Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Fürth - Universelle Absaug- und Filteranlage
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019100620152270892 / 874890-2019
Veröffentlicht :
06.10.2019
Anforderung der Unterlagen bis :
31.10.2019
Angebotsabgabe bis :
31.10.2019
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
39830000 - Reinigungsmittel
45252200 - Einrichtungen für Reinigungsanlagen
Universelle Absaug- und Filteranlage
1232EU
(Bekanntmachung Inland)
I.1 Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)
Name Neue Materialien Fürth GmbH
Straße Dr.-Mack-Str. 81
PLZ, Ort 90762 Fürth
Telefon +49 9117667222 Fax +49 9117667215
E-Mail ausschreibung@nmfgmbh.de Internet www.staatsanzeiger-eservices.de
nähere Auskünfte und Auskünfte zur Anforderung von Unterlagen
oder Download unter www.staatsanzeiger-eservices.de
II.1.1 Bezeichnung des Auftrages
Lieferung einer universellen Absaug- und Filteranlage
Lieferleistung
II.1.2 Art des Auftrags
Ausführung von Bauleistungen
Planung und Ausführung von Bauleistungen
Ort der Ausführung
90762 Fürth, Dr.-Mack-Str.
VHB|VHL|VHF Bayern - Stand April 2016 1 von 1
Vergabenummer 2019E02
Bauleistungen durch Dritte
Dienstleistung
Architekten- und Ingenieurleistungen
II.1.3 Zusätzliche Angaben
- Der Auftragnehmer stellt eine Anzahlungsbürgschaft einer deutschen oder internationalen Großbank.
- Der Kaufpreis ist in 3 Raten zahlbar:
30% bei Auftragserteilung gegen Bürgschaft , innerhalb von 30 Tagen nach Eingang der Anzahlungsrechnung.
50% bei Versandbereitschaft und Werksabnahme, innerhalb von 30 Tagen nach Eingang der Zwischenrechnung.
20% nach Endabnahme und erfolgreichem Abnahmeversuch laut Leistungsbeschreibung, innerhalb von 30 Tagen nach Eingang
der Schlussrechnung.
- Die Lieferbedingungen lauten:
DDP nach Incoterms 2010 einschließlich Entladen des Transportfahrzeugs und Verbringen der Anlage zum endgültigen
Bestimmungsort.
Bestimmungsort: Neue Materialien Fürth GmbH, Dr.-Mack-Straße 93, 90762 Fürth
-Liefer-/Abnahmetermin
(1) Der späteste Termin für die Werksabnahme der Anlage ist der 13.12.2019
(2) Der späteste Termin für die Lieferung ist der 19.02.2020
(3) Der späteste Termin für die erfolgreiche Abnahme der Anlage beim Auftraggeber ist der 31.03.2020

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/baysol/2019/09/175789.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau