Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Fürth - Vibrationssiebmaschine
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019100620152270897 / 874899-2019
Veröffentlicht :
06.10.2019
Anforderung der Unterlagen bis :
31.10.2019
Angebotsabgabe bis :
31.10.2019
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
43411000 - Sortier- und Siebmaschinen
Vibrationssiebmaschine
1232EU
(Bekanntmachung Inland)
I.1 Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)
Name Neue Materialien Fürth GmbH
Straße Dr.-Mack-Str. 81
PLZ, Ort 90762 Fürth
Telefon +49 9117667222 Fax +49 9117667215
E-Mail ausschreibung@nmfgmbh.de Internet www.staatsanzeiger-eservices.de
nähere Auskünfte und Auskünfte zur Anforderung von Unterlagen
oder Download unter www.staatsanzeiger-eservices.de
II.1.1 Bezeichnung des Auftrages
Lieferung einer hochleistungsfähige Vibrationssiebmaschine
Lieferleistung
II.1.2 Art des Auftrags
Ausführung von Bauleistungen
Planung und Ausführung von Bauleistungen
Ort der Ausführung
90762 Fürth, Dr.-Mack-Str.
VHB|VHL|VHF Bayern - Stand April 2016 1 von 1
Vergabenummer 2019E03
Bauleistungen durch Dritte
Dienstleistung
Architekten- und Ingenieurleistungen
II.1.3 Zusätzliche Angaben
- Der Auftragnehmer stellt eine Anzahlungsbürgschaft einer deutschen oder internationalen Großbank.
- Der Kaufpreis ist in 3 Raten zahlbar:
30% bei Auftragserteilung gegen Bürgschaft , innerhalb von 30 Tagen nach Eingang der Anzahlungsrechnung.
50% bei Versandbereitschaft, innerhalb von 30 Tagen nach Eingang der Zwischenrechnung.
20% nach Endabnahme und erfolgreichem Abnahmeversuch laut Leistungsbeschreibung, innerhalb von 30 Tagen nach Eingang
der Schlussrechnung.
- Die Lieferbedingungen lauten:
DDP nach Incoterms 2010 einschließlich Entladen des Transportfahrzeugs und Verbringen der Anlage zum endgültigen
Bestimmungsort.
Bestimmungsort: Neue Materialien Fürth GmbH, Dr.-Mack-Straße 93, 90762 Fürth
-Liefer-/Abnahmetermin
(1) Der späteste Termin für die Lieferung ist der 04.03.2020
(2) Der späteste Termin für die erfolgreiche Abnahme der Anlage beim Auftraggeber ist der 31.03.2020

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/baysol/2019/09/175790.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau