Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Mannheim - Rahmenvertrag für chemische Analysen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019100620152470910 / 874913-2019
Veröffentlicht :
06.10.2019
Anforderung der Unterlagen bis :
23.10.2019
Angebotsabgabe bis :
23.10.2019
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
45111250 - Bodenproben
71900000 - Labordienste
73111000 - Forschungslabordienste
Rahmenvertrag für chemische Analysen
Vergabenr. 67-41-221621900-008
a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, Stelle zur Einreichung der Angebote, zuschlagserteilende Stelle:
Name und Anschrift: Stadt Mannheim - Fachbereich
Baurecht.Bauverwaltung.Denkmalschutz.
Collinistr. 1
68161 Mannheim, Deutschland
Telefonnummer:
Telefaxnummer:
E-Mail-Adresse:
Internet-Adresse: http://www.mannheim.de
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:
Name und Anschrift: Stadt Mannheim, Fachbereich Baurecht.Bauverwaltung.Denkmalschutz., Servicestelle Ausschreibungsverfahren
Collinistr. 1
68161 Mannheim
Deutschland
Telefonnummer: +49 621293-5384
Telefaxnummer: +49 621293470963
E-Mail-Adresse:
Internet-Adresse: http://www.auftragsboerse.de
Zuschlagserteilende Stelle: Siehe oben
b) Art der Vergabe ( 3 VOL/A):
Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung
c) Angebote können abgegeben werden:
schriftlich
elektronisch mit fortgeschrittener Signatur
elektronisch mit qualifizierter Signatur
d) Art und Umfang sowie Ort der Leistung:
Art der Leistung: Laborleistungen für den Zeitraum 01.01.2020 bis 31.12.2023
Menge und Umfang: Laboranalytische Untersuchungen von Wasser-, Boden- und Bodenluftproben auf verschiedene Parameter
(unterschiedliche Mengen nach Bedarf auf Abruf)
Ort der Leistung: Mannheim
e) Losaufteilung:
Losweise Vergabe: Nein
Angebote sind möglich für: die Gesamtleistung
f) Nebenangebote sind
zugelassen
Erläuterung der Mindestanforderungen an Nebenangebote und deren Vergleichbarkeit mit der ausgeschriebenen Leistung: .
g) Liefer-/Ausführungsfrist:
Beginn: 01.01.2020
Ende: 31.12.2023

h) Stelle zur Anforderung der Vergabeunterlagen:
Siehe Vergabestelle
Anforderung bis spätestens: 23.10.2019 10:15
Anforderung digitaler Unterlagen unter: http://www.auftragsboerse.de
Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:
Siehe Vergabestelle
i) Ablauf der Angebots- und Bindefrist:
Angebote sind einzureichen bis: 23.10.2019 10:15
Ablauf der Bindefrist: 20.12.2019
j) Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:
keine
k) Wesentliche Zahlungsbedingungen:
Gemäß 17 VOL/B und den Besonderen sowie den Zusätzlichen
Vertragsbedingungen (VHB)
l) Unterlagen zur Eignungsprüfung:
Liste der vorzulegenden Unterlagen: Mit dem Angebot abzugeben sind:
- Verpflichtungserklärung zum Mindestentgelt BW.
- Erklärung zur Einhaltung der ILO-Kernarbeitsnormen.

Auf Verlangen der Vergabestelle sind vorzulegen:
- Verpflchtungserklärung zum Mindestentgelt für Nachunternehmer.
m) Höhe der Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise:
Die Unterlagen werden kostenfrei abgegeben.
n) Angabe der Zuschlagskriterien:
Der niedrigste Preis Ja

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/ai-mrn/2019/10/54321-Tender-16d81f35167-119745e8238ac956.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau