Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Freiberg - Umrüstung Einsatzleitwagen 2 auf BOS - Digitalfunk
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020020917324053099 / 878475-2020
Veröffentlicht :
14.02.2020
Anforderung der Unterlagen bis :
28.02.2020
Angebotsabgabe bis :
28.02.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
32344250 - Funkanlagen
Umrüstung Einsatzleitwagen 2 auf BOS - Digitalfunk

Nationale Ausschreibung nach VOL/A
Öffentliche Ausschreibung
Vergabenr.
ZD 2020/04
a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, Stelle zur Einreichung der Angebote, zuschlagserteilende Stelle:
Name und Anschrift:
Landratsamt Mittelsachsen, Abteilung Interner Service, Zentrale Dienste
Frauensteiner Str. 43
09599 Freiberg
Deutschland
Telefonnummer:
+49 37317993339
Telefaxnummer:
+49 37317993363
E-Mail-Adresse:
vergabestelle@landkreis-mittelsachsen.de; Internet-Adresse: www.landkreis-mittelsachsen.de
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:
Siehe oben
Zuschlagserteilende Stelle:
Siehe oben
b) Art der Vergabe ( 3 VOL/A):
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
c) Angebote können abgegeben werden:
elektronisch mit fortgeschrittener Signatur
elektronisch mit qualifizierter Signatur
d) Art und Umfang sowie Ort der Leistung:
Art der Leistung:
Umrüstung des Einsatzleitwagens 2 (ELW 2) auf BOS-Digitalfunk
Menge und Umfang:
Umrüstung des Einsatzleitwagens 2 (ELW 2) des Landkreises Mittelsachsen auf BOS-Digitalfunk mit Anpassung der IT-Technik, der
Stromversorgung und des Einsatzmanagementsystems.
Fragen und/oder Hinweise zu den Vergabeunterlagen sind nach Erhalt dieser
ausschließlich auf elektronischem Weg (E-Mail, Telefax oder Vergabeplattform) bis
zum 20.02.2020 möglich. Die Bekanntmachung auf der Plattform www.evergabe.de ist die einzig amtliche Bekanntmachung.
Ort der Leistung:
Landratsamt Mittelsachsen
Referat Brandschutz, Rettungsdienst und Katastrophenschutz
Frauensteiner Str. 43
09599 Freiberg
e) Losaufteilung:
Losweise Vergabe:
Nein
Angebote sind möglich für:
die Gesamtleistung
f) Nebenangebote sind
nicht zugelassen
g) Liefer-/Ausführungsfrist:
Beginn:
27.04.2020; Ende:
27.07.2020
h) Stelle zur Anforderung der Vergabeunterlagen:
Die Vergabeunterlagen werden auf der Vergabeplattform eVergabe.de bereitgestellt.
Anschrift:
i) Ablauf der Angebots- und Bindefrist:
Angebote sind einzureichen bis:
28.02.2020 12:00
Ablauf der Bindefrist:
22.04.2020
j) Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:
k) Wesentliche Zahlungsbedingungen:
Zahlungen erfolgen gemäß 17 VOL/B.
l) Unterlagen zur Eignungsprüfung:
Liste der vorzulegenden Unterlagen:
- Eigenerklärung des Bieters zur Zuverlässigkeit (nach 6 Abs. 5 VOL/A) [Anlage A]
- Eigenerklärung des Bieters zu Referenzen und Umsätzen in den letzten drei Jahren [Anlage B]
- Eigenerklärung des inländischen Bieters zur Eintragung in ein Berufs- oder Handelsregister oder des ausländischen Bieters
zur Eintragung in ein vergleichbares Register [Anlage C]
- Erklärung Bietergemeinschaft [Anlage D]
- Verzeichnis der Unternehmerleistungen [Anlage E]
Weitere Unterlagen, welche dem Angebot beizulegen sind:
- Eigenerklärung nach Mindestlohngesetz und Arbeitnehmer-Entsendegesetz [Anlage G]
- "Sepura - Zertifikat" (z. B. SELECTRIC Montage Partner Schulung für BOS-TETRA-Geräte)
- Detaillierte Auf-/Ausbaubeschreibung für die Umrüstung auf BOS-Digitalfunk
Bei vorgesehenem Einsatz von Nach-/Subunternehmen sind auf gesondertes
Verlangen der Vergabestelle die genannten Eigenerklärungen (Anlagen A, B, C und
G) auch für die Nach-/Subunternehmen sowie die Verpflichtungserklärung (Anlage
F) vorzulegen.
n) Angabe der Zuschlagskriterien:
Der niedrigste Preis
Nein
Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf die nachstehenden Kriterien:
1 Preis (50 %), 2 Umrüstungskriterien (50 %), 2.1 Umbauort und Umrüstungszeitraum, 2.1.1 Abholung beim Auftraggeber,
Wiederanlieferung und Fahrzeugeinweisung, 2.2 Entsorgung Alttechnik, 2.3 Funk Fahrerhaus (15 %), 2.3.1 Funk (50 %), 2.3.2
Funk-Navigation (50 %), 2.4 Kommunikation (15 %), 2.4.1 Kommunikationsmanagementsystem (50 %), 2.4.2 Lieferung Headsets und
Sende-Fußtaster (5 %), 2.4.3 Funkarbeitsplätze absetzbar (35 %), 2.4.4 Mithöreinrichtung im Beratungsraum (10 %), 2.5
Funktechnik (20 %), 2.5.1 Antennen (40 %), 2.5.2 Digitalfunkgeräte MRT (30 %), 2.5.3 Digitalfunkgeräte HRT (30 %), 2.6
VoIP-TK-Anlage (5 %), 2.7 Satellitenterminal/Digital-SAT-Anlage/Antennfernsehen DVB-T (5 %), 2.7.1
Satellitenterminal/Digital-SAT-Anlage (40 %), 2.7.2 Antennenfernsehen DVB-T2 (30 %), 2.7.3 TV-Monitor (30 %), 2.8
Einsatzmanagementsystem (10 %), 2.9 Datenserver (10 %), 2.10 Industrie-PC-Systeme Kommunikationsraum (5 %), 2.11
Stromversorgung (5 %), 2.12 Gewichts- und Energiebilanz (5 %), 2.13 Technische Abnahme (5 %)

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/evergabede/2020/01/5159640.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau