Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Brühl - Lieferung Holzpellets I
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019120120563001733 / 876486-2019
Veröffentlicht :
01.12.2019
Anforderung der Unterlagen bis :
19.12.2019
Angebotsabgabe bis :
19.12.2019
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
09111400 - Brennstoffe auf Holzbasis
BLB AC / Brühl / Lieferung Holzpellets I

VHB NRW 412
04/2018 Auftragsbekanntmachung Öffentliche Ausschreibung
1 27.11.2019 16:13 Uhr - VMS 8.6.2
Auftragsbekanntmachung
Aktenzeichen:
Vergabe-Nr.: 005-19-01327
Bezeichnung des Verfahrens: BLB AC / Brühl / Lieferung
Holzpellets I
1. Art der Vergabe
Öffentliche Ausschreibung nach 9 UVgO
2. Bezeichnung der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle
Bezeichnung
Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW Aachen
Postanschrift
Mies-van-der-Rohe-Straße 10, 52074 Aachen
Kontaktstelle Einkauf & Vertragsmanagement
Telefon-Nummer
Telefax-Nummer
E-Mail-Adresse BLBVergabe@blb.nrw.de
URL http://www.blb.nrw.de
Umsatzsteuer-
Identifikationsnummer
DE 216120450
3. Bezeichnung der den Zuschlag erteilenden Stelle
Wie Ziffer 2
Adresse
4. Bezeichnung der Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind
Wie Ziffer 2
Adresse
Elektronische Angebote werden über den Vergabemarktplatz des Landes NRW eingereicht.
5. Form der Angebote
Zugelassen ist: die Abgabe
elektronischer Angebote ausschließlich unter https://evergabe.blb.nrw.de/Vergabe/notice/
CXS7YYXY6J8
der Angebote in Schriftform.
6. Art und Umfang der Leistung sowie Ort der Leistungserbringung
Lieferung Holzpellets 2020
Erfüllungsort:
LAFP Brühl, Rheinstraße 200, 50321 Brühl
7. ggf. Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose
Eine Aufteilung in Lose wird nicht vorgenommen.
8. ggf. Zulassung von Nebenangeboten
Nebenangebote werden nicht zugelassen.
9. etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist
Beginn: 01.01.2020 Ende: 31.12.2020
VHB NRW 412
04/2018 Auftragsbekanntmachung Öffentliche Ausschreibung
2 27.11.2019 16:13 Uhr - VMS 8.6.2
10. Elektronische Adresse, unter der die Vergabeunterlagen abgerufen werden können oder die
Bezeichung und die Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie
eingesehen werden können
Adresse zum elektronischen Abruf:
https://evergabe.blb.nrw.de/Vergabe/notice/CXS7YYXY6J8/documents
Hinweise zu Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit sind den Nutzungsbedingungen des
Vergabemarktplatzes NRW zu entnehmen.
Anschrift der Stelle
Wie Ziffer 2
Adresse
11. Ablauf der Angebotsfrist
19.12.2019 11:00 Uhr
12. Ablauf der Bindefrist
24.01.2020
13. Höhe geforderter Sicherheitsleistungen
14. Wesentliche Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind
15. Vorzulegenden Unterlagen
Mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen
Bedingungen an die Auftragsausführung:
- EN plus Zertifikat (mittels Eigenerklärung vorzulegen): DIN plus / ENplus Zertifikat prEN
14961-2 Klasse A1
16. Angabe der Zuschlagskriterien
Wertungsmethode: Niedrigster Preis.
18. Sonstiges
Hingewiesen wird auf die Korruptionspräventionen, denen sich der BLB NRW unterworfen hat; diese
finden sich unter: http://www.blb.nrw.de/BLB_Hauptauftritt/Compliance/.
Einem rechtskonformen Handeln unterwirft sich auch der Bewerber / Auftragnehmer.
Datenschutzklausel gem. 12 Abs. 2 Datenschutzgesetz NRW
Die von Ihnen erbetenen, personenbezogenen Angaben werden im Rahmen des Vergabeverfahrens
verarbeitet und gespeichert. Ihre Angaben sind Voraussetzung für die Berücksichtigung Ihres
Angebotes.
Hinweis - Vergaberegister
Die Vergabestelle meldet der/dem im Land Nordrhein-Westfalen eingerichteten zentralen
Informationsstelle/Vergaberegister beim Finanzministerium NRW solche Bieterinnen/Bieter,
die wegen schwerer Verfehlungen von der Teilnahme am Vergabeverfahren zeitlich befristet
ausgeschlossen wurden oder bei denen wegen geringfügiger Verfehlungen auf einen Ausschluss
verzichtet wurde. Die Vergabestelle fragt bei der v. g. Informationsstelle an, ob hinsichtlich der
Bieterin/des Bieters, die/der den Zuschlag erhalten soll, Eintragungen im Vergaberegister vorliegen.
Frist zur Einreichung von Aufklärungsfragen: 16.12.2019
Teilnahmebedingungen
VHB NRW 412
04/2018 Auftragsbekanntmachung Öffentliche Ausschreibung
3 27.11.2019 16:13 Uhr - VMS 8.6.2
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Befähigung und Erlaubnis zur
Berufsausübung zu überprüfen:
FB 124 LD
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zur
wirtschaftlichen und finanziellen Leistungsfähigkeit zu überprüfen:
FB 124 LD
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zur
technischen und beruflichen Leistungsfähigkeit zu überprüfen:
FB 124 LD
Bekanntmachungs-ID: CXS7YYXY6J8

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-blb/2019/11/41992.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau