Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Chemnitz - Multifunktionale Druck- und Kopiersysteme für die zentrale Vervielfältigungsstelle
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019120120563001731 / 876484-2019
Veröffentlicht :
01.12.2019
Anforderung der Unterlagen bis :
19.12.2019
Angebotsabgabe bis :
19.12.2019
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
30121100 - Fotokopierer
30121400 - Vervielfältigungsgeräte
Multifunktionale Druck- und Kopiersysteme für die zentrale Vervielfältigungsstelle der Landesdirektion Sachsen

1
Landesdirektion Sachsen
VERÖFFENTLICHUNG EINER BEKANNTMACHUNG
Öffentliche Ausschreibung nach VOL/A
a)
Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle:
Landesdirektion Sachsen
Referat Organisation
Vergabestelle Dresden
Stauffenbergallee 2
01099 Dresden
Telefon: +49 351 8251120, Fax: +49 351 8251129
Email: Frank.Wolf@lds.sachsen.de
Den Zuschlag erteilende Stelle:
Landesdirektion Sachsen
Abteilungsleiterin Zentrale Angelegenheiten
Altchemnitzer Straße 41
09120 Chemnitz
Stelle, bei der die Teilnahmeanträge einzureichen sind:
Landesdirektion Sachsen
Referat Organisation
Vergabestelle Dresden
Stauffenbergallee 2
01099 Dresden
Telefon: +49 351 8251120, Fax: +49 351 8251129
Email: Frank.Wolf@lds.sachsen.de
b)
Öffentliche Ausschreibung, VOL/A
Vergabenummer: 65/2019
c)
Die Angebote sind schriftlich in Papierform auf dem Postweg oder durch Direkteinreichungeinzureichen. Elektronische Angebote
sind nicht zugelassen.
d)
Art und Umfang der Leistung:
Die Landesdirektion Sachsen als Verwaltungsbehörde des Freistaates Sachsen beabsichtigtdie in der zentralen
Vervielfältigungsstelle vorhandene Druck- und Kopiertechnik zu erneuernund den laufenden Betrieb der Geräte durch Leistungen
des Systemservice sicherzustellen.
Gegenstand der Vergabemaßnahme sind insbesondere folgende Einzelleistungen
1.Kauf von zwei Multifunktionsgeräten zum Drucken, Kopieren und Scannen
2.Softwareüberlassung für Standardsoftware (Gerätetreiber, Monitoring Tools zur Geräte-überwachung)
3.Aufstellung, Installation der Geräte sowie deren Integration in die bestehende technischeInfrastruktur
4.Einweisung in die Gerätefunktionen
5.Systemservice (Aufrechterhaltung und Wiederherstellung der Betriebsbereitschaft), ein-schließlich Bereitstellung von
Verbrauchs- und Betriebsmitteln, ausgenommen Druck-medien (Papier)
Es kommen folgende AGB des Auftraggebers zur Anwendung
EVB-IT System-AGB
Ausführungsort: Chemnitz
e)
Die Leistung wird als Gesamtauftrag vergeben (keine Lose).
2
f) Nebenangebote sind nicht zugelassen.
g) Ausführungsfristen: Der Auftragnehmer hat für das vertraglich vereinbarte System die Betriebsbereitschaft
innerhalb einer Frist von drei Wochen ab dem Zeitpunkt der Auftragserteilung
herbeizuführen.
h) Bezeichnung und Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen
werden können:
Landesdirektion Sachsen
Referat Organisation
Vergabestelle Dresden
Stauffenbergallee 2
01099 Dresden
Telefon: +49 351 8251120, Fax: +49 351 8251129
Email: Frank.Wolf@lds.sachsen.de
Die Vergabeunterlagen können mittels Telekopie oder E-Mail unter Verwendung des Formblattes
Anforderung von Vergabeunterlagen oder in sonstiger Textform bei der vorstehenden
Stelle unter Angabe der Vergabenummer 65/2019 angefordert werden. Die Bereitstellung
der Vergabeunterlagen erfolgt im Wege der elektronischen Übermittlung an eine anzugebende
E-Mailadresse.
i) Angebotsfrist: 19. Dezember 2019, 11:30 Uhr
Bindefrist: 07.02.2020
k) siehe Vergabeunterlagen
l) Zur Beurteilung der Eignung (Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit) sind mit
dem Angebot folgende Unterlagen und Erklärungen bereitzustellen:
Eigenerklärung gemäß Formblatt Anlage Eigenerklärung, einschließlich
Angaben über den Umsatz des Unternehmens in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren,
soweit er Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar
sind, unter Einschluss des Anteils bei gemeinsam mit anderen Unternehmern
ausgeführten Aufträgen,
Angaben über die Ausführung von Leistungen in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren,
die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind (Referenzen)
Angaben zur Eintragung in Berufs- oder Handelsregistern
Erklärung, dass der Bieter sich nicht in einem Konkurs- oder Vergleichsverfahren befindet,
dass keine Umstände vorliegen, welche die Zuverlässigkeit in Frage stellen können,
und dass keine Ausschlussgründe gem. 6 Abs. 5 VOL/A vorliegen
sonstige Erklärungen im Sinne von 6 Abs. 5 VOL/A
Verzeichnis der Nachunternehmerleistungen, soweit zutreffend
Erklärung der Bieter-/Arbeitsgemeinschaft, soweit zutreffend
Vorstehende Angaben und Erklärungen sind als Eigenerklärung auf dem der Vergabeunterlage
beiliegenden Formblatt Eigenerklärung abzugeben.
Präqualifizierte Unternehmen führen den Nachweis der Eignung durch den Eintrag in die
Präqualifizierungsdatenbank für den Liefer- und Dienstleistungsbereich (PQ-VOL), soweit
sich die Prüfung der Präqualifizierungsstelle auf vorstehende Eignungskriterien bezieht. Auf
3 Abs. 2 SächsVergabeG sowie die Bewerbungsbedingungen des Auftraggebers wird hingewiesen.
m) Vervielfältigungskosten: keine
n) siehe Vergabeunterlage

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/editor/Landesdirektion-Sachsen/2019/11/3198443.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau