Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Eberswalde - Laboranalysen Hirse
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020032412371536008 / 879920-2020
Veröffentlicht :
25.03.2020
Dokumententyp : Vorinformation
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
73111000 - Forschungslabordienste
Laboranalysen Hirse

2020-00612: Laboranalysen Hirse
VO: UVgO Vergabeart: Ex ante Veröffentlichung (Binnenmarktrelevanz)
Bekanntmachung
Angaben zum Auftraggeber
Bezeichnung Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
Kontaktstelle Abteilung Haushalt und Beschaffung
Postanschrift Schicklerstraße 5
Ort 16225 Eberswalde
E-Mail Beschaffung@hnee.de
URL www.hnee.de
UST.-ID DE 812207899
Art und Umfang der Leistung
Die HNE Eberswalde beabsichtigt ein Verhandlungsverfahren nach UVgO durchzuführen. Hier sollen nach Ablauf einer
Bewerbungsfrist bis zum 27.03.2020 folgende grob dargestellte Leistungen vergeben werden: Im Rahmen des vom
"Bundesprogramm ökologischer Landbau und anderer Formen der nachhaltigen Landwirtschaft (BÖLN)" "highproteinmillet;
Evaluierung von geeigneten Rispenhirse-Panicum miliaceum Linien und Sorten zur Körnerfutternutzung bei Geflügel" untersuchen
wir 33 verschiedene Sorten und Linien von Rispenhirse an drei verschiedenen Standorten hinsichtlich ihrer unterschiedlichen
Gehalte an Rohprotein und essentieller Aminosäuren. Diese Analysen können wir in unserem Labor nicht vornehmen, deshalb
würden wir dies als Auftrag an ein geeignetes Labor geben.
Das Verhandlungsverfahren nach UVgO besteht aus zwei Teilabschnitten, der "Bewerbungsphase" (Teilabschnitt 1) und der
"Angebotsphase" (Teilabschnitt 2). Diese Veröffentlichung ist Bestandteil der 1. Phase, in der die Vergabestelle der HNE
Eberswalde darauf aufmerksam macht, welche Leistungen sie in Kürze ausschreiben möchte.
Hierzu wird mit dieser Veröffentlichung auf dem Vergabemarktplatz Brandenburg der vorgesehene Auftragsgegenstand
bekanntgegeben. Diese Veröffentlichung endet am 27.03.2020 um 11:00 Uhr.
Interessierte Bewerber bitten wir mit einer Kurzvorstellung Ihres Unternehmens ihren Teilnahmewunsch an dieser
geplanten Ausschreibung zu signalisieren. Bewerbungen werden bis zum 27.03.2020 / 11:00 Uhr unter der Mail-Adresse:
Beschaffung@hnee.de entgegengenommen.
Nach Ablauf der 1. Phase beginnt der 2. Teilabschnitt, also die "Angebotsphase". Ab diesem Zeitpunkt werden dann den von der
Vergabestelle ausgewählten Bewerbern die vollständigen Vergabeunterlagen übersandt und um die Abgabe eines Angebotes
gebeten.
Sofern sich aus den sodann übermittelten Ausschreibungsunterlagen weitere bzw. neue Fragestellungen ergeben sollten, bitten wir
Sie, diese dann so schnell wie möglich per E-Mail an Beschaffung@hnee.de unter dem Betreff "2020-00612 - Bieteranfrage" zu
senden. Wir werden dann die Verfahrensteilnehmer hierüber in anonymisierter Form informieren.
Haupterfüllungsort
Bezeichnung Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
Postanschrift Schicklerstraße 5
Ort 16225 Eberswalde
Zusätzliche Angaben
Bekanntmachungs-ID: CXP9YMXD8SN
Seite 1/1

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-bb/2020/03/106531.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau