Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Eberswalde - Projekt REGE - Durchführung einer ganzjährigen Besucherzählung
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020032412371536006 / 879918-2020
Veröffentlicht :
25.03.2020
Dokumententyp : Vorinformation
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
79300000 - Markt- und Wirtschaftsforschung; Umfragen und Statistiken
90712400 - Planung einer Strategie für das Management oder den Schutz natürlicher Ressourcen
Projekt REGE - Durchführung einer ganzjährigen Besucherzählung

2020-00410: Projekt REGE - Durchführung einer ganzjährigen Besucherzählung
VO: UVgO Vergabeart: Ex ante Veröffentlichung (Binnenmarktrelevanz)
Bekanntmachung
Angaben zum Auftraggeber
Bezeichnung Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
Kontaktstelle Abteilung Haushalt und Beschaffung
Postanschrift Schicklerstraße 5
Ort 16225 Eberswalde
E-Mail Beschaffung@hnee.de
URL www.hnee.de
UST.-ID DE 812207899
Art und Umfang der Leistung
Die HNE Eberswalde beabsichtigt eine öffentliche Ausschreibung nach UVgO durchzuführen. Hier sollen nach Ablauf der
Veröffentlichungsfrist ab dem 01.04.2020 eine öffentliche Auschreibung erfolgen um folgende grob dargestellte Leistungen zu
vergeben:
Die Befragung orientiert sich an der Methodik von JOB, HARRER, METZLER; HAJIZADEH-ALAMDARY (2006) zur Erfassung
der regionalwirtschaftlichen Effekte des Tourismus in Großschutzgebieten und basiert auf systematischen über ein ganzes Jahr
verteilten Befragungen der BesucherInnen des Großschutzgebietes. Hier angewandt wird eine vereinfachte, im Projekt entwickelte
sog. Pomerania-Methode. Die Methodik sieht Zählungen, Kurzinterviews und strukturierte Interviews vor und umfasst einen
Zählbogen und einen Fragebogen (ca. 10 - 15 Fragen). Die methodischen Vorlagen werden vom Auftraggeber bereitgestellt.
Die Ausschreibung umfasst folgende Leistungen:
- Abstimmung der Untersuchungsstandorte (voraussichtlich 10 parallel zu befragende Standorte, davon 5 Standorte nur
im Sommer) und des Befragungsrhythmus (ca. 12 über ein Jahr verteilte Befragungstage) mit dem Auftraggeber und dem
Biosphärenratsamt;
- Verpflichtung von InterviewerInnen, die für die gesamte Untersuchungsdauer verfügbar sind;
- Datenerhebung entsprechend der festgelegten Untersuchungsstandorte und des Befragungsrhythmus;
- Datenauswertung mittels des Statistikprogramms SPSS.
Die öffentliche Ausschreibung nach UVgO beginnt am 01.04.2020
Hierzu wird mit dieser Veröffentlichung auf dem Vergabemarktplatz Brandenburg der vorgesehene Auftragsgegenstand
bekanntgegeben. Diese Vorabveröffentlichung endet am 31.03.2020 um 23:59 Uhr, sie dient nur zu Informationszwecken.
Haupterfüllungsort
Bezeichnung Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
Postanschrift Schicklerstraße 5
Ort 16225 Eberswalde
Zusätzliche Angaben
Bekanntmachungs-ID: CXP9YMXD8ZU
Seite 1/1

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-bb/2020/03/106577.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau