Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Köln - Transport von Haushaltsabfällen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019100809351675922 / 472587-2019
Veröffentlicht :
08.10.2019
Dokumententyp : Freiwillige ex ante-transparenzbekanntmachung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Auftragsvergabe ohne vorherige Veröffentlichung der Vergabebekanntmachung
Zuschlagkriterien : Niedrigster Preis
Produkt-Codes :
90512000 - Transport von Haushaltsabfällen
DE-Köln: Transport von Haushaltsabfällen

2019/S 194/2019 472587

Freiwillige Ex-ante-Transparenzbekanntmachung

Dienstleistungen
Legal Basis:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
AWB Abfallwirtschaftsbetriebe Köln GmbH
Maarweg 271
Köln
50825
Deutschland
Telefon: +49 2219221912
E-Mail: [1]einkauf@awbkoeln.de
Fax: +49 2219221915
NUTS-Code: DEA23

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]www.awbkoeln.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Abfallwirtschaft
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Abfallwirtschaft

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Transportleistungen
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90512000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Transport von Hausmüll von den Müllumladestationen Maarweg und Wikinger
Straße in Köln zur RMVA Köln-Niehl
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 1.01 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA23
Hauptort der Ausführung:

Köln
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Transport von Hausmüll von den Müllumladestationen Maarweg und Wikinger
Straße in Köln zur RMVA Köln-Niehl.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Der unter II. 1.7) angegebene Gesamt-Beschaffungswert von 1.01" ist
formularbedingt als Platzhalter eingetragen und entspricht nicht dem
tatsächlichen Gesamtwert, welcher aus Gründen der Vertraulichkeit nicht
benannt werden kann. Gleiches gilt für den unter Ziffer V.2.4
angegebenen Auftragswert.

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Auftragsvergabe ohne vorherige Bekanntmachung eines Aufrufs zum
Wettbewerb im Amtsblatt der Europäischen Union (für die unten
aufgeführten Fälle)
* Der Auftrag fällt nicht in den Anwendungsbereich der Richtlinie

Erläuterung:

Es handelt sich um eine Direktvergabe der Leistungen an den bisherigen
Auftragnehmer der Transportverträge Maarweg und Wikinger Straße im Wege
einer zulässigen Vertragsänderung nach § 132 Abs. 2 Nr. 2 und Nr. 3
GWB:

1) Inhalt der Vertragsänderung: die Transportleistungen wurden bisher
von der Auftragnehmerin mit Güterwagen durchgeführt, die von der
Auftraggeberin gestellt wurden. Die Wartung und der Transport erfolgte
durch die Auftragnehmerin. Mit der Vertragsanpassung sollen die für den
Transport erforderlichen Güterwagen von der Auftragnehmerin erworben
werden. Somit führt die Auftragnehmerin die Transportleistungen mit
eigenen Güterwagen durch. Die Vertragslaufzeit beider Verträge endet am
31.12.2033.

2) Begründung: Für die Stadt Köln als Rechtsvorgängerin der AWB war
beim Abschluss des Auftrages weder erkennbar noch vorhersehbar, dass
sich die Hausmüllmenge wegen der neuen Entwicklungen im Bereich des
Recyclings erheblich minimieren wird. Nach Ablauf der Nutzungsdauer der
Güterwagen besteht daher seitens der AWB kein Bedarf mehr, Güterwagen
mit der üblichen Nutzwertzeit von dreißig Jahren zu beschaffen. Ein
Leasing für eine kürzere Laufzeit würde einen erheblichen Verwaltungs-
und Koordinationsaufwand mit sich bringen, eine Refinanzierung der
Wagen jedoch nicht ermöglichen
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
30/09/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern
vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
RheinCargo GmbH & Co. KG
Hammer Landstr. 3
Neuss
41460
Deutschland
NUTS-Code: DEA1D
Der Auftragnehmer/Konzessionär wird ein KMU sein: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 1.01 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
30/09/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern
vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
RheinCargo GmbH & Co. KG
Hammer Landstr. 3
Neuss
41460
Deutschland
NUTS-Code: DEA1D
Der Auftragnehmer/Konzessionär wird ein KMU sein: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 1.01 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Rheinland
Zeughausstraße 2-10
Köln
50667
Deutschland
Telefon: +49 2211473116
E-Mail: [3]vergabekammer@bezreg-koeln.nrw.de
Fax: +49 2211472889
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
siehe Ziffer VI.4.1
Köln
Deutschland
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
07/10/2019

[BUTTON] ×

Direktlinks

HTML ____________________
PDF ____________________
PDFS ____________________
XML ____________________
[BUTTON] Schließen

References

1. mailto:einkauf@awbkoeln.de?subject=TED
2. http://www.awbkoeln.de/
3. mailto:vergabekammer@bezreg-koeln.nrw.de?subject=TED

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau