Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Gelsenkirchen - Wasserzähler
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019100809380576105 / 472768-2019
Veröffentlicht :
08.10.2019
Dokumententyp : Anwendung eines Prüfungssystems mit Aufruf zum Wettbewerb
Vertragstyp : Lieferauftrag
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
38421100 - Wasserzähler
DE-Gelsenkirchen: Wasserzähler

2019/S 194/2019 472768

Bekanntmachung eines Qualifizierungssystems Sektoren

Diese Bekanntmachung ist ein Aufruf zum Wettbewerb

Lieferauftrag
Legal Basis:
Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Gelsenwasser AG
Willy-Brandt-Allee 26
Gelsenkirchen
45891
Deutschland
Kontaktstelle(n): Herr Fabian Sellenscheidt
Telefon: +49 209/7081712
E-Mail: [1]vergabestellesg3@gelsenwasser.de
Fax: +49 209/7081717
NUTS-Code: DEA32

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]www.gelsenwasser.de
I.1)Name und Adressen
Gelsenwasser Energienetze GmbH
Willy-Brandt-Allee 26
Gelsenkirchen
45891
Deutschland
Kontaktstelle(n): Herr Fabian Sellenscheidt
Telefon: +49 209/7081712
E-Mail: [3]vergabestellesg3@gelsenwasser.de
Fax: +49 209/7081717
NUTS-Code: DEA32

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [4]www.gelsenwasser.de
I.1)Name und Adressen
Wasserwerke Westfalen GmbH
Zum Kellerbach 52
Schwerte
58239
Deutschland
Kontaktstelle(n): Herr Fabian Sellenscheidt
Telefon: +49 209/7081712
E-Mail: [5]vergabestellesg3@gelsenwasser.de
Fax: +49 209/7081717
NUTS-Code: DEA5C

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [6]http://www.wasserwerke-westfalen.de/
I.1)Name und Adressen
Wassergewinnung Essen GmbH
Langenberger Str. 306
Essen
45277
Deutschland
Kontaktstelle(n): Herr Fabian Sellenscheidt
Telefon: +49 209/7081712
E-Mail: [7]vergabestellesg3@gelsenwasser.de
Fax: +49 209/7081717
NUTS-Code: DEA13

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [8]http://www.wg-essen.de/
I.1)Name und Adressen
Vereinigte Gas- und Wasserversorgung GmbH
Ringstr. 144
Rheda-Wiedernbrück
33378
Deutschland
Kontaktstelle(n): Herr Fabian Sellenscheidt
Telefon: +49 209/7081712
E-Mail: [9]vergabestellesg3@gelsenwasser.de
Fax: +49 209/7081717
NUTS-Code: DEA42

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [10]www.vgw-gmbh.de
I.1)Name und Adressen
Wasserbeschaffung Mittlere Ruhr GmbH
Ostring 28
Bochum
44787
Deutschland
Kontaktstelle(n): Herr Fabian Sellenscheidt
Telefon: +49 209/7081712
E-Mail: [11]vergabestellesg3@gelsenwasser.de
Fax: +49 209/7081717
NUTS-Code: DEA51

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [12]www.gelsenwasser.de
I.1)Name und Adressen
NSG Netzgesellschaft Niederrhein mbH
Am Schornacker 12
Wesel
46485
Deutschland
Kontaktstelle(n): Herr Fabian Sellenscheidt
Telefon: +49 209/7081712
E-Mail: [13]vergabestellesg3@gelsenwasser.de
Fax: +49 209/7081717
NUTS-Code: DEA41

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [14]https://nsg-niederrhein.de/
I.1)Name und Adressen
Gas- und Wasserversorgung Höxter GmbH
Corveyer Allee 21
Höxter
37671
Deutschland
Kontaktstelle(n): Herr Fabian Sellenscheidt
Telefon: +49 209/7081712
E-Mail: [15]vergabestellesg3@gelsenwasser.de
Fax: +49 209/7081717
NUTS-Code: DEA44

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.gwh-höxter.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag betrifft eine gemeinsame Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[16]www.gelsenwasser.de/partner/materialwirtschaft
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
Im Rahmen der elektronischen Kommunikation ist die Verwendung von
Instrumenten und Vorrichtungen erforderlich, die nicht allgemein
verfügbar sind. Ein uneingeschränkter und vollständiger direkter Zugang
zu diesen Instrumenten und Vorrichtungen ist gebührenfrei möglich
unter: [17]www.gelsenwasser.de/partner/materialwirtschaft
I.6)Haupttätigkeit(en)
Wasser

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lieferung von mechanischen Wasserzählern
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
38421100
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Lieferung von mechanischen Wasserzählern.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.8)Dauer der Gültigkeit des Qualifizierungssystems
Beginn: 01/11/2019
Ende: 31/10/2022
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.1.9)Qualifizierung für das System
Anforderungen, die die Wirtschaftsteilnehmer im Hinblick auf ihre
Qualifikation erfüllen müssen:

Sämtliche, von den Bewerbern zu erfüllenden Anforderungen
einschließlich deren Klassifizierung als Eignungs-/Ausschlusskriterien
sowie gegebenenfalls deren Gewichtungsfaktoren, sind im Internet unter
[18]https://www.gelsenwasser.de/partner/materialwirtschaft/
veröffentlicht und stehen dort zum Download zur Verfügung.
Interessierte Unternehmen haben sämtliche dort genannten Unterlagen
vollständig beizubringen. Soweit Vordrucke von der Vergabestelle zur
Verfügung gestellt werden, sind diese zu verwenden. Sämtliche
Unterlagen sind im schriftlichen Original einzureichen; geforderte
Unterschriften sind eigenhändig zu leisten. Die Vergabestelle behält
sich vor, fehlende, formell fehlerhafte oder unvollständige Unterlagen
bis zum Ablauf einer von der Vergabestelle zu bestimmenden Nachfrist
nachzufordern oder aufzuklären (§ 51 Abs. 2 SektV0). Die Bewerber haben
keinen Anspruch auf Nachforderung/Nachreichung oder
Aufklärung/Erläuterung von Unterlagen.
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Die Vergabestelle führt diese Bekanntmachung eines
Qualifizierungssystems mit Aufruf zum Wettbewerb nach der Verordnung
über die Vergabe von Aufträgen im Bereich des Verkehrs, der
Trinkwasserverordnung und der Energieversorgung (Sektorenverordnung
SektVO) durch. Die Bewerber haben mit Abgabe Ihrer Anträge Angaben zum
Unternehmen (Firmenname/Adresse/Telefon/Telefax/E-Mail/Homepage), zur
Gesellschaftsform (Personengesellschaft/Kapitalgesellschaft, Angabe der
Eigentumsverhältnisse) und zum kaufmännischen Ansprechpartner zu
machen.
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Westfalen bei der Bezirksregierung Münster
Albrecht-Thaer-Str. 9
Münster
48147
Deutschland
Telefon: +49 2514111691
Fax: +49 2514112165

Internet-Adresse: [19]www.bezreg-muenster.nrw.de
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Die Vergabestelle weist ausdrücklich auf die Rügeobliegenheiten der
Unternehmen/Bewerber/Bieter sowie auf die Präklusionsregelungen gemäß §
160 Abs. 3 S. 1 Nr. 1 bis Nr. 4 GWB hinsichtlich der Behauptung von
Verstößen gegen die Bestimmungen über das Vergabeverfahren hin.

§ 160 Abs. 3 S. 1 GWB lautet:

Der Antrag (auf Nachprüfung) ist unzulässig, soweit:

1) der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen
Vergabevorschriften vor Einreichung des Nachprüfungsantrags erkannt und
gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10
Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Abs. 2 bleibt
unberührt,

2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung
erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der
Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe
gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden

3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den
Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der
Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber
gerügt werden,

4) mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des
Auftraggebers, eine Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind."

Die Vergabestelle weist insbesondere darauf hin, dass ein Antrag auf
Nachprüfung nach § 160 Abs. 3 S. 1 Nr. 4 GWB unzulässig ist, soweit
mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung der Vergabestelle,
einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Vergabekammer Westfalen bei der Bezirksregierung Münster
Albrecht-Thaer-Str. 9
Münster
48147
Deutschland
Telefon: +49 2514111691
Fax: +49 2514112165

Internet-Adresse: [20]www.bezreg-muenster.nrw.de
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
07/10/2019

[BUTTON] ×

Direktlinks

HTML ____________________
PDF ____________________
PDFS ____________________
XML ____________________
[BUTTON] Schließen

References

1. mailto:vergabestellesg3@gelsenwasser.de?subject=TED
2. http://www.gelsenwasser.de/
3. mailto:vergabestellesg3@gelsenwasser.de?subject=TED
4. http://www.gelsenwasser.de/
5. mailto:vergabestellesg3@gelsenwasser.de?subject=TED
6. http://www.wasserwerke-westfalen.de/
7. mailto:vergabestellesg3@gelsenwasser.de?subject=TED
8. http://www.wg-essen.de/
9. mailto:vergabestellesg3@gelsenwasser.de?subject=TED
10. http://www.vgw-gmbh.de/
11. mailto:vergabestellesg3@gelsenwasser.de?subject=TED
12. http://www.gelsenwasser.de/
13. mailto:vergabestellesg3@gelsenwasser.de?subject=TED
14. https://nsg-niederrhein.de/
15. mailto:vergabestellesg3@gelsenwasser.de?subject=TED
16. http://www.gelsenwasser.de/partner/materialwirtschaft
17. http://www.gelsenwasser.de/partner/materialwirtschaft
18. https://www.gelsenwasser.de/partner/materialwirtschaft/
19. http://www.bezreg-muenster.nrw.de/
20. http://www.bezreg-muenster.nrw.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau