Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Hildesheim - Lieferung eines mobilen Geschwindigkeitsmessgerätes
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020020917325653209 / 878602-2020
Veröffentlicht :
14.02.2020
Anforderung der Unterlagen bis :
05.03.2020
Angebotsabgabe bis :
05.03.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
38561100 - Geschwindigkeitsmesser für Fahrzeuge
Lieferung eines mobilen Geschwindigkeitsmessgerätes

2020-007_: Lieferung eines mobilen Geschwindigkeitsmessgerätes 05.02.2020
UVGO Öffentliche Ausschreibung
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 1/4
05.02.2020 13:13 Uhr - VMS 9.0.3.1 2009 - 2020 cosinex GmbH
Bekanntmachung UVgO: Lieferung eines mobilen
Geschwindigkeitsmessgerätes
Vergabenummer 2020-007_
Bezeichnung Lieferung eines mobilen Geschwindigkeitsmessgerätes
Art der Vergabe Öffentliche Ausschreibung
Vergabe- und
Vertragsordnung
UVgO
Art des Auftrags Lieferleistung
Auftraggeber
Adresse der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle
Bezeichnung Landkreis Hildesheim
Kontaktstelle 103 - Hauptamt
Zu Händen Zentrale Vergabestelle
Postanschrift Bischof-Janssen-Str. 31
Ort 31134 Hildesheim
Telefon +49 51213092372
Fax +49 5121309952372
E-Mail vergabestelle@landkreishildesheim.de
URL https://www.landkreishildesheim.de/
Bei Vergabe im Namen und
für Rechnung
Adresse der den Zuschlag erteilenden Stelle
Siehe "zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle"
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind
Siehe "zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle"
Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können
Siehe "zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle"
Allgemeine Fach- und Rechtsaufsicht
Keine Adressinformation vorhanden.
Auftragsgegenstand
Leistungsbeschreibung
Art und Umfang der Leistung Lieferung eines mobilien Geschwindigkeitsmessgerätes
Erfüllungsorte
Haupterfüllungsort
Bezeichnung Landkreis Hildesheim
Postanschrift Bischof-Janssen-Str. 31
Ort 31134 Hildesheim
Ausführungsfristen
Bestimmungen über die
Ausführungsfrist
Beginn sofort nach Auftragserteilung
Dauer (ab Auftragsvergabe) 1 Monat(e)
2020-007_: Lieferung eines mobilen Geschwindigkeitsmessgerätes 05.02.2020
UVGO Öffentliche Ausschreibung
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 2/4
05.02.2020 13:13 Uhr - VMS 9.0.3.1 2009 - 2020 cosinex GmbH
Fristen
Bezeichnung Datum, ggf. Uhrzeit
Frist zur Einreichung von Aufklärungsfragen (u.a.) 26.02.2020
Angebotsfrist 05.03.2020 10:00 Uhr
Zuschlags-/Bindefrist 27.03.2020
Wertung
Wertungsmethode der Vergabe
Wertungsmethode Niedrigster Preis
Lose
Etwaige Vorbehalte wegen Teilung in Lose, Umfang der Lose und mögliche Vergabe der
Lose an verschiedene Bieter
Die Vergabe ist nicht in Lose aufgeteilt.
Nachweise / Bedingungen
Auflagen zur persönlichen Lage
Angaben und Formalitäten,
die erforderlich sind, um die
Befähigung und Erlaubnis
zur Berufsausübung zu
überprüfen
siehe Vergabeunterlagen
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten,
die erforderlich sind,
um die Einhaltung der
Auflagen zur wirtschaftlichen
und finanziellen
Leistungsfähigkeit zu
überprüfen
siehe Vergabeunterlagen
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten,
die erforderlich sind,
um die Einhaltung der
Auflagen zur technischen
Leistungsfähigkeit zu
überprüfen
siehe Vergabeunterlagen
Bedingungen für den Auftrag
Geforderte Kautionen und
Sicherheiten
siehe Vergabeunterlagen
Wesentliche
Zahlungsbedingungen oder
Angabe der Unterlagen, in
denen sie enthalten sind
siehe Vergabeunterlagen
Vom Unternehmen einzureichende Unterlagen
Mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen
Bedingung an die Auftragsausführung
NTVergG
Vergabeunterlagen
Bereitstellung der Vergabeunterlagen
2020-007_: Lieferung eines mobilen Geschwindigkeitsmessgerätes 05.02.2020
UVGO Öffentliche Ausschreibung
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 3/4
05.02.2020 13:13 Uhr - VMS 9.0.3.1 2009 - 2020 cosinex GmbH
Postalischer Versand Nein
Elektronisch Ja, mittels Vergabemarktplatz "vergabe.Niedersachsen"
URL zu den
Auftragsunterlagen
https://vergabe.niedersachsen.de/Satellite/notice/CXS0YHAYYRY/documents
Zusätzliche Angaben über
die Maßnahmen zum Schutz
der Vertraulichkeit und der
Zugriffsmöglichkeit auf die
Vergabeunterlagen
Angebote
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Beginn der Angebotsöffnung 05.03.2020 10:00 Uhr
Ort Hildesheim
Angebotsabgabe
Art der akzeptierten
Angebote
Postalischer Versand
Elektronisch in Textform
URL zur Abgabe
elektronischer Angebote
https://vergabe.niedersachsen.de/Satellite/notice/CXS0YHAYYRY
Zugriff auf Preisdokumente
bis zur manuellen
Freigabe während der
Angebotsprüfung/-wertung
sperren (Zwei-Umschlags-
Verfahren)
Nein
Eingabemöglichkeiten
zu Angebotspreisen für
Unternehmen innerhalb des
Bietertools sperren
Nein
Besondere Anforderungen an nicht-elektronische Angebote
Zusammen mit einem nichtelektronischen
Angebot
ist eine Sicherungskopie
abzugeben.
Nein
Weitere Anforderungen an Angebote
Angebote sind in Form von
elektronischen Katalogen
einzureichen oder müssen
einen elektronischen Katalog
enthalten.
Nein
Forderung von Proben und
Mustern
Nein
Nebenangebote
Nebenangebote werden nicht zugelassen.
Verfahren/Sonstiges
Angaben zum Verfahren
Sonstige Informationen für
Bieter/Bewerber
Fragen zur Ausschreibung sind ausschließlich in deutscher Sprache über die
Vergabeplattform https://vergabe.niedersachsen.de oder in elektronischer Form an
den:
Landkreis Hildesheim
Amt 103 - Zentrale Beschaffungsstelle
Bischof-Janssen-Straße 31
2020-007_: Lieferung eines mobilen Geschwindigkeitsmessgerätes 05.02.2020
UVGO Öffentliche Ausschreibung
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 4/4
05.02.2020 13:13 Uhr - VMS 9.0.3.1 2009 - 2020 cosinex GmbH
31134 Hildesheim
E-Mail: vergabestelle@landkreishildesheim.de
zu richten.
Anderweitig eingehende mündliche oder schriftliche Anfragen werden nicht
beantwortet.
Der öffentliche Auftraggeber weist darauf hin, dass Bewerber/Bieter sich auf der
Vergabeplattform https://vergabe.niedersachsen.de freiwillig registrieren können
(freiwillige Registrierung).
Nur mit erfolgter Registrierung werden die Bieter automatisch über Änderungen an
den Vergabeunterlagen informiert und erhalten Bieterrundschreiben auf gestellte
Fragen.
Dies kann ohne Registrierung nicht gewährleistet werden, sodass die Bieter sich in
diesem Fall selbständig informieren sollten.
Ohne Registrierung besteht das Risiko, ein Angebot abzugeben, welches
auf veralteten Vergabeunterlagen beruht und ohne Registrierung liegt die
Verantwortung hierfür beim Bieter.
Um sicherzustellen, dass alle eingehenden Auskunftsverlangen über die geforderte
Leistung oder die Grundlagen der Preisermittlung von allen Bietern gleichermaßen
bei der Erstellung des Angebots berücksichtigt werden können, müssen die
Rückfragen bis spätestens zu dem in der Ausschreibungsbekanntmachung (sh.
Verfahrensangaben) genannten Frist bei der Zentralen Vergabestelle eingehen.
Spätere Fragen zu den Vergabeunterlagen können im Sinne der Chancengleichheit
nicht mehr beantwortet werden.
Bekanntmachungs-ID CXS0YHAYYRY

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-nds/2020/02/32681.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau