Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Köln - Drucker und Plotter
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020011009102173185 / 10496-2020
Veröffentlicht :
10.01.2020
Angebotsabgabe bis :
10.02.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
30232100 - Drucker und Plotter
DE-Köln: Drucker und Plotter

2020/S 7/2020 10496

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro
Medienerzeugnisse (BG ETEM)
Postanschrift: Gustav-Heinemann-Ufer 130
Ort: Köln
NUTS-Code: DEA23
Postleitzahl: 50968
Land: Deutschland
E-Mail: [6]vergabestelle@bgetem.de
Telefon: +49 221 / 3778-5912

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [7]www.bgetem.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://www.subreport.de/E37567336
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]https://www.subreport.de/E37567336
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Sozialwesen

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Multifunktionssysteme A3 (Rahmenvertrag)
Referenznummer der Bekanntmachung: AS 32-2019
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
30232100
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die BG ETEM betreibt derzeit ca. 140 A3-Multifunktionsgeräte in einer
konsolidierten Struktur. Durch auslaufende Verträge wird eine
Neuausschreibung sowie eine weitergehende Optimierung auf Basis der
Erkenntnisse aus dem aktuellen Vertragszyklus erforderlich.

Veränderungen in Verbrauch und Anforderungen sollen in ein noch
moderneres und einheitliches Paper-Output-Management-Konzept überführt
werden.

Die BG ETEM hat hierfür in einer analytischen und konzeptionellen
Erarbeitung und nach detaillierter Vor-Ort-Analyse eine
technologisch-marktspezifisch begründete zukunftsfähige
Paper-Output-Management-Konzeption erarbeitet.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung:

Die derzeitigen und zukünftigen Systeme sind bundesweit an 16
Standorten installiert.
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Kauf,

Instandhaltung über 48 Monate,

Vorinstallation & Lieferung.

Die BG ETEM betreibt derzeit ca. 140 A3-Multifunktionsgeräte in einer
konsolidierten Struktur. Durch auslaufende Verträge wird eine
Neuausschreibung sowie eine weitergehende Optimierung auf Basis der
Erkenntnisse aus dem aktuellen Vertragszyklus erforderlich.

Veränderungen in Verbrauch und Anforderungen sollen in ein noch
moderneres und einheitliches Paper-Output-Management-Konzept überführt
werden.

Die BG ETEM hat hierfür in einer analytischen und konzeptionellen
Erarbeitung und nach detaillierter Vor-Ort-Analyse eine
technologisch-marktspezifisch begründete zukunftsfähige
Paper-Output-Management-Konzeption erarbeitet.

Die derzeitigen und zukünftigen Systeme sind bundesweit an 16
Standorten installiert.

Die gesamte IT wird supportseitig von der IT-Abteilung betreut, wobei
die gemieteten/geleasten Drucker und Multifunktionssysteme bzw.
Kopierer der jeweiligen Herstellerunternehmen service-seitig von den
entsprechenden Herstellern oder Dienstleistern betreut werden.

Die BG ETEM ist mit vielen Projekten in Sachen Klimaschutz und
Energieeinsparung aktiv. Deshalb wird bei der Vergabe sehr deutlich auf
Umweltaspekte geachtet.

Derzeit liegt das Seitenvolumen im Format DIN A4 bei den Druck-,
Kopier- und Multifunktionssystemen über alle Standorte hinweg bei den
Mono-Seiten bei ca. 18,5 Mio. Seiten und im Farbbereich bei knapp 7,5
Mio. Seiten in 5 Jahren. Im schwarz/weiß-Bereich blieb das Volumen in
den vergangenen Jahren nahezu konstant, im Farbbereich lag hingegen
eine permanente Steigerung vor.

Insgesamt sind für die Neubeschaffung sowohl technische,
wirtschaftliche, energetische und öko-logische sowie organisatorische
Gesichtspunkte zu beachten.

Durch die Beschaffungsmaßnahme soll durch neue Technologie und eine
optimierte Standortwahl der Geräte insgesamt eine wirtschaftlichere
Situation des Papier- und digitalen Outputs erreicht werden.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/06/2020
Ende: 31/10/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Es wird ein Rahmenvertrag über 48 Monate mit einer Verlängerungsoption
um 12 Monate ausgeschrieben. Es ist daraus resultierend eine
kalkulierte Vertragsmietzeit von 48 Monaten anzubieten.

1.6.2020 = Projektstart
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Nachweis über eine Gewerbeanmeldung, den Eintrag im Handelsregister
bzw. den Zweckverbandsvertrag (nicht älter als 1.1.2019),

Firmenprofil/Unternehmensdarstellung,

Eigenerklärung Datenverarbeitung/Verbindlichkeit.

Eigenerklärung Betriebshaftpflicht (Deckungszusage und Deckungssumme)
mit mind. 1 Mio. für Sach- und 3 Mio. für Personenschäden je
Schadensfall Nachweis zum Status bevorzugte Bewerber sofern das
Bieterunternehmen diesen Status in Anspruch nimmt

Eigenerklärung zu § 123 GWB,

Eigenerklärung AEntG,

Verpflichtungserklärung zum Mindestentgelt,

Eigenerklärung: Fabrikations-, Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse.
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Unbedenklichkeitsnachweis zu Steuern (Finanzamt),

Unbedenklichkeitsbescheinigungen der Sozialversicherung, wo die
meisten Beschäftigten des Unternehmens versichert sind.
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Referenzprojekte: Darstellung von mindestens 3 vergleichbaren
Projekten hinsichtlich des Gesamtlieferumfangs in der Menge der Systeme
aus den letzten 3 Jahren unter detaillierter Angabe der erbrachten
Leistungen sowie Benennung einer Ansprechpartnerin mit Telefonkontakt,

Herstellerzertifizierungen des Unternehmens bezogen auf die
angebotenen Kopiersysteme (keine Vertriebszertifikate| Zertifizierungen
gem. Anforderungen/z. B. Schulungsplan des Herstellerunternehmens),

Es sind für 3 Servicemitarbeiter Qualifizierungen nachzuweisen
bezogen auf das Herstellerunternehmen, dessen Produkte angeboten
werden,

Benennung des Projektteams für die BG ETEM.
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder
Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 10/02/2020
Ortszeit: 11:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 01/04/2020
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 10/02/2020
Ortszeit: 11:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: ja
Voraussichtlicher Zeitpunkt weiterer Bekanntmachungen:

48-60 Monate
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Bundes
Postanschrift: Villemomblerstraße 76
Ort: Bonn
Postleitzahl: 53123
Land: Deutschland
E-Mail: [10]info@bundeskartellamt.de
Telefon: +49 2289499-0
Fax: +49 2289499-400
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Berufgenossenschaft Energie Textil Elektro
Medienerzeugnisse
Postanschrift: Gustav-Heinemann-Ufer 130
Ort: Köln
Postleitzahl: 50968
Land: Deutschland
E-Mail: [11]info@bgetem.de
Telefon: +49 2213778-0

Internet-Adresse: [12]http://www.bgetem.de
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Offizielle Bezeichnung: siehe VI.4.1)
Ort: Bonn
Land: Deutschland
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
08/01/2020

References

6. mailto:vergabestelle@bgetem.de?subject=TED
7. http://www.bgetem.de/
8. https://www.subreport.de/E37567336
9. https://www.subreport.de/E37567336
10. mailto:info@bundeskartellamt.de?subject=TED
11. mailto:info@bgetem.de?subject=TED
12. http://www.bgetem.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau