Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Jena - Neubeschaffung Medientechnik und Einbau Aufzeichnungssystem
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019120120562001660 / 876404-2019
Veröffentlicht :
01.12.2019
Anforderung der Unterlagen bis :
18.12.2019
Angebotsabgabe bis :
18.12.2019
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
32322000 - Multimediaausrüstung
32330000 - Geräte zur Bild- und Tonaufzeichnung und -wiedergabe
Neubeschaffung Medientechnik und Einbau Aufzeichnungssystem

Öffentliche Ausschreibung
Bekanntmachung nach 12 VOL/A
Neubeschaffung Medientechnik und Einbau Aufzeichnungssystem
1) Auftraggeber/Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle/Zuschlag erteilende Stelle
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Abteilung Einkauf
- Vergabestelle -
Fürstengraben 1
D- 07743 Jena
Bearbeiter: Frau Susann Krämer-Waack
Fax: 03641 9-412202
Email: vergabestelle@uni-jena.de
Ausschreibungsnummer: N-ÖA/2019-120
_________________________________________________________________________
2) Vergabe
a) Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung national ( 3 Abs. 1 VOL/A)
b) Vertragsart: Lieferauftrag
_________________________________________________________________________
3) Leistungsbeschreibung
a) Art und Umfang der Leistung:
Die Friedrich-Schiller-Universität Jena beabsichtigt die Beschaffung zur Erneuerung der Medientechnik und den Einbau eines
Aufzeichnungssystems im Hörsaal des Instituts für anorganische und analytische Chemie IAAC.
Gerätezustand: Neugeräte
Die Mindestanforderungen sind in dem Leistungsverzeichnis und den Ergänzungen abschließend aufgeführt.
Dezernat Finanzen und Bescha
f
fung
b) Ort der Leistungserbringung: s. Ausschreibungsunterlagen und Leistungsverzeichnis
c) Zulassung von Nebenangeboten: nein
d) Aufteilung in Lose: nein
e) Ausführungs-/Lieferfristen: Lieferung und Einbau soll in Februar-März 2020 erfolgen
f) Zahlungsbedingungen:
30 Tage netto sowie Zahlung mit Abzug von Skonto innerhalb von 14 Tagen
g) Sicherheitsleistungen: nein
h) Sonstige Auftragsbedingungen:
Im Auftragsfall gelten die jeweils nach dem neuesten Stand herausgegebenen
Zusätzlichen Vertragsbedingungen für Lieferungen und Leistungen (ZVB) der Friedrich-Schiller-Universität Jena.
Zusätzlich gilt die VOL/B.
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) der Bieter sind ausgeschlossen und führen bei Einbeziehung im Angebot zwingend
zum Wertungsausschluss.
_________________________________________________________________________
4) Eignungsnachweise/Unterlagen zur Auftragsausführung
Zur Beurteilung der Eignung (Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit) und der Angebote sind folgende Unterlagen
einzureichen:
- Darstellung des bietenden Unternehmens (Allgemeine Unternehmensdarstellung)
- Firmenname, Rechtsform, Umsatzsteuerident-Nr., Anschrift (Hauptsitz/Niederlassungen/Sitz der Niederlassung, die den
Auftraggeber betreuen würde), Telefon-/Faxnummer und E-Mailadresse
- Nachweis zur Berufs- und Handelsregistereintragung
- Nachweis über gültige Haftpflichtversicherung
- Eigenerklärung zum Ausschreibungsverfahren
- Eigenerklärung zur Eignung gemäß 6 Abs. 5 lit. a) bis e) VOL/A
- Eigenerklärung zur Tariftreue und Entgeltgleichheit
- Eigenerklärung zur Beachtung der ILO-Kernarbeitsnormen
- Eigenerklärung zum Nachunternehmereinsatz
- das vollständig ausgefüllte Leistungsverzeichnis
Anm.
Alle geforderten Unterlagen sind unterschriftsreif als Anlage beigefügt. Sämtliche o.g. Erklärungen und Nachweise sind
original zu unterzeichnen und zusammen mit dem Angebot einzureichen.
_________________________________________________________________________
5) Fristen
a) Angebotsfrist: 18.12.19, 15:00 Uhr
b) Binde-/Zuschlagsfrist: 24.01.2020
_________________________________________________________________________
6) Abruf der Vergabeunterlagen:
Die vollständigen Vergabeunterlagen sind per Telefax oder per E-Mail beim unter Ziffer 1 benannten Auftraggeber abzufordern.
_________________________________________________________________________
7) Form und Sprache in der das Angebot einzureichen ist:
schriftlich, in Deutsch
_________________________________________________________________________
8) Zuschlagskriterien
siehe Vergabeunterlagen
_________________________________________________________________________
9) Vergabeprüfstelle
Das Verfahren unterliegt dem ThürVgG. Es erfolgt eine Bieterinformation nach 19 Abs. 1 ThürVgG; auf die Möglichkeit der
Beanstandung nach 19 Abs. 2 ThürVgG und die entsprechenden Kostenfolgen nach 19 Abs. 5 ThürVgG wird verwiesen.
Vergabekammer
beim Thüringer Landesverwaltungsamt
Jorge-Semprún-Platz 4
99423 Weimar
Telefon: 0361 3773-7254
Telefax: 0361 3773-9354
E-Mail-Adresse: vergabekammer@tlvwa.thueringen.de

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/editor/Friedrich-Schiller-Universitaet-Jena/2019/11/3194817.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau