Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Schorfheide - Maschinelle Holzernte - Stehendentnahme
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019100620153170954 / 874969-2019
Veröffentlicht :
06.10.2019
Anforderung der Unterlagen bis :
08.11.2019
Angebotsabgabe bis :
08.11.2019
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
77000000 - Dienstleistungen in Landwirtschaft, Forstwirtschft, Gartenbau, Aquakultur und Bienenzucht
77211000 - Dienstleistungen in Verbindung mit der Holzgewinnung
Maschinelle Holzernte - Stehendentnahme
LWO.53-24/2019: Maschinelle Holzernte - Stehendentnahme
VO: UVgO Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
Bekanntmachung
Zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Bezeichnung Landesbetrieb Forst Brandenburg
Kontaktstelle Landeswaldoberförsterei Groß Schönebeck
Zu Händen Frau Grebin
Postanschrift Liebenwalder Straße 8
Ort 16244 Schorfheide OT Groß Schönebeck
Telefon 033393 664627
Fax 033393 664630
E-Mail Heike.Grebin@LFB.Brandenburg.de
UST.-ID DE 274 547 624
Zuschlag erteilende Stelle
die zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen
Elektronische Angebote oder Teilnahmeanträge sind nicht zugelassen
Postalisch an die zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Bereitstellung der Vergabeunterlagen
Elektronisch über diese Vergabeplattform: https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9Y9LDXNT/
documents
Art und Umfang der Leistung
Maschineller Holzeinschlag und Rückung mittels Raupenharvester für das Jahr 2020
Los 1 3 Reviere insgesamt 4.440 Efm
Los 2 2 Reviere insgesamt 2.960 Efm
Haupterfüllungsort
Bezeichnung Landeswaldoberförsterei Groß Schönebeck
Postanschrift Liebenwalder Str. 8
Ort 16244 Schorfheide
Ergänzende / Abweichende Angaben
zum Haupterfüllungsort
In 5 Revieren der Landeswaldoberförsterei Groß Schönebeck
Ausführungsfristen
Bestimmungen über die Ausführungsfrist
Siehe Waldortlisten
Laufzeit bzw. Dauer
Beginn 01.01.2020
Ende 10.12.2020
Zuschlagskriterien
Siehe Vergabeunterlagen
Nebenangebote
Nebenangebote werden nicht zugelassen.
Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: Ja
Angebote sind möglich für: ein oder mehrere Lose
Anzahl der Lose: 2
Los Nr.: 1 Bezeichnung: Raupenharvester oder gleichwertig
Seite 1/2
LWO.53-24/2019: Maschinelle Holzernte - Stehendentnahme
VO: UVgO Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
Erfüllungsort Es gibt keine Abweichung vom allgemeinen Haupterfüllungsort (Auftragsgegenstand)
Art und Umfang der Leistung Revier Üderheide 280 Efm
Revier Eichheide 1.570 Efm
Revier Rarangsee 2.590 Efm
Insgesamte Los-Menge: 4.440 Efm
Zuschlagskriterien Es gibt keine Abweichung von den allgemeinen Zuschlagskriterien
Ausführungsfristen Es gibt keine Abweichung von den allgemeinen Ausführungsfristen
Zusätzliche Angaben Auf Grund der Technologie (siehe Anlage 2 Losbeschreibung) ist der Einsatz von
Ketten-/ Raupenharvester ( z. B. Königstiger) oder gleichwertiges zwingend erforderlich.
Los Nr.: 2 Bezeichnung: Raupenharvester oder gleichwertig
Erfüllungsort Es gibt keine Abweichung vom allgemeinen Haupterfüllungsort (Auftragsgegenstand)
Art und Umfang der Leistung Revier Köllnsee 1.000 Efm Revier Michen 1.960 Efm
Insgesamte Losmenge: 2.960 Efm
Zuschlagskriterien Es gibt keine Abweichung von den allgemeinen Zuschlagskriterien
Ausführungsfristen Es gibt keine Abweichung von den allgemeinen Ausführungsfristen
Zusätzliche Angaben Auf Grund der Technologie (Siehe Anlage 2 Losbeschreibung) ist der Einsatz von
Ketten-/ Raupenharvester (z.B. Königstiger) oder gleichwertiges zwingend erforderlich.
Befähigung und Erlaubnis zur Berufsausübung
- Nachweis der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister oder Nachweis auf eine andere Weise über die erlaubte
Berufsausbildung
- Vereinbarung zur Einhaltung der Mindestanforderungen nach dem Brandenburgischen Vergabegesetz
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
- Insolvenz/ Liquidation
- Steuern, Abgaben
- Sozialversicherungsbeiträge
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
- Referenzliste
- Technikliste
- PEFC Zertifizierung
Wesentliche Zahlungsbedingungen
siehe Vergabeunterlagen
Gegebenenfalls geforderte Sicherheiten
keine
Schlusstermin für den Eingang der Angebote 08.11.2019 um 12:00 Uhr
Bindefrist des Angebots 11.12.2019
Zusätzliche Angaben
Bekanntmachungs-ID: CXP9Y9LDXNT
Seite 2/2

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-bb/2019/10/97885.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau