seiten Inhalt):

Zw. 50 000-80 000 Exemplaren, kann von Ausgabe zu Ausgabe variieren.

Sonderausgaben (darunter MINT & Sozial):

Zw. 50 000 und 500 000 Exemplaren, abhängig von Thema und Zielgruppe
der Sonderausgabe.

Die exakte Auflagenhöhe wird pro Ausgabe vom Redaktionspartner der BA
spätestens acht Wochen vor dem Erscheinungstermin mitgeteilt.

Format: DIN A4

Umfang: Umschlag: 4 Seiten

Innenseiten: 32 Seiten

Druck: 4/4-farbig, Euroskala, angeschnitten

Papier: gleiche Papiersorte für Umschlag und Inhalt

Umschlag: gestrichenes Bilderdruckpapier, matt, weiß, hergestellt aus
100 % Altpapier

Eigenschaften: Grammatur 120 g/m^2, Weißegrad (ISO): 80 % oder höher

Inhalt: gestrichenes Bilderdruckpapier, matt, weiß, hergestellt aus 100
% Altpapier

Eigenschaften: Grammatur 80 g/m^2, Weißegrad (ISO): 80 % oder höher

Vor Zuschlag werden vom wirtschaftlichsten Bieter verbindliche
bedruckte und unbedruckte Muster für die angebotenen Papiersorten mit
dem jeweils dazugehörigen Produktinformationsblatt bzw. Technischen
Datenblatt des Papierherstellers angefordert.

Das Papier muss so beschaffen sein, dass ein gutes Druckbild erzielt
wird und beim Gebrauch der Broschüre ein Durchscheinen der Rückseite
vermieden wird.

Verarbeitung: Umschlag und Inhalt zusammentragen, 2-fache
Rückendrahtheftung, 3-seitig beschneiden.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 24/07/2020
Ende: 31/07/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Berufswahlmagazin (optional):

Auflagenhöhe: Die Auflagenhöhe liegt voraussichtlich in der Regel
zwischen 600 000 und 650 000 Exemplaren, kann jedoch von Ausgabe zu
Ausgabe variieren. Sie beruht auf der Zahl der über aktuelle
Bedarfsabfragen jeweils ermittelten Empfänger. Aus diesem Grund sind
Staffelpreise anzubieten. Aufgrund der Entwicklung der Schülerzahlen
ist mit einer leicht rückläufigen Entwicklung der Auflagen während der
Vertragslaufzeit zu rechnen. Die exakte Auflagenhöhe wird pro Ausgabe
vom Redaktionspartner der BA spätestens acht Wochen vor dem
Erscheinungstermin mitgeteilt.

Format: DIN A4

Umfang: 24 Seiten inkl. Umschlag (Option: Zusatzseiten)

Druck: 4/4-farbig, Euroskala, angeschnitten

Papier: gleiche Papiersorte für Umschlag und Inhalt

Umschlag + Innenseiten: gestrichenes Bilderdruckpapier, matt, weiß,
hergestellt aus 100 % Altpapier

Eigenschaften: Grammatur 80 g/m^2, Weißegrad (ISO): 80 % oder höher

Vor Zuschlag werden vom wirtschaftlichsten Bieter verbindliche
bedruckte und unbedruckte Muster für die angebotenen Papiersorten mit
dem jeweils dazugehörigen Produktinformationsblatt bzw. Technischen
Datenblatt des Papierherstellers angefordert.

Das Papier muss so beschaffen sein, dass ein gutes Druckbild erzielt
wird und beim Gebrauch der Broschüre ein Durchscheinen der Rückseite
vermieden wird.

Verarbeitung: Umschlag und Inhalt zusammentragen, 2-fache
Rückendrahtheftung, 3-seitig beschneiden.
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Entfällt
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Entfällt
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Entfällt
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen nachgewiesen durch Erklärung
zur Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen gem. Vordruck C.1".
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit mehreren Wirtschaftsteilnehmern
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder
Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 22/06/2020
Ortszeit: 14:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 24/07/2020
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 22/06/2020
Ortszeit: 14:00
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Entfällt

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Nichtvorliegen zwingender Ausschlussgründe nachgewiesen durch
Erklärung zu zwingenden Ausschlussgründen gem. Vordruck D.7";

Nichtvorliegen fakultativer Ausschlussgründe nachgewiesen durch
Erklärung zu fakultativen Ausschlussgründen gem. Vordruck D.8".
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Bundeskartellamt, Vergabekammern des Bundes
Postanschrift: Villemomblerstr. 76
Ort: Bonn
Postleitzahl: 53123
Land: Deutschland
E-Mail: [10]vk@bundeskartellamt.Bund.de
Fax: +49 228-9499-163

Internet-Adresse: [11]http://www.bundeskartellamt.de
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Ein Antrag auf Nachprüfung ist innerhalb von 15 Kalendertagen nach
Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu
wollen, schriftlich bei der zuvor genannten Vergabekammer zu stellen (§
160 Abs. 3 Nr. 4 GWB).
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Offizielle Bezeichnung: Bundesagentur für Arbeit (BA), vertreten durch
den Vorstand, hier vertreten durch die Leiterin des Geschäftsbereiches
Einkauf im BA-Service-Haus
Postanschrift: Regensburger Str. 104
Ort: Nürnberg
Postleitzahl: 90478
Land: Deutschland
E-Mail: [12]Service-Haus.Einkauf-Infrastruktur@arbeitsagentur.de
Telefon: +49 911-179-4752
Fax: +49 911-179-908811

Internet-Adresse: [13]http://www.evergabe-online.de
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
19/05/2020

References

6. mailto:Service-Haus.Einkauf-Infrastruktur@arbeitsagentur.de?subject=TED
7. http://www.evergabe-online.de/
8. https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=329212
9. http://www.evergabe-online.de/
10. mailto:vk@bundeskartellamt.Bund.de?subject=TED
11. http://www.bundeskartellamt.de/
12. mailto:Service-Haus.Einkauf-Infrastruktur@arbeitsagentur.de?subject=TED
13. http://www.evergabe-online.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau