Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Stendal - Straßenpflaster- und Asphaltarbeiten
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020032509033536348 / 142963-2020
Veröffentlicht :
25.03.2020
Angebotsabgabe bis :
29.04.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Bauauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Niedrigster Preis
Produkt-Codes :
45233222 - Straßenpflaster- und Asphaltarbeiten
DE-Stendal: Straßenpflaster- und Asphaltarbeiten

2020/S 60/2020 142963

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Johanniter GmbH Zweigniederlassung Stendal
Johanniter Krankenhaus Genthin- Stendal
Postanschrift: Wendstr. 31
Ort: Stendal
NUTS-Code: DEE0D
Postleitzahl: 39576
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Bauleitung
E-Mail: [6]bauvergabe@sdl.johanniter-kliniken.de
Telefon: +49 3931-660
Fax: +49 3931-661079

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [7]http://www.johanniter.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=319757
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=319757
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: GmbH
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Außenanalgen
Referenznummer der Bekanntmachung: JKSDL_BA3_D_30b
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45233222
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Abbrucharbeiten:

Pflaster aufnehmen und entsorgen, ca. 800,00qm

Rodungsarbeiten

alte Mauern und Fundamente abbrechen

Geländearbeiten:

Boden ausbauen und entsorgen, Belastung LAGA Z0 bis Z2, ca. 3000 cbm

Oberboden liefern und einbauen, ca. 300cbm

Füllböden liefern und einbauen, ca. 200cbm

Mauern und Treppenbau

Winkelteilmauern, ca. 120m

Ortbetonmauern, ca. ca. 20cbm

Fundamenterstellung für Sauerstofftank

Erstellung einer Lärmschutzwand, ca. 130,00qm

Oberflächenentwässerung

Einbauten zur Oberflächenentwässerung, Rinnen und Straßenabläufe, ca.
40St,

Kastenrinnen ca. 50,00 m

Pflasterarbeiten und Oberbau

Betonpflaster, BK 0,3 bis 3,2 ca. 4.800qm

Borde, Einfassungen und Absenker

Zaunbau

Lieferung und Einbau von Stabgitterzaun, ca. 40,00m

Lieferung und Einbau von Ausstattungsgegenständen

Spielgeräte

Fahrradbügel

Mülleimer

Bänke

Bänke aus Betonkorpus mit Holzauflagen

Lieferung und Einbau einer Schrankenanlage

Pflanz- und Vegetationsarbeiten

Hochstämme ca. 40St,

Stauden und Kleinsträucher, ca. 2.500,00 St,

Erstellung von Rasenflächen, ca. 1.250 qm

Lieferung und Einbau von Baumsubstraten, ca. 170,000cbm

Regenentwässerung:

Leitungsgräben herstellen ca. 425m^3

Verbau herstellen ca. 320m^2

Füllboden einbauen ca. 480m^3

Kunststoffrohrleitung herstellen DN 300 PP ca. 207m

Kunststoffrohrleitung herstellen DN 400 PP ca. 21 m

Formstücke einbauen 25 St,

Hausanschlussleitung ca. 10m

Schachtbauwerke 8 St,

Schachtbauwerk eckig kombiniert 1 St,

Drosselschacht 1 St,

Regenrückhaltebauwerk ca. 180m^3

Baugrube herstellen ca. 1070 m^3

Füllboden f. Baugrube ca. 885m^3

Schmutzwasserentwässerung:

Leitungsgräben herstellen ca. 310m^3

Leitungsgräben für Aufbruch herstellen 200m^3

Verbau herstellen ca. 110m^2

Füllboden einbauen ca. 480m^3

Kunststoffrohrleitung herstellen DN 200 PP ca. 105m

Kunststoffrohrleitung herstellen DN 250 PP ca. 100 m

Schachtbauwerke 11 St,

Hauanschlussleitung herstellen ca. 60m

Beleuchtungsanlagen Erdarbeiten:

Leitungsgraben herstellen ca. 198 m^3

Kabelschutzrohr ca. 50m

Sonstige Anlagen:

Pumpenschächte 2 St,

sonst. Leitungsgräben ca. 91 m^3

Füllboden ca. 140 m^3

Straßenbau:

Asphalttragschicht AC 32 TN ca. 20 m^2

Asphaltdeckschicht MA 8 N ca. 20 m^2
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEE0D
Hauptort der Ausführung:

Naubau Haus D Wendstr. 31, 39576 Stendal
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Johanniter Krankenhaus Stendal Freianlagen Los 1 und Los 2

LOS 1 _ Baubeschreibung und Bauleistung

Die Baustelle befindet sich in der Wendstraße 31, 39576 Hansestadt
Stendal Flur 50;51 Flurstücke: 40,42 35/3.

Auf dem Gelände des Krankenhauses Stendal werden im Zuge des Neubaus
des Hauses D die Freianlagen wiederhergestellt und erneuert. Hierbei
werden die vorhandenen Außenanlagen an den Neubau und dessen Funktion,
unter Berücksichtigung des bestehenden kleinen Parkteils "Am Nordwall"
sowie der historischen Kapelle, angepasst. Außerdem werden neue Ver-
und Entsorgungsleitungen verlegt. Einige der auszuführenden Arbeiten
finden in einem Innenhof sowie auf einer unterbauten Fläche statt.

JKS Stendal, Hauptmassen Los 1

Abbrucharbeiten:

Pflaster aufnehmen und entsorgen, ca. 800,00qm

Rodungsarbeiten

alte Mauern und Fundamente abbrechen

Geländearbeiten:

Boden ausbauen und entsorgen, Belastung LAGA Z0 bis Z2, ca. 3000 cbm

Oberboden liefern und einbauen, ca. 300cbm

Füllböden liefern und einbauen, ca. 200cbm

Mauern und Treppenbau

Winkelteilmauern, ca. 120m

Ortbetonmauern, ca. ca. 20cbm

Fundamenterstellung für Sauerstofftank

Erstellung einer Lärmschutzwand, ca. 130,00qm

Oberflächenentwässerung

Einbauten zur Oberflächenentwässerung, Rinnen und Straßenabläufe, ca.
40St,

Kastenrinnen ca. 50,00 m

Pflasterarbeiten und Oberbau

Betonpflaster, BK 0,3 bis 3,2 ca. 4.800qm

Borde, Einfassungen und Absenker

Zaunbau

Lieferung und Einbau von Stabgitterzaun, ca. 40,00m

Lieferung und Einbau von Ausstattungsgegenständen

Spielgeräte

Fahrradbügel

Mülleimer

Bänke

Bänke aus Betonkorpus mit Holzauflagen

Lieferung und Einbau einer Schrankenanlage

Pflanz- und Vegetationsarbeiten

Hochstämme ca. 40St,

Stauden und Kleinsträucher, ca. 2.500,00 St,

Erstellung von Rasenflächen, ca. 1.250 qm

Lieferung und Einbau von Baumsubstraten, ca. 170,000cbm

LOS 2 Grobmengen und Baubeschreibung

Die Johanniter GmbH Stendal planen den Ausbau Ihrer
Krankenhauskapazitäten, sowie die damit verbundene Erneuerung der
Entwässerungsanlagen/ - Bauwerke im Bereich Regen- u. Schmutzwasser in
der Hansestadt Stendal. Die Art des Neubaus dieser neuen
Entsorgungsanlagen und die Anbindungen an den Bestand erfolgen komplett
in offener Bauweise. Geplant sind ein Rückstaubauwerk aus
Füllkörperigolen, sowie neue Regenwasserkanäle von DN 300 bis DN 400 in
PP ultrarippenverstärkt im Bereich Regenwasser. Das
Schmutzwassersystem besteht ebenfalls aus PP ultrarippenverstärkten
Rohren von DN 200 bis DN 250.

Die Neubaustrecke beträgt zusammengerechnet ca. 400 m, zzgl. 60 m
Hausanschlüsse im Bereich Schmutzwasser. Die Zwangspunkte für die
Trassenführung bestehen größtenteils aus den Anbindungen am Bauanfang
und Bauende, den Zufahrten, Anschlüssen am Bestand, Anschlusspunkte der
Hausanschlüsse Schmutzwasser/ Regenwasser, sowie ein kreuzender
Konfliktpunkt zwischen RW und SW-Kanal in Höhe und Lage. Die
Besonderheiten an diesem Bauvorhaben sind die offene Kanal- u.
Rohrlegung selbst, Anbindungen an den Bestand, sowie das neue
Rückstaubauwerk aus Füllkörperrigolen von ca. 180 m^3 im Bereich
Regenwasser. Das Rückstaubauwerk, sowie alle dazugehörigen Bauteile
haben von einem Hersteller zu erfolgen. Da die Einleitung amtlich auf
20l/s begrenzt wurde, ist ein Drosselschacht hinter, sowie ein
Sandfangschacht vor dem Bauwerk geplant. Des Weiteren sind die
geplanten Hebeanlagen Leitungsgräben im Bereich Schmutzwasser,
Leitungsgräben für Beleuchtungsanlagen, sowie sonstige Anlagen zwingend
zu beachten. Während der Bauphase läuft der Klinikbetrieb auf dem
Gelände grundsätzlich weiter und es ist mit weiteren Ausbaugewerken im
Bereich des Neubaus während der Bauphase zu rechnen.

Regenentwässerung:

Leitungsgräben herstellen ca. 425m^3

Verbau herstellen ca. 320m^2

Füllboden einbauen ca. 480m^3

Kunststoffrohrleitung herstellen DN 300 PP ca. 207m

Kunststoffrohrleitung herstellen DN 400 PP ca. 21 m

Formstücke einbauen 25 St,

Hausanschlussleitung ca. 10m

Schachtbauwerke 8 St,

Schachtbauwerk eckig kombiniert 1 St,

Drosselschacht 1 St,

Regenrückhaltebauwerk ca. 180m^3

Baugrube herstellen ca. 1070 m^3

Füllboden f. Baugrube ca. 885m^3

Schmutzwasserentwässerung:

Leitungsgräben herstellen ca. 310m^3

Leitungsgräben für Aufbruch herstellen 200m^3

Verbau herstellen ca. 110m^2

Füllboden einbauen ca. 480m^3

Kunststoffrohrleitung herstellen DN 200 PP ca. 105m

Kunststoffrohrleitung herstellen DN 250 PP ca. 100 m

Schachtbauwerke 11 St,

Hauanschlussleitung herstellen ca. 60m

Beleuchtungsanlagen Erdarbeiten:

Leitungsgraben herstellen ca. 198 m^3

Kabelschutzrohr ca. 50m

Sonstige Anlagen:

Pumpenschächte 2 St,

sonst. Leitungsgräben ca. 91 m^3

Füllboden ca. 140 m^3

Straßenbau:

Asphalttragschicht AC 32 TN ca. 20 m^2

Asphaltdeckschicht MA 8 N ca. 20 m^2
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Tagen: 150
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder
Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 29/04/2020
Ortszeit: 14:30
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 29/06/2020
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 29/04/2020
Ortszeit: 15:30

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Landesverwaltungsamt Halle an der Saale
Postanschrift: Postfach 200256
Ort: Halle
Postleitzahl: 06003
Land: Deutschland
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
23/03/2020

References

6. mailto:bauvergabe@sdl.johanniter-kliniken.de?subject=TED
7. http://www.johanniter.de/
8. https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=319757
9. https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=319757

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau