Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Luckenwalde - Gebäude- und Tragwerksplanung
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020032412372036041 / 879955-2020
Veröffentlicht :
25.03.2020
Anforderung der Unterlagen bis :
20.04.2020
Angebotsabgabe bis :
20.04.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
71000000 - Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Gymnasium/Musikschule Luckenwalde, Umsetzung Brandschutzkonzept an Bestandsgebäuden - Gebäude- und Tragwerksplanung

P-004-217013-20: Gymnasium/Musikschule Luckenwalde, Umsetzung
Brandschutzkonzept an Bestandsgebäuden - Gebäude- und Tragwerksplanung
VO: Sonstige Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
Bekanntmachung
Zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Bezeichnung Landkreis Teltow-Fläming
Kontaktstelle Hauptamt / SG Gebäude- u. Liegenschaftsmanagement
Postanschrift Am Nuthefließ 2
Ort 14943 Luckenwalde
E-Mail hauptamt@teltow-flaeming.de
URL www.teltow-flaeming.de
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen
Elektronisch über diese Vergabeplattform: https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9Y52D70J
Postalisch an die zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Bereitstellung der Vergabeunterlagen
Elektronisch über diese Vergabeplattform: https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9Y52D70J/
documents
Art und Umfang der Leistung
Der Auftraggeber beabsichtigt in gestufter Beauftragung die Beschaffung von folgenden Architekten- und Ingenieursleistungen für
die Umsetzung von Forderungen aus dem Brandschutzkonzept für Bestandsgebäude (teils unter Denkmalschutz stehend):
- Objektplanung Gebäude ( 34 HOAI), Leistungsphasen 1-9
- Tragwerksplanung ( 51 HOAI), Leistungsphasen 1-6, Umfang nach Erfordernis für die Leistungen aus der Gebäudeplanung
- Beauftragung: Stufe 1 Leistungsphasen 1-4, Stufe 2 ab Leistungsphase 5
Haupterfüllungsort
Bezeichnung Friedrich-Gymnasium
Postanschrift Parkstr. 59
Ort 14943 Luckenwalde
Ergänzende / Abweichende Angaben
zum Haupterfüllungsort
Das Gebäude des Gymnasiums steht unter Denkmalschutz. Die Baumaßnahme findet
bei laufendem Schulbetrieb statt.
Weitere
Erfüllungsorte
Bezeichnung Musikschule
Postanschrift Ackerstr. 15
Ort 14943 Luckenwalde
Ausführungsfristen
Bestimmungen über die Ausführungsfrist
Fertigstellung LPH 4: 30.10.2020
Bauausführung: voraussichtlich ab Sommerferien 2021 bis Sommer 2023 mit
Unterbrechungen
Zuschlagskriterien
Siehe Vergabeunterlagen
Seite 1/2
P-004-217013-20: Gymnasium/Musikschule Luckenwalde, Umsetzung
Brandschutzkonzept an Bestandsgebäuden - Gebäude- und Tragwerksplanung
VO: Sonstige Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
Nebenangebote
Nebenangebote werden nicht zugelassen.
Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: Nein
Befähigung und Erlaubnis zur Berufsausübung
- Nachweis der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister am Sitz bzw. Wohnsitz des Bewerbers oder Nachweis auf andere
Weise über die erlaubte Berufsausübung
- Nachweis der Bauvorlageberechtigung
- Eigenerklärung zu Ausschlussgründen nach 123, 124 GWB
- bei Bewerbergemeinschaft: Bewerber-/Bietergemeinschaftserklärung
- bei Eignungsleihe: Erklärung Unteraufträge/Eignungsleihe und Verpflichtungserklärung anderer Unternehmen
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
- Angabe zum jährlichen finanziellen Umsatz bezogen auf die letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre im Tätigkeitsbereich des
Auftrags
- Nachweis der Berufshaftpflichtversicherung
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
- Angabe vergleichbarer Planungsleistungen im Leistungsbild Objektplanung Gebäude, LP 3-8 nach 34 HOAI in den letzten 3
abgeschlossenen Geschäftsjahren für öffentliche Auftraggeber (Angabe von Leistung, Auftragswert, Auftraggeber)
- Angabe zu technischen Fachkräften, die im Zusammenhang mit der Leistungserbringung eingesetzt werden sollen (Angaben zur
Qualifikation und Berufserfahrung der/des Mitarbeiter/s)
- Studien- und Ausbildungsnachweise sowie Bescheinigungen über die Erlaubnis zur Berufsausübung für die Inhaberin, für den
Inhaber oder die Führungskräfte des Unternehmens
- Angaben zur durchschnittlichen jährlichen Beschäftigtenzahl des Bewerbers und die Zahl seiner Führungskräfte in den
letzten drei
Jahren
- Angabe, welche Teile des Auftrags das Unternehmen unter Umständen als Unteraufträge zu vergeben beabsichtigt
Schlusstermin für den Eingang der Angebote 20.04.2020 um 10:00 Uhr
Bindefrist des Angebots 30.06.2020
Zusätzliche Angaben
Musikschule: Das Bauvorhaben findet bei laufendem Schulbetrieb statt.
Bekanntmachungs-ID: CXP9Y52D70J
Seite 2/2

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-bb/2020/03/104775.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau